20141030 woz gsaanz

  • View
    234

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Grenchner Stadt-Anzeiger 44/2014

Text of 20141030 woz gsaanz

  • 30. Oktober 2014 | Nr. 44 | 74. JahrgangP.P. 2540 Grenchen

    Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Bren a.A., Rti b.B., Arch, LeuzigenInserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

    An seinem jetzigenStandort wurde derFriedhof von Grenchen1911 eingerichtet, sagt

    Jrg Vifian, Chef Hochbau und stell-vertretender Stadtbaumeister derStadt Grenchen. Ihm unterliegt auchdie Stadtgrtnerei, und damit diedrei Friedhofsgrtner, deren LeiterChristian Knig ist. Dieser fhrt unsmit raschem Schritt ber den vierHektare grossen Grenchner-Fried-hof und erzhlt von seiner Arbeit.

    Davon, dass heutzutage die meis-ten Grber Urnengrber sind. Le-diglich sieben Erdbestattungen hates 2013 gegeben. Insgesamt habenim vergangenen Jahr 172 Verstorbe-ne auf dem Grenchner-Friedhof ihreletzte Ruhesttte gefunden. 70 da-von liegen in einem Gemeinschafts-grab. Das ist eine grne Rasenflche.Der Platz der Beisetzung wird nichtspeziell gekennzeichnet und kannauch nicht individuell geschmcktwerden.

    Siebzehn Familien haben die Urne

    mit nach Hause genommen, und vierhaben ihre Verstorbenen in ihre Hei-matlnder zurckgefhrt. Die restli-chen haben ein Grab mit Grabstein,auf dem Name, Geburts- und Todestageingraviert sind. Fr die Pflege derGrber sind die Angehrigen selberverantwortlich. Im Frhling und imHerbst, vor allem in den Tagen vor Al-lerheiligen machen viele die Grber ih-

    rer Verstorbenen besonders schn.Die katholische Kirche gedenkt an

    Allerheiligen ihrer Heiligen und er-innert einen Tag spter, am 2. No-vember, durch Frbitte und Gebetan die Verstorbenen. Die Gedenkta-ge sollen die Menschen trsten. Zu-gleich rcken die christlichen Trau-ertage die Vergnglichkeit des Le-bens und die Allgegenwrtigkeit desTodes in den Mittelpunkt.

    Hier ruhet in Frieden...

    SABINE SCHMID (TEXT, BILD)

    WOCHENTHEMA

    GRENCHEN Am ersten und zwei-ten November gedenkt man derVerstorbenen. Man betet undweckt Erinnerungen an liebeMenschen, die nicht mehr dasind. Auf dem Friedhof herrschtdann besonders viel Betrieb.

    Der Grenchner-Friedhof ist gross, vier Hektare um genau zu sein. Er ist weitlufig,idyllisch und in jedem Fall eine wrdevolle Sttte der Besinnung und Ruhe.

    Herbstfest Rodania:30 Jahre Rodania, 15 Jahre RegiobankZwei Grnde zu feiern ...

    > IN DIESEM STADT-ANZEIGER

    Illusionsmalerei Gemeindehaus FASSADEN ISOLIEREN RENOVIEREN UND SANIEREN MIT SYSTEM

    2544 Bettlach Telefon 032 645 21 02 www.sansoni.chErlimoosstrasse 3aErlimoosstrasse 3a2544 Bettlach2544 BettlachTelefon 032 644 32 22Telefon 032 644 32 22baenninger-bestattungen@bluewin.chbaenninger-bestattungen@bluewin.ch

    BestattungenGrenchen Bettlach SelzachIn den schweren StundenIn den schweren Stundendes Abschiednehmensdes Abschiednehmensbegleiten und untersttzen begleiten und untersttzen wir Sie.wir Sie.

    24 h erre

    ichbar

    24 h erre

    ichbar

    Ihr Fachmann fr Sonnen- und Wetterschutz

    Solothurnstrasse 71 | 2540 GrenchenTel. 032 652 12 12

    www.reist-storen.ch | info@reist-storen.chRollladen | Sonnenstoren | LamellenstorenFensterlden | Garagentore | Insektenschutz

    Innenbeschattungen

    von AZTierisch

    A ZAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Z

    Diese WocheDiese Wocheimim

    ANKAUF VONALTGOLD / SILBER(Alter Schmuck, Besteck etc.)

    Fairer Preis!

    Tgliche PreisanpassungSofortige Auszahlung in bar

    GoldschmiedOliver LeuenbergerBettlachstrasse 3

    2540 Grenchen Tel. 032 652 45 44

    Klicken Siesich jetzt inIhre Region.

    www.grenchnerstadtanzeiger.ch

    Coiffure ChicNEU

    SERIOXYLEine komplette

    Produktlinie gegenHaarverdnnung

    weckt die schlafendenHaarwurzeln

    Rainstrasse 19 2540 GrenchenTel. 032 653 05 20

    www.coiffurechic.ch

    Percken & Extensions

  • 2 Veranstaltungen Donnerstag, 30. Oktober 2014 | Nr. 44

    WohnungsrumungSamstag, 8. November 2014, 10 bis 16 Uhr

    Dderizstrasse 51, 2540 GrenchenModellauto-Sammlung ca. 200 Stck (Dinky Toysund andere). Div. Wisa Gloria Kinderdreirder und

    Lastwagen. Polstergruppe, Wohnwand Holz dunkel-braun, schne Seidenteppiche, Glasvitrinen,

    TV-Flachbildschirm, Musikanlage, Lampen. Vieleandere Haushalt- und Gebrauchsgegenstnde.

    Kommen Sie, schauen Sie und kaufen Sie zuSchnppchenpreisen! Barzahlung.

    Einladungzur Filmlesung von Thomas Binotto zum Thema

    die religise HintertreppeIm Rahmen der Erwachsenenbildung, welche die rm.-kath.Kirche Grenchen stets am 4. eines Monats durchfhrt, stehtuns erneut ein spannender Abend bevor.Der bekannte Schaffhauser Filmpublizist, Journalist und Buch-autor Thomas Binotto ist seit seiner Jugend vom Virus Kinobefallen. Er kann deshalb Filmgeschichten erzhlen wie kaumein anderer. Der Publizist ist auch wegen seinen Filmkritiken inder neuen Zrcher Zeitung vielen Leuten ein Begriff.Anhand von Filmbeispielen wird uns Thomas Binotto anlss-lich seines Vortrages das Religise dort aufzeigen, wo wir esgar nicht erwarten wrden. Wir freuen uns deshalb, diesen be-kannten Filmpublizisten und Buchautor in Grenchen prsentie-ren zu drfen.Zeit und Ort: Dienstag, 4. November 2014, 19.00 Uhr

    im Eusebiushof bei der katholischen Kirche in Grenchen

    Eintritt: frei (Kollekte)nach dem Vortrag wird ein Apro offeriert

    Grenchen, Mhlestrasse 1

    Brocanteoffen

    Mittwochvon 13.30 bis 18.30 Uhr

    Jeweilsam 2. und 4. Wochenende

    Freitagvon 13.30 bis 18.30 Uhr

    Samstagvon 10.00 bis 16.00 Uhr

  • Nr. 44 | Donnerstag, 30. Oktober 2014 Amtliche / Kirche 3

    AMTLICHE PUBLIKATIONEN

    StadtGrenchen

    BaupublikationGesuchsteller Oeggerli Christoph

    Blumenrainstrasse 27, 2540 GrenchenBauvorhaben Fassadenisolation, Vordach + ParkpltzeBauplatz Blumenrainstrasse 27 / GB-Nr. 5600Planverfasser GesuchstellerEinsprachefrist 13. 11. 2014. Die Einsprachen sind

    begrndet und im Doppel einzureichen.

    Gesuchsteller Stiftung Velodrome Suisse Sportstrasse 49, 2540 Grenchen

    Bauvorhaben BMX-PisteBauplatz Flughafenstrasse / GB-Nr. 212Planverfasser juve Architekten + Ing. AG

    Goethestrasse 1, 8712 StfaEinsprachefrist 13. 11. 2014. Die Einsprachen sind

    begrndet und im Doppel einzureichen.

    Grenchen, 30. 10. 2014 BAUDIREKTION GRENCHEN

    Die Sprechstunde des Stadtprsidentenfindet statt am Montag, 4. November 2014, 17.0019.00 Uhr,im Htel-de-Ville, Bahnhofstrasse 23, Sitzungszimmer, 1. Stock. STADTKANZLEI GRENCHEN

    Gerichtliches VerbotAuf das Gesuch der Genossenschaft Migros Aare, In-dustriestrasse 20, 3321 Schnbhl, wird hiermit jede Be-sitzesstrung des gesamten Grundstckes GB Grenchen,Nr. 2324 (Freiestrasse 10), richterlich untersagt.Insbesondere verboten sind: Das Betreten oder der Aufenthalt durch Unbefugte, ins-

    besondere der Nichtkundenzone. Das Verpflegen ausserhalb der bezeichneten Verpfle-

    gungsbereiche. Das Befahren mit oder das Parkieren von Fahrzeugen

    oder anderen Gerten durch Unbefugte, insbesondereausserhalb der Markierungen und Benutzungs-/Park-zeit.

    Behindernde oder belstigende Beeintrchtigungen,insbesondere Betriebs- und Verkehrsbeeintrchtigun-gen, Entfachen von Feuer, Betteln, Musizieren, Ruhe-strungen und andere Immissionen.

    Das Aufstellen/Erstellen, Beschdigen oder Bentzenvon Bauten, Anlagen, Einrichtungen und dergleichendurch Unbefugte.

    Das Darbieten oder der Verkauf von Waren und Dienst-leistungen sowie das Verteilen oder das Anbringen vonPlakaten durch Unbefugte.

    Jegliche Ablagerung von Abfall, Fkalien, Material undanderen Gegenstnden an nicht hierzu bestimmten Or-ten.

    Wer diesem Verbot zuwiderhandelt, wird mit einer Bussebis Fr. 2000. bestraft.Bewilligt:12. August 2014Richteramt Solothurn-LebernAmtsgerichtsprsidentsig. von FeltenWer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagenseit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf demGrundstck beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Ein-sprache bedarf keiner Begrndung. Die Einsprache machtdas Verbot gegenber der einsprechenden Person un-wirksam. Zur Durchsetzung des Verbotes ist beim GerichtKlage einzureichen (Art 259 f. ZPO).

    Gerichtliches VerbotAuf das Gesuch der Genossenschaft Migros Aare, In-dustriestrasse 20, 3321 Schnbhl, wird hiermit jede Be-sitzesstrung des gesamten Grundstckes GB Grenchen,Nr. 4730 (Freiestrasse 10), richterlich untersagt.Insbesondere verboten sind: Das Betreten oder der Aufenthalt durch Unbefugte, ins-

    besondere der Nichtkundenzone. Das Verpflegen ausserhalb der bezeichneten Verpfle-

    gungsbereiche. Das Befahren mit oder das Parkieren von Fahrzeugen

    oder anderen Gerten durch Unbefugte, insbesondereausserhalb der Markierungen und Benutzungs-/Park-zeit.

    Behindernde oder belstigende Beeintrchtigungen,insbesondere Betriebs- und Verkehrsbeeintrchtigun-gen, Entfachen von Feuer, Betteln, Musizieren, Ruhe-strungen und andere Immissionen.

    Das Aufstellen/Erstellen, Beschdigen oder Bentzenvon Bauten, Anlagen, Einrichtungen und dergleichendurch Unbefugte.

    Das Darbieten oder der Verkauf von Waren und Dienst-leistungen sowie das Verteilen oder das Anbringen vonPlakaten durch Unbefugte.

    Jegliche Ablagerung von Abfall, Fkalien, Material undanderen Gegenstnden an nicht hierzu bestimmten Or-ten.

    Wer diesem Verbot zuwiderhandelt, wird mit einer Bussebis Fr. 2000. bestraft.Bewilligt:12. August 2014Richteramt Solothurn-LebernAmtsgerichtsprsidentsig. von FeltenWer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagenseit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf demGrundstck beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Ein-sprache bedarf keiner Begrndung. Die Einsprache machtdas Verbot gegenber der einsprechenden Person un-wirksam. Zur Durchsetzung des Verbotes ist beim Geric