Woran Social Media Projekte häufig scheitern? [Vortrag]

  • View
    1.448

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Beitrag im Rahmen des Kurses "Social Media Unternehmen im Dialog" am MAZ.

Transcript

  • 1. Kompaktkurs. MAZ. Luzern.Woran Social Media Projekte haufig scheitern. Namics.Jrg Stuker. CEO. Partner.2. Mrz 2012

2. MedienentwicklungErfindung des Elektrifizierung Digitalisierung Buchdrucks von Medienvon Medien Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 3. MedienentwicklungErfindung des Elektrifizierung Digitalisierung Buchdrucks von Medienvon Medien Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 4. Was weiss der Chef? Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 5. http://blog.namics.com/2011/03/woran-social-me.html 6. http://twitter.com/#!/jstuker/status/48647625003642881 7. http://twitter.com/#!/chrisbeyeler/statuses/48657774850215936 8. http://twitter.com/#!/schwarzd/statuses/48652191136890880 9. http://twitter.com/#!/hfuecks/statuses/48653986248667136 10. http://dilbert.com/strips/comic/2010-09-13/ 11. http://blog.namics.com/2011/03/woran-social-me.html 12. http://blog.namics.com/2011/03/woran-social-me.html 13. http://blog.namics.com/2011/03/woran-social-me.html 14. Funktioniert das einfach so? Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 15. Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 16. Der Mensch.Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 17. Der echte Mensch Menschen haben Schwchen Menschen haben Vorlieben zuhren ist wichtig geben schafft Vertrauen Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 18. http://www.flickr.com/people/jstuker/photosof/ 19. Dialog passiert nicht von selbst Dialogpartner Austausch auf Augenhhe Mensch zu Mensch Abwesenheit von Hierarchie Aktion und Reaktion (Zeitverhltnisse!) Themensetzung / Formulierung bestehender Corporate-Content ist kaum dialogfrdernd kitzelnDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 20. Die Firma. Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 21. Neulich im realen Leben... wann ist der ROI ihres Projektantrags? bei uns ist Facebook, Flickr und Twitter gesperrt das ist aber in der Abteilung xyz angesiedelt hat die Rechtsabteilung den Text schon bewilligtDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 22. Ziele schtzen Projekte ein Plan / eine Strategie erzwingt die interne Diskussion schtzt das Projekt baut Wissen auf bndigt Emotionen (Beurteilung Erfolg / Misserfolg vorab)Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 23. Kongruenz zwischen Wollen und Tun Zugang zu den Systemen im Rahmen der Zielsetzungen bestehende Regelungen und Fakten Sanktionierung wie im richtigen Leben vertrauensbasiert eher Spieglregeln als WeisungenDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 24. http://www.flickr.com/groups/namics/ 25. http://flic.kr/p/9qPs1u 26. Dialog wollen Mut! Kritikfhigkeit Kontrolle abgeben! Content kommt auch von (wildfremden) Usern... Transparenz der Moderationsprozesse Selbstbild versus FremdbildDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 27. Wege finden Abstimmungshierarchien funktionieren nicht mehr 100%Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 28. Und sonst. Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 29. Erfolgsfaktor fr Social Media-ProjekteEin ganz normales Projekt! "Alle sind zustndig kommt nicht berLippenbekenntnisse hinaus Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 30. Ich bin Ihnen noch meine Antworten schuldig.Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 31. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 1 Unternehmensfhrung steht nicht dahinter auch gefhlt Lsung? min. ein GL Mitglied ist voll dabei (oder) die Fahnentrger werden sichtbar untersttzt z.B.durch Zugang zu allen Informationen undEntscheidungsbefugnisDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 32. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 2 Marketing statt Dialog ungeeignete Inhalte nicht authentisch mangelnde Offenheit bei Beitrgen der Dialogpartner Lsung?hier ist es spannend wie im richtigen Lebenextern originre Inhalte (dialogtauglich) intern keine Monlogkommunikation Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 33. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 3 keine Strategie / kein Plan Lsung? lieber als ein Projekt aufsetzen:Spielregeln und Ziele definieren ffentlichkeit der Planung(zumindest innerhalb der Firma) agiles VorgehenDialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 34. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 4 Abteilungsdenke Lsung Social Media basiert auf Netzwerkeffekten:Diese auch im eigenen Projekt leben ( Hierarchie) Der Dialog zwischen Menschen steht im Vordergrund:Primr diese beteiligen (und nicht Abteilungen) Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 35. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 5 Kompetenz Lsung? Unbekanntes Terrain braucht PfadfinderGlaubwrdigkeit und Anerkennung des Pfadfinders die richtige PersonMotivationKnnen Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 36. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 6 Geschwindigkeit Lsung? It is better to be roughly right than precisely wrong Motivation schnell sein zu wollen Zeit / Aufmerksamkeit investieren ( Budgetdenke) gesunde Fehlerkultur Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 37. Woran Social Media Projekte haufig scheitern - 7 zu wenig Mut! Lsung? ;-)Dialog. Erfolg. MAZ. Erfahrung. Namics. 38. Geschafft. Danke. Namics.@jstukerjuerg.stuker@namics.comhttp://dialog.namics.com