Entwicklung. Bildung. Bindung. Kosten und Anmeldung Ort ...· Entwicklung. Bildung. Bindung. Eine page 1
Entwicklung. Bildung. Bindung. Kosten und Anmeldung Ort ...· Entwicklung. Bildung. Bindung. Eine page 2

Entwicklung. Bildung. Bindung. Kosten und Anmeldung Ort ...· Entwicklung. Bildung. Bindung. Eine

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Entwicklung. Bildung. Bindung. Kosten und Anmeldung Ort ...· Entwicklung. Bildung. Bindung. Eine

  • Entwicklung. Bildung. Bindung.

    Eine Fortbildungsreihe 2015/16 für Elementar-Pädagogen (Kinder von 0 – 3 Jahre)

    Kosten und Anmeldung Ort und Weg

    educcare Bildungskindertagesstätte Kita Flugfeld Böblingen/Sindelfi ngen Liesel-Bach-Str. 12 – 14, 71034 Böblingen

    Karte im Internet: http://bb.fl ugfeld.educcare.de/2406.html

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Stuttgart Hbf: Mit der S-Bahn (S1 oder S 60) oder dem Bus bis zur Haltestelle Böblingen (ZOB). Sie verlassen den Bahnhof, biegen ab Richtung Flugfeld. Überqueren Sie die Straße an der Fußgängerampel. Folgen Sie dem Weg zwischen dem Medicum Gesundheitszentrum und dem Forum1, einem Büro und Geschäftshaus. Gehen Sie am Autozentrum Motorworld vorbei und links sehen Sie schon die Kita. Der Eingang befi ndet sich gegenüber dem großen Spielplatz.

    Externe Teilnehmer zahlen pro Modul einschl. Snacks und Getränken 160 EUR, bei Buchung aller Module erhalten Sie ein Modul gratis und bezahlen nur 800 EUR. educcare Mitarbeiter buchen die gesamte Fortbildungsreihe. Jedes Modul dauert zwei Tage, jeweils von 9 – 17 Uhr.

    Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 15.08.2015. Einzelne Module können bei Verfügbarkeit auch kurzfristig gebucht werden.

    In den Pausen erhalten Sie Snacks und Getränke. Das Mittagessen können Sie in einer naheliegenden Gast- stätte einnehmen. Falls Sie übernachten müssen, empfehlen wir Ihnen ein naheliegendes und kostengünstiges Hotel.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über schulung@educcare.de.

    educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH Alter Markt 36 – 42 50667 Köln Fon 0221 466 194 00 www.educcare.de schulung@educcare.de

  • Wir laden Sie ein …

    Die Referenten

    Module und Daten

    Was uns auszeichnet Feste Gruppen Verbindung von Theorie und Praxis Fortbildung aus einer Hand Fallbesprechungen Modularer Aufbau Träger mit hohem Qualitätsanspruch Hervorragende Rückmeldung der Teilnehmer

    … zu unserer Fortbildungsreihe für Pädagoginnen und Pädagogen.

    Wir vermitteln Ihnen Grundlagen der Kindesentwicklung. Wir stellen Ihnen gut verständlich den aktuellen Stand der Entwicklungs- und Hirnforschung dar.

    Wir stärken Ihre Fähigkeiten zur Beobachtung und zur Bestimmung des Entwicklungsstandes.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Fragen und Fallbesprechungen einzubringen.

    Wir helfen Ihnen bei der Erweiterung Ihrer Förderkonzepte. Wir geben Ihnen neue Ideen zur Bereicherung Ihres Netzwerks. Wir machen Sie mit dem Thema Inklusion bekannt. Wir stärken Ihre pädagogischen Kompetenzen.

    Modul 1 | Donnerstag und Freitag: 17./18.09.2015 Wahrnehmung und Lernen Fünf Sinne, Wahrnehmung, Intelligenz, Lernprobleme, Hochbegabung, Spielprozesse

    Modul 2 | Montag und Dienstag: 19./20.10.2015 Grob- und Feinmotorik, körperliche Entwicklung Entwicklung der Grob- und Handmotorik, Beobachtung und Entwicklungsdiagnostik, Förderung und Therapie von Bewegungsstörungen, Über- und Untergewicht

    Modul 3 | Donnerstag und Freitag: 03./04.12.2015 Sprachentwicklung Normale und gestörte Sprachentwicklung, Mehrsprachigkeit, Förderung und Therapie

    Modul 4 | Dienstag und Mittwoch: 26./27.01.2016 Gedächtnis und Aufmerksamkeit Gedächtnis, Aufmerksamkeitsstörungen, Lärm und Lernen, AD(H)S

    Emotionale und soziale Entwicklung Bindung und Autonomie, Kindeswohl, Vernachlässigung, Sauberkeitsentwicklung

    Modul 5 | Donnerstag und Freitag: 25./26.02.2016 Entwicklungstest und Beobachtungsbogen Netzwerk und Kooperationspartner Entwicklungstests, pädagogisch-diagnostische Beobachtung, Behinderung, Inklusion, Netzwerkpartner suchen und finden, Kooperationsmodelle

    Modul 6 | Dienstag und Mittwoch: 22./23.03.2016 Die Rolle der Erzieherin/des Erziehers Pädagogen mit Kind, Eltern und Kolleg/-innen. Konzepte: Leitschnur oder Fessel? Gesprächsführung, Konfliktbewältigung, Fallbesprechungen, Vertiefungen, Feedback. Wie kann es weitergehen?

    Anne Groschwald Erzieherin und Trainerin für soziale Kompetenz, systemische Beraterin, Pädagogischer Coach bei educcare

    Dr. Henning Rosenkötter Studiengang Frühkindliche und Elementarbildung Pädagogische Hochschule Heidelberg