Click here to load reader

Achtsamkeit - Amazon Web Services ... Behandlungsmethoden. Dabei wird das Vorgehen bei einzelnen Achtsamkeitsübungen, z.B. beim Body-Scan oder der Sitzmeditation, beschrieben, Varianten

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Achtsamkeit - Amazon Web Services ... Behandlungsmethoden. Dabei wird das Vorgehen bei einzelnen...

  • Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychothera- pie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psycho- therapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psy- chotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschrit- te der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fort- schritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychothera- pie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psycho- therapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psy- chotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschrit- te der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fort- schritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychothera- pie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psycho- therapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psy- chotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschrit- te der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fort- schritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychothera- pie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psycho- therapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psy- chotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschrit- te der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fort- schritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychothera- pie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psycho- therapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psychotherapie Fortschritte der Psy-

    FP T

    48

    Achtsamkeit

    ISBN 978-3-8017-2345-3

    M ic

    ha la

    k/ H

    ei de

    nr ei

    ch /W

    ill ia

    m s

    · A ch ts am

    ke it

    Johannes Michalak · Thomas Heidenreich J. Mark G. Williams

    Fortschritte der Psychotherapie • Manuale für die Praxis

    herausgegeben von Dietmar Schulte, Kurt Hahlweg, Jürgen Margraf, Winfried Rief und Dieter Vaitl

    ISBN 978-3-8017-2236-4

    9 783801 722364

    Achtsamkeit ist das Bemühen, sich dem, was sich im Hier-und-Jetzt entfaltet, mit möglichst großer Aufmerksamkeit und Offenheit zuzuwenden. In den letzten Jahren wurde dieses – ursprünglich vor allem im Rahmen östlicher Meditationsansätze kultivierte – Prinzip zunehmend auch in psychotherapeutische Be- handlungsansätze integriert. Der Band gibt einen praxisorientierten Überblick über die theoretischen Hintergründe und die Methoden achtsamkeitsbasierter therapeutischer Arbeit.

    Dabei ist die Herausarbeitung eines Modells unterschiedlicher mentaler Zustände zentral: Neben der Anwendung in der Rückfall- prophylaxe bei Depressionen werden mögliche erweiterte Optionen der Integration von Achtsamkeit in unterschiedliche Settings und bei unterschiedlichen Störungsbildern diskutiert. Der Schwerpunkt des vorliegenden Bandes liegt auf der konkreten Darstellung der Behandlungsmethoden. Dabei wird das Vorgehen bei einzelnen Achtsamkeitsübungen, z.B. beim Body-Scan oder der Sitzmeditation, beschrieben, Varianten der Integration des Achtsamkeitsprinzips in die therapeutische Arbeit vorgestellt und der Umgang mit mög- lichen Schwierigkeiten thematisiert.

  • Achtsamkeit

    Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden. Aus J. Michalak, T. Heidenreich & J.M.G. Williams: Achtsamkeit (ISBN 9783840922367) © 2012 Hogrefe Verlag, Göttingen.

  • Fortschritte der Psychotherapie Band 48 Achtsamkeit von Prof. Dr. Johannes Michalak, Prof. Dr. Thomas Heidenreich und Prof. Dr. J. Mark G. Williams

    Herausgeber der Reihe:

    Prof. Dr. Dietmar Schulte, Prof. Dr. Kurt Hahlweg, Prof. Dr. Jürgen Margraf, Prof. Dr. Winfried Rief, Prof. Dr. Dieter Vaitl

    Begründer der Reihe:

    Dietmar Schulte, Klaus Grawe, Kurt Hahlweg, Dieter Vaitl

    Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden. Aus J. Michalak, T. Heidenreich & J.M.G. Williams: Achtsamkeit (ISBN 9783840922367) © 2012 Hogrefe Verlag, Göttingen.

  • Achtsamkeit

    GöTTinGen · BeRn · Wien · PARiS · OxfORD · PRAG · TOROnTO CAMBRiDGe, MA · AMSTeRDAM · KOPenHAGen · STOCKHOLM

    von Johannes Michalak, Thomas Heidenreich und J. Mark G. Williams

    Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden. Aus J. Michalak, T. Heidenreich & J.M.G. Williams: Achtsamkeit (ISBN 9783840922367) © 2012 Hogrefe Verlag, Göttingen.

  • Wichtiger Hinweis: Der Verlag hat für die Wiedergabe aller in diesem Buch enthaltenen Informationen (Programme, Verfahren, Mengen, Dosierungen, Applikationen etc.) mit Autoren bzw. Herausgebern große Mühe darauf verwandt, diese Angaben genau entsprechend dem Wissensstand bei Fertigstellung des Werkes abzudrucken. Trotz sorgfältiger Manuskriptherstellung und Korrektur des Satzes können Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden. Autoren bzw. Herausgeber und Verlag überneh- men infolgedessen keine Verantwortung und keine daraus folgende oder sonstige Haftung, die auf irgendeine Art aus der Benutzung der in dem Werk enthaltenen Informationen oder Teilen davon entsteht. Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handele.

    Prof. Dr. Johannes Michalak, geb. 1967. 1995-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent an der Ar- beitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum. 1999 Appro- bation zum Psychologischen Psychotherapeuten. 2006-2009 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Heidelberg und Bochum sowie Gastprofessur an der Queen’s University Kingston (Kanada). Seit 2011 Professor für Klinische Psychologie an der Universität Hildesheim.

    Prof. Dr. Thomas Heidenreich, geb. 1966. 1999 Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten. 1997-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Frankfurt. 2004-2006 Leiter der Verhaltenstherapie-Ambulanz und Wissenschaftlicher Assi- stent am Institut für Psychologie der Universität Frankfurt. Seit 2006 Professur an der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule Esslingen.

    Prof. Dr. J. Mark G. Williams, geb. 1952. 1983-1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Medical Research Council’s Cognition and Brain Sciences Unit in Cambridge. 1991-2002 Professor für Klinische Psycholo- gie an der University of Wales, Bangor. Seit 2003 Professor für Klinische Psychologie an der University of Oxford und Wellcome Principal Research Fellow. Seit 2008 Direktor des Oxford Mindfulness Centre.

    Satz: ARThür, Grafik-Design & Kunst, Weimar Format: PDF

    ISBN 978-3-8409-2236-7

    © 2012 Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG Göttingen • Bern • Wien • Paris • Oxford • Prag • Toronto Cambridge, MA • Amsterdam • Kopenhagen • Stockholm Merkelstraße 3, 37085 Göttingen

    http://www.hogrefe.de Aktuelle Informationen • Weitere Titel zum Thema • Ergänzende Materialien

    Copyright-Hinweis: Das E-Book einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten.

    Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden. Aus J. Michalak, T. Heidenreich & J.M.G. Williams: Achtsamkeit (ISBN 9783840922367) © 2012 Hogrefe Verlag, Göttingen.

  • Nutzungsbedingungen:

    Der Erwerber erhält ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht, das ihn z