Click here to load reader

ADIVK aktuell 2013 - Phytoa aktuell 2013 Teil 1.pdf 30. August 2012 – 09. September 2013 Einnahmen Mitgliederbeiträge € 5.700,00 + Zinsen € 17,20 € 5.717,20 Ausgaben Geschäftsführung

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of ADIVK aktuell 2013 - Phytoa aktuell 2013 Teil 1.pdf 30. August 2012 – 09. September 2013...

  • ADIVK AKTUELL Mitgliederinformationen 17. JG. Nummer 1 APRIL 2014

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    2

    ADIVK AKTUELL Mitgliederinformationen 17. JG. Nummer 1 APRIL 2014

    Titelbild Impressionen von der Mitgliederversammlung 2013 in Lünen!

    Impressum Herausgeber

    Arbeitskreis Deutsche In Vitro Kulturen e.V. Sondergruppe im Zentralverband Gartenbau e.V.

    Geschäftsstelle

    Burgstraße 57 99986 Oberdorla E-Mail: [email protected] www.adivk.de

    Redaktion

    Janine Peikert Universität Hamburg Biozentrum Klein Flottbek und Botanischer Garten Ohnhorststraße 18 22609 Hamburg E-Mail: [email protected]

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    3

    EDITORIAL Liebe ADIVK-Mitglieder, es ist vollbracht: der ADIVKaktuell diesmal -aufgrund der Größe der Datei- in zwei Teilen. Sonnige Grüße aus Hamburg, Janine Peikert

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    4

    Aus der Geschäftsstelle

    Liebe Mitglieder im ADIVK, es ist mir ein Anliegen, mich kurz noch einmal bei allen Mitgliedern zu Wort zu melden, besonders auch für die Mitglieder, die nicht an unserer Mitgliederversammlung teilnehmen konnten. Ich muss Ihnen sagen: Sie haben etwas verpasst! U.a. eine gut besuchte Mitgliederversammlung in professioneller Umgebung, eine Jumbo-Torte im ADIVK-Dekor von unserem Gastgeber Jungpflanzen Grünewald (siehe Fotos), viele interessante Vorträge auf gutem Niveau, die aktuelle Informationsbörse und das alles in bekannt familiärer Atmosphäre. Wie angekündigt waren ja auch die Wahlen zum Vorstand dran, eine Übersicht über den jetzigen Vorstand finden Sie im Anhang. Wir sind sehr froh, mit Hardy Dembny von der Fa. Baumschulen Oberdorla GmbH einen profunden Kenner der In vitro Kultur als Vorsitzenden für die nächsten Jahre zu haben, eine kleine Zahl anderer Wechsel im Vorstand sehen Sie in anhängender Übersicht. Ein herzliches (!) Dankeschön allen bisherigen und neuen Vorstandsmitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement für unseren Arbeitskreis. Die Geschäftsstelle wird im Laufe der nächsten Zeit an Hardy Dembny übergehen, wenn Sie die Mailadresse [email protected] benutzen, kommen Sie immer an die richtige Stelle. Ich sag' Tschüß, mit besten Grüßen, Carolin Schneider

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    5

    Protokoll der 27. Mitgliederversammlung des ADIVK

    vom 19. und 20. September 2013 im Ringhotel am Stadtpark (Lünen),

    Gastgeber: Jungpflanzen Grünewald (Selm)

    Donnerstag, 19. September 2013

    TOP 1: Begrüßung

    Die Vorsitzende, Frau Schneider, eröffnet um 13:30 Uhr die Mitgliederversammlung und begrüßt die Anwesenden. Sie bedankt sich bei Mehdi Bathaeian und dessen MitarbeiterInnen für die Einladung und Organisation vor Ort. Weiterer Dank geht an Traud Winkelmann und Annette Hohe für die Zusammenstellung des Programms sowie an alle ReferentInnen für die Präsentationen ihrer Arbeit. Weitere Grüße gelten der diesjährigen Preisträgerin, Frau Svenja Ratjens, dem Ehrenmitglied Herrn Walter Preil sowie an die anwesenden neuen Mitglieder. Bevor Frau Schneider den Bericht aus der Geschäftsstelle vorstellt, gibt sie bekannt, dass die Entlastung des Vorstands sowie die Neuwahlen (TOP 4 und 5) auf den kommenden Tag verschoben werden. Im Anschluss gibt Frau Schneider den Bericht aus der Geschäftsstelle (s. S. 4). TOP 2: Berichte der Vorstandsmitglieder

    Frau Schneider stellt die Vorstandsmitglieder mit ihren Ressorts vor und entschuldigt, dass einige wegen Terminüberschneidungen oder Krankheit nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen können. Des Weiteren berichtet Frau Schneider, dass in kurzer Abfolge zwei Ausgaben von „ADIVK aktuell“ erscheinen werden, aufgrund der krankheitsbedingten Abwesenheit von Frau Peikert im vergangenen Jahr. TOP 3: Bericht des Schatzmeisters

    Herr Strolka berichtet, dass sich das derzeitige Guthaben des ADIVK auf rund 29.000 Euro beläuft. Eine ausführliche Darstellung der Zahlen finden Sie auf S. 7. TOP 6: Aktuelle Zahlen zur in vitro Produktion 2012

    Herr Meier-Dinkel bedankt sich vorab bei den Unternehmen, die erneut ihre Produktionszahlen bereitstellten und bittet um die weitere Zusammenarbeit. Des Weiteren erläutert Herr Meier-Dinkel anhand von Beispielen die Notwendigkeit der eindeutigen Zuordnung der produzierten Pflanzen in die vorgegebenen Kategorien, um möglichst aussagekräftige Ergebnisse zur Verfügung stellen zu können. (Die „In vitro Produktionszahlen 2012“ finden Sie auf den Seiten 8-18) TOP 7: Vorstellung der neuen Mitglieder

    Frau Dr. Sietske Stuiver Hoekstra präsentiert ihre Firma Sigash. Ein detailliertes Profil des Unternehmens finden sie auf Seite 19. Frau Dr. Marianne Kadolsky präsentiert den Staatsbetrieb Sachsenforst. TOP 8: Berichte aus den Arbeitsgruppen, Ringversuch LED

    Frau Schneider gibt einen Überblick über die 5 Arbeitsgruppen. Da es keine Wortmeldungen gibt, gibt sie das Wort an Herrn Hennig, der den Abschlussbericht zum Ringversuch LED präsentiert.

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    6

    TOP 9: ADIVK Förderpreis 2013

    Ratjens Svenja: Entwicklung eines Agrobacterium tumefaciens- basierten

    Transformationssystems für Cyclamen persicum über somatische Embryogenese.

    Frau Schneider begrüßt Frau Ratjens, die in der Arbeitsgruppe von Traud Winkelmann ihre Masterarbeit zu dem oben genannten Thema anfertigte und nun als Promotionsstudentin an dem Thema weiterarbeitet. Frau Schneider gratuliert der Preisträgerin und übergibt die Urkunde sowie den Preis. (Ein Kurzporträt von Frau Ratjens sowie eine Zusammenfassung ihrer Masterarbeit finden sie auf den S. 20-22) TOP 10: Berichte über Kongresse und Symposien

    Herr Joachim Keller berichtet über das 2. Internationale Symposium der ISHS „Plant Cryoconservation“ in Ft. Collins, USA Frau Evelyn Klocke spricht über das 8. Internationale „Symposium on In Vitro Culture and Horticultural Breeding“ in Coimbra, Portugal. Im Anschluss findet die Posterpräsentation statt. TOP 11: Besichtigung der Züchtungsabteilung der Firma Gartenbau Grünewald

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    7

    ARBEITSKREIS DEUTSCHE IN VITRO KULTUREN Sondergruppe im Zentralverband Gartenbau e.V.

    Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2012/2013

    30. August 2012 – 09. September 2013

    Einnahmen

    Mitgliederbeiträge € 5.700,00

    + Zinsen € 17,20 € 5.717,20

    Ausgaben

    Geschäftsführung

    Internetauftritt

    ZVG-beitrag € 499,76

    - Tagungskosten (MV,AGs) € 1.185,70 € 1.685,46

    = Saldo aus 2012/2013 € 4.031,74

    + Guthaben aus 2011/2012 € 24.749,31

    = Guthaben am 09.09.2013 €28.781,05

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    8

    In vitro Produktion der Laboratorien des Arbeitskreises

    'Deutsche In Vitro Kulturen' (ADIVK)

    Zusammenstellung der Produktion 2012

    Dr. Andreas Meier-Dinkel, NW-FVA, Abt. Waldgenressourcen, Hann. Münden

    Fragebogenrücklauf der Umfrage zu den ADIVK-Produktionszahlen

    2012

    Umfrage Produktionszahlen 2012

    Anzahl Fragebögen versendet 35

    Produktionszahlen zur Verfügung gestellt 33

    keine in vitro Produktion in Deutschland 1

    keine Angaben 1

    Fazit: erfreulich hoher Rücklauf. Danke dafür an die beteiligten Laboratorien!

    Anzahl und Größe der teilnehmenden Laboratorien

    Anzahl

    produzierter

    Pflanzen

    Anzahl Laboratorien

    2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012

    mehr als 1.000.000

    8 8 7 7 7 6 6 6 6 6

    500.000 - 1.000.000

    2 3 3 2 4 5 4 4 3 5

    100.000 – 500.000

    7 6 8 7 4 6 7 8 7 6

    10.000 – 100.000

    4 4 5 5 8 7 8 7 10 11

    weniger als 10.000

    6 8 6 6 2 2 3 5 5 5

    Gesamt 27 29 29 26 25 26 28 30 31 33*

    *Gesamtproduktion 2012: 37.887.840 Pflanzen (2011: 39.076.227 Pflanzen)

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    9

    In vitro Produktion 2012 aufgegliedert nach Gattungen

    Anzahl der genannten Gattungen: 219, davon 4 Gattungen mit jeweils > 1 Mio Pflanzen: gesamt 28,4 Mio 18 Gattungen mit jeweils 100 TSD bis < 1 Mio Pflanzen: gesamt 6,3 Mio 37 Gattungen mit jeweils 10 TSD bis < 100 TSD Pflanzen: gesamt 1,1 Mio 71 Gattungen mit jeweils 1 TSD bis < 10 TSD Pflanzen: gesamt 258 TSD 89 Gattungen mit jeweils 10 bis < 1.000 Pflanzen; gesamt 24 TSD sowie weitere, nicht spezifizierte: gesamt 1,9 Mio

    In vitro Produktion 2012, aufgegliedert nach Gattungen, > 100 TSD Pflanzen

    Pflanzen aus 219 Gattungen und weiteren nicht spezifizierten Gattungen, Gattungen mit weniger als 100 TSD Pflanzen zusammengefasst.

    Phalaenopsis Rubus Fragaria Helleborus je 0,1 bis < 1

    Mio je

  • ADIVK Mitgliederversammlung 2013

    10

    In vitro Produktion 2012, aufgegliedert nach Gattungen, > 100 TSD

    Pflan