Aurora borealis - Baedeker Reisefأ¼ Eine Aurora borealis bzw. ein Polarlicht in den Farbabstufungen

Aurora borealis - Baedeker Reisefأ¼ Eine Aurora borealis bzw. ein Polarlicht in den Farbabstufungen

  • View
    1

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Aurora borealis - Baedeker Reisefأ¼ Eine Aurora borealis bzw. ein Polarlicht in den...

  • Polarlicht in Island (Film)

    Wo entstehen Polarlichter? Polarlichter treten zeitgleich an den magnetischen Polen der Erde auf. Bei wolkenlosem Himmel sind auf Island die Bedingungen besonders in den Monaten September, Oktober und März ideal für eine Polarlichtbeobachtung.

    Sonnenwind

    Nur in den Polarregionen durchdringen einige Teilchen die oberen Atmosphäre- schichten und treffen dort auf Gase wie Stickstoff und Sauerstoff. Am Himmel leuchten unterschiedlich farbige Lichter auf.

    Sonne Erde Magnet-

    feld (Van- Allen-Gürtel)

    Magnetosphäre

    E rd

    a ch

    se

    D ip

    o la

    ch se

    magnetischer Nordpol

    Feldlinien

    magnetischer Südpol

    Südpol

    NordpolNordpol

    Wie entstehen Polarlichter?

    Ein Phänomen in großen Höhen

    Stratosphäre

    Mesosphäre

    Thermosphäre bis 500 km

    10 km

    50 km

    80 km

    100 km

    200 km

    Polarlichter treten in einer Höhe von 100–400 km auf.

    TroposphäreTroposphäre

    3

    Nach einigen Tagen treffen die Partikel mit hoher Geschwindigkeit auf das Magnetfeld der Erde. Dieses hält die gefährliche Strahlung von der Erde fern.

    2Nach heftigen Eruptionen auf der Sonne strömen elektrisch geladene Teilchen als Sonnenwind in Richtung Erde.

    1

    3

    3

    2

    Eine Aurora borealis bzw. ein Polarlicht in den Farbabstufungen Weiß, Gelb, Grün ist auf Island keine Seltenheit. Solche leuchtenden Gemälde am Himmel treten immer dann auf, wenn erhöhte Sonnenaktivität zu verzeichnen ist – so zuletzt im Frühjahr 2012.

    Aurora borealis