of 13/13
Deutschland mit meinen Augen. Beantworten Sie bitte 12 Fragen! hule “Wiedergeburt”

Deutschland mit meinen Augen. Beantworten Sie bitte 12 Fragen! Schule “Wiedergeburt”

  • View
    102

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Deutschland mit meinen Augen. Beantworten Sie bitte 12 Fragen! Schule “Wiedergeburt”

  • Folie 1
  • Deutschland mit meinen Augen. Beantworten Sie bitte 12 Fragen! Schule Wiedergeburt
  • Folie 2
  • 1. Ich bin ein kleiner Kerl aus Sachsen, und bringe Glck zum Jahreswechsel und zum Weihnachten. Wie heie ich? Nenne alle mglichen Namen. (0,5 Punkt fr jeden richtigen Namen)
  • Folie 3
  • 2. Dieses typisches Adventsgebck wird Stuttenkerl oder Stutenmnnchen genannt und wird zum St.Nikolaustag gebacken. Aber es hat auch andere Namen, ist als Weckmann oder Klausenmann bekannt und wird als Geschenk zum anderen Fest gekauft. Wo ist der Unterschied zwischen dem Stuttman und dem Weckmann? Wann werden Weckmnnchen im Rheinland und in der Rhein-Neckar-Region geschenkt? (max. 3 Punkte)
  • Folie 4
  • 3. In der Weihnachtsbckerei gibt es manche Leckerei- so singt man in einem Kinderliedchen. Aber was fr ein Gebck ist das Symbol von den Bckereien in Deutschland? In welchem Bundesland wurde es erfunden? Was bedeutet sein Namen? (max. 3 Punkte)
  • Folie 5
  • 4. In diesem Ausschnitt von einem lustigen Weihnachtsgedicht fehlen einige Wrter. Fhle die Lcke ein! Wie heit dieses Gedicht? Wer ist der Autor? (max. 2 Punkte) Wie wir durch die Stnde laufen letzte Notgeschenke kaufen liegt der se ____________ recht verlockend in der Luft. Heier __________ wrmt so gut mischt sich auch sofort ins Blut. Darum gibts bekanntermaen hier die meisten roten Nasen.
  • Folie 6
  • 5. Dieses Weihnachtsgebck ist ein brothnlicher Kuchen, der dick mit Puderzucker bedeckt an das gewickelte Christkind erinnern soll. Der schwere Hefeteig besteht hauptschlich aus viel Butter, Milch, Mehl, Ei, Gewrzen (Kardamom, Zimt) und Einlagen (Rosinen, Zitronat, Mandeln). Wie nennt man dieses Gebck? Suchen Sie, bitte, das Foto von ihm oder malen Sie es! (max. 2 Punkte)
  • Folie 7
  • 6. Er trug ein sehr schnes, violett glnzendes Husarenjckchen mit vielen weien Schnren und Knpfchen, ebensolche Beinkleider und die schnsten Stiefelchen, die jemals an die Fe eines Offiziers gekommen waren. So wurde ein Holz-Figrchen in einem Weihnachtsmrchen dargestellt. Nennen Sie bitte das Mrchen und den Autor! (max. 1 Punkt)
  • Folie 8
  • 7. Riesen-Nussknacker werden als Dekorationselemente auf Weihnachtsmrkten aufgestellt. Wie hoch ist der grte bekannte Nussknacker auf Weihnachtsmrkten? Wo befindet sich diese Figur? Wie heit der grte Nussknacker in der Welt? Wie gro ist er? Wo steht er zurzeit? (max. 5)
  • Folie 9
  • 8. Diese Briefmarke erschien im Jahre 1987. Wann und von wem wurde die grte Weihnachtspyramide der Welt hergestellt? Wo kann man sie betrachten? (max. 2 Punkte)
  • Folie 10
  • 9. Auf dem Weihnachtsmarkt in einer deutschen Stadt wird seit 1996 jedes Jahr ein 45 m hoher knstlicher Baum aufgebaut. An einem konisch zulaufenden Stahlgestell werden 1700 Rotfichten befestigt. Man bezeichnet diesen Baum seit mehreren Jahren als grten Weihnachtsbaum. Seit 2007 gibt es in derselben Stadt mit einem nur 14 mm hohen, beleuchteten und voll geschmckten Kunstbaum auch das passende Gegenstck in Form des kleinsten Weihnachtsbaums. Wie heit diese Stadt? (max. 1 Punkt)
  • Folie 11
  • 10. Wer ist das? Wo und wann erschien diese Person? (max. 1 Punkt)
  • Folie 12
  • 11. Wo wurden diese Fotos gemacht? (max. 5 Punkte)
  • Folie 13
  • 12. Wie viele Kerzen hatte geschichtlich der Adentskranz? Warum? (max. 2 Punkte)