1. Treffen Referat Fachdidaktik - Treffen Referat Fachdidaktik 11. September 2014 9.00 bis 12.30 Uhr

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 1. Treffen Referat Fachdidaktik - Treffen Referat Fachdidaktik 11. September 2014 9.00 bis 12.30 Uhr

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Dipartimento Istruzione e formazione in lingua tedesca Area innovazione e consulenza

    Deutsches Bildungsressort Bereich Innovation und Beratung

    1. Treffen Referat Fachdidaktik

    11. September 2014 9.00 bis 12.30 Uhr

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Tagesordnung Änderung!!

    20 MinAustauschPEBerufseingansphase GS und MS/OS6.

    15 MinInfoMZTätigkeiten und Termine5.

    15 MinInfoMZKoordinierung Referat4.

    10 MinAustauschMZRückmeldung Dokumentation Arbeit3.

    10 MinInfoMZRückmeldung Evaluation Referatsleitung2.

    15 MinInfo und Austausch

    Termine und Themen7.

    45 MinAustauschMPFachberaterausbildung7.

    Pause: 10.30 bis 11.00 Uhr

    10 MinInfoMZBegrüßung und Vorstellung neue Kolleginnen1.

    ZeitZielWerThemaTop

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    1. Vorstellung neuer Kolleginnen

    • Andrea Mittermaier für den Kindergarten (100 %) • Eva Cescutti für Deutsch Oberschule (100 %) • Monika Marinello für Englisch (50 %)

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    2. Rückmeldungen Evaluation Referatsleitung

    Gesamte Auswertung und Bericht auf IQES online. • Kommunikation und Unterstützung: 3,9 – 4,0

    2. Anerkennung von Leistungen und konstruktiver Kritik: 3,8 – 4,0

    3. Pflege des Arbeitsklima: 3,8 – 4,0

    4. Information und Entscheidungen: 3,7 – 4,0 (Die Referatsmitglieder informieren sich selber aktiv – Hol-Prinzip)

    5. Gestaltung von Referatssitzungen: 3,4 – 4,0

    6. Individuelle Förderung und Personalführung: 3,8 – 4,0

    7. Organisation und Vertretung nach außen/Teamentwicklung und Zusammenarbeit im Kollegium: 3,6 – 4,0

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    3. Rückmeldung Dokumentation Arbeit 2014

    Verteilung nach Zielgruppe

    16%

    72%

    8% 2% 2%

    Anzahl Zielgruppe SuS

    Anzahl Zielgruppe LuL

    Anzahl Zielgruppe SFK

    Anzahl Zielgruppe PF

    Anzahl Zielgruppe And.

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Verteilung nach Schulstufen

    KIGA

    Einsatz pro Schulstufe GS

    Einsatz pro Schulstufe MS

    Einsatz pro Schulstufe SSP

    Einsatz pro Schulstufe OS

    1 % 29 %

    25 %25 %

    20 %

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Verteilung nach Bezirke

    14%

    11%

    6%

    15% 2%

    52%

    Einsätze pro PBZ-Bezirk BZ

    Einsätze pro PBZ-Bezirk BX

    Einsätze pro PBZ-Bezirk ME

    Einsätze pro PBZ-Bezirk BK

    Einsätze pro PBZ-Bezirk SCH

    Einsätze pro PBZ-Bezirk LW

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Dokumentation der Arbeit

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    4. Koordinierung des Referats

    • Vereinbarung und Überprüfung der Arbeitsschwerpunkt (Zielvereinbarungen siehe Blog)

    • Verteilung von Aufträgen auf bereichsübergreifende AG • Entwicklung gemeinsamer Vorstellungen • Vereinbarung über Qualifizierungsplan (Fortbildungen

    der Mitarbeiter) • Teilnahme an Aufnahmegesprächen und bei Nicht-

    Bestätigung

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    5. Tätigkeiten des Referats und Termine

    • Erstellung des internen Arbeitprogramms des Referates bestehend aus Vorspann und Projekten entsprechend der Arbeitsschwerpunkte to do: Projektanträge stellen � Projektleiter

    • Erstellung des Tätigkeitsberichtes des Referates bestehend aus Projektberichten to do: Projektberichte schreiben

    • Erstellung des Tätigkeitsberichtes des Bereiches

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Planungsstruktur im BIB

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Projektanträge: • aktuelle Formular für Projektanträge im Blog • Projektanträge an die Verwaltung z. Hd. Andrea Mucha schicken • Projektanträge werden von RL begutachtet • bei Referatssitzung gemeinsam im Referat besprochen • alle Projekte dem Bereichsleiter zur Genehmigung vorgelegt

    1. Einreichtermin (Andrea Mucha) 07.11.2014

    Übergabe eingereichte Projektanträge an RL

    Begutachtung PA von RL innerhalb 15.12.2014

    Genehmigung der Projekte von BL Innerhalb Januar 2015

    Beauftragungen ab Mitte Februar 2015

    2. Einreichtermin 28.02.2015

    3. Einreichtermin 01.06.2015

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Projektberichte: • Formulare werden von Andrea Mucha an jeweiligen

    Projektkoordinator verschickt • Ausgefüllte Projektberichte werden wieder an Andrea Mucha

    zurückschickt

    Projektberichte an Verwaltung z. Hd. Andrea Mucha

    07.11.2014

    Übergabe eingereichten Berichte an RL innerhalb November 2014

    Übergabe begutachtete Berichte von RL an Andrea Mucha

    15.12.2014

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Organisation Fortbildung • Siehe Blikk „Neue Maske zur Einreichung der Landesfortbildung“ http://www.blikk.it/forum/blog.php?bn=schule_fbplanung&lang=de&id=1486325935 • Planung und Termine wie in den vergangenen Jahren (siehe Blog)

    Wichtige Termine: Vorschlag Beauftragung Referenten für Herbst: bis 17.09.2014 (Egger Renate) Abgabetermin für FB 14/15: 14. November 2014 (Siegrid Zwerger)

    Sammlung der FB Angebote je nach Fachdidaktik : - Mathematik: Manfred - Naturwissenschaften: Susanne - Deutsch: Petra - Geschichte und Geografie: Walter - Digitale Medien: Harald - Englisch: Evi S. - Italienisch: Marcella - Latein/Griechisch: Eva C. - Kindergarten: Andrea

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Richtlinien zur Einreichung der Fortbildungsangebote:

    Kerngruppenleiter:

    - sind verantwortlich für die Abgabe einer korrekt und vollständig ausgefüllten Fortbildungsmaske

    - sind dafür verantwortlich, dass die Inhalte der Fortbildungsangebote den Qualitätskriterien und dem Fortbildungskonzept entsprechen.

    Die eingereichten Fortbildungsangebote werden von der Arbeitsgruppe Fortbildung begutachtet. Bei Unklarheiten oder Änderungen hält diese Rücksprache mit der Referatsleitung bzw. den Kerngruppenleiterinnen und Kerngruppenleiter.

    Gesamte Dokument “Richtlinien zur Einreichung” im Blog auf Blikk.

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Arbeitsschwerpunkte des BIB

    Lernstörungen

    Kooperative Lernformen

    Lebenskompetenzen stärken

    Abschlussprüfung Mittelschule

    Migration

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    • Berufseingangsphase GS und MS/OS

    • Fachberaterausbildung

  • AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

    Titolo della presentazione, Nome relatore/relatriceTitel der Präsentation, Name Referent/Referentin

    Vorschlag der Schwerpunktthemen für Referatssitzungen

    • Konzept Multiplikatoren/Fachberater • Konzept für die ersten beiden Jahre im Berufsleben (wie

    begleiten wir sie von d