extra Memmingen vom Donnerstag, 26. März

  • View
    327

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das Mehr der Woche für Memmingen / Unterallgäu und württembergisches Illertal

Text of extra Memmingen vom Donnerstag, 26. März

  • MEWOKunsthalle:

    Traumvom Fliegen

    Memmingen (ex).DieArbei-ten desMnchner BildhauersMax Biek stehen im Zentrumder neuen Schau Der Traumvom Fliegen in der MEWOKunsthalle. Zu sehen ist un-ter anderem eine 1:1 Kopieder berhmten Spirit of St.Louis. >> Seite 5

    Kein Ei gleichtdem anderen

    Memmingen (stz). Anne-lies und Franz Binder habeneine groe gemeinsame Lei-denschaft: Sie reisen ger-ne um die ganze Welt. Da-durch hat das Ehepaar eineweitere Passion fr sich ent-deckt: Das Sammeln von be-malten Eiern. >> Seite 3

    >> KontaktAnzeigen:(08331)109-113,Fax (08331)109-105,anzeigen@mm-zeitung.deRedaktion:(08331)109-128,Fax (08331)109-102,mzextra-redaktion@mm-zeitung.deVertrieb: (08331)109-125,Fax (08331)109-109,vertrieb@mm-zeitung.de

    Memmingen (ex).Am Samstag, 18. April, um20 Uhr gastiert Pippo Pollinazum ersten Mal bei den Klein-kunsttagen in der Maustadtim Bonhoefferhaus.

    Nach einer knstlerischen Pau-se und den umjubelten Kon-zerten der Sden-Tournee mitWerner Schmidbauer und Mar-tin Klberer kehrt der sizilia-nische Liedermacher und cha-rismatische Poet Pippo Pollinawieder zurck auf die Bhne.Auf brandneue Songs sei-

    nes aktuellen AlbumsLappartenenza drfen sichdie Zuhrer freuen und na-trlich auch auf PollinaKlas-siker.Der vielfach ausgezeichne-

    te Musiker besticht durch sei-

    ne unbndige kontinuierlicheKreativitt, mit der er immerwieder berrascht. Sei es mitlyrischen Balladen, poetischenProtestliedern oder fetzigemOhrwurm. Er hat viel zu sagen,spricht eine wundervolle Spra-che, ist sensibel undzart.

    Immer verschmelzen seineeinzigartige, kraftvolle Stim-me und die Instrumente zu ei-ner harmonischen Einheit. DieBegleitung von zwei hochka-r- tigen Musikern, die ihre

    Instrumente mit ei-ner Leichtigkeit undProfessionalitt be-herrschen, sorgt frzustzlichen fri-schen, rhyth-mischen Groo-ve.

    Karten gibtes bei derMemminger

    Zeitung,Telefon08331/109117.

    MZ / Nr. 71 MM / Nr. 13

    26. Mrz 2015Auflage: 49 392 Exemplare

    Das Mehr der Woche fr Memmingen / Unterallgu und wrttembergisches Illertal

    www.wochenblatt-extra.de

    Memmingen (ex/stz).Zum 17. Mal findet inMemmingen eine Kurzfilm-nacht statt. ber zwei Stun-den lang werden am Karsams-tag, 4. April, ab 20 Uhr imKulturzentrum Kaminwerkinternationale und nationaleKurzfilme gezeigt. Aus dembisherigen Motto Aufs Augewird jetzt Mauflimmern.

    Die Memminger Kurzfilm-nacht hat in Memmingen mitt-lerweile eine ber zehnjhri-ge Tradition. Vor 17 Jahren hatder Vorgngerverein des Kul-

    turzentrums Memmingen e.V.,das Memminger Kulturlabor,die erste Kurzfilmnacht aufdem Theaterplatz veranstal-tet. Viele Jahre und hundertevon Kurzfilmen spter wurdeins Kaminwerk gewechselt, dadie hohen Kosten und die wech-selnden Witterungsverhltnisseeine Open-Air-Veranstaltungimmer schwieriger machten.Wie auch in den Jahren zuvor

    werden zwei Kurzfilmblckemit rund 90 Minuten gezeigt.Auch diesmal drfen die Besu-cher ihren beliebtesten deut-schen Kurzfilmwhlen. Fr die-

    sen gibt es einen Preis, der vonder SparkasseMemmingen-Lin-dau-Mindelheim gestiftet wird.Dazu gibt es Kronburger Oster-bock vom Fass. Eintritt 5 Euro.

    Berhmte historische StttenSaisonbeginn fr die Kartause Buxheim Kinderfhrung amDienstag, 7. April

    Buxheim (ex).Am Mittwoch, 1. April, be-ginnt die Saison in der be-rhmten Buxheimer Kar-tause. Sie beherbergt in derbesterhaltenen Kartausenan-lage Deutschlands das einma-lige Kartausenmuseum, dasder Heimatdienst Buxheim imJahr 2007 neu gestaltet hat.

    Zu Buxheims berhmten hi-storischen Sttten zhlen vorallem die drei von den be-rhmten Brdern Dominikusund Johann Baptist Zimmer-mann gestalteten Kirchen dieKartausenkirche mit Chorge-sthl, die Annakapelle sowiedie Pfarrkirche St. Peter undPaul das Kartausen- und dasSakralmuseum.Wichtigster Anziehungs-

    punkt fr jhrlich rund 17000

    Besucher ist das von dem Tiro-ler Bildhauer Ignaz Waibl zwi-schen 1687 und 1691 geschaf-fene barocke Chorgesthl, das1883 vom Grafen Waldbott vonBassenheim aufgrund finanzi-eller Engpsse verkauft wor-den war und erst 1980 wie-der an seinen ursprnglichenOrt zurckgekehrt ist. Als Ju-wel des Rokoko gilt die 1783 bis1741 unter Dominikus Zimmer-mann gestaltete Annakapelle.Empfehlenswert ist auch einBesuch des neu geschaffenenSakralmuseums in der ehema-ligen Sakristei. Neben Doku-mentationen zum Chorgesthlwerden barocke Skulpturen,Kelche undBruderschaftstafelnausgestellt. Eine Hrstation in-formiert ber das BuxheimerOrgelbuch, das bedeutendsteWerk fr Tasteninstrumente

    aus dem ausgehenden Mittel-alter.Drei erhaltene Zellen ge-

    ben einen Einblick in die Ge-schichte der 1402 gegrnde-ten Buxheimer Kartause MariaSaal, die sich als einzige Reichs-kartause bis zur Skularisa-tion von 1803 zu einem derbedeutendsten Klster Schwa-bens entfaltet hatte. Bilderaus der derzeit einzigen deut-schen Kartause, Marienau beiBald Waldsee, ein Wohn- undSchlafraum sowie Werkstattund Kartausengarten informie-ren ber das Leben der Kartu-sermnche. Das Dorfmuseumzeigt Ausstellungsstcke berdie Buxheimer Geschichte un-ter demGrafen Bassenheim.AmDienstag, 7. April, gibt die

    Kunsthistorikerin Andrea Him-melsbach eine Kinderfhrung

    durch die Buxheimer Kartau-se. Zum einen macht die Fh-rung Leben und Alltag der Kar-tuser in Buxheim anschaulich,zum anderen soll sie Kinder frdie Schnheiten und Besonder-heiten der Kunstwerke und Ar-chitektur sensibilisieren. Treff-punkt und Einlass ist um 14 Uhram Eingang des Kartausenmu-seums (Brunohaus). Die Fh-rung ist fr Kinder zwischen 6und 12 Jahren geeignet. Kosten:3 Euro. Parallel zur Kinderfh-rung wird auch eine Fhrungfr Erwachsene angeboten.Das Kartausenmuseum ist ge-

    ffnet von 1. April bis 1. Novem-ber tglich von 10 bis 17 Uhr. Je-den Sonntag um 14 Uhr wirdeine Fhrung angeboten. Grup-penfhrungen sind auch auer-halb der ffnungszeiten nachVereinbarungen mglich.

    Die Nacht der KurzfilmeMauflimmern im Kaminwerk am Samstag, 4. April

    Kreativ und charismatischPippo Pollina-Trio kommt am Samstag, 18. April, ins Bonhoefferhaus

    Biocon-ApothekeWeinmarkt 5 | 87700 Memmingen |

    Tel. 08331-8338080

    Elefanten-ApothekeKalchstrae 8 | 87700 Memmingen |Tel. 08331-2107

    Gutschein - bitte ausschneiden und mitbringen!

    Gesundheits-Rabatt auf UVP*fr einen Artikel Ihrer Wahl*unv pfehlung des enomver ge Artikel und A

    amst

    Einzulsen in der Biocon-Apotheke, Weinmarkt 5oder in der Elefanten-Apotheke, Kalchstrae 8

    %gltig vom 30.3. bis 2.4.2015

    Umbau-Rabattauf UVP* fr 3 (!!) Artikel Ihrer Wahl

    gltig in Ihrer Elefanten-Apotheke*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

    Ausgenommen sind verschreibungspflichtige Artikel.

    QR-Code scannenund gesund bleibenmit IhrenNATRLICHApotheken.

    Manuela Wiedenmann Carolin BayerSabine HaimerlBarbara Aust Katja Mayer Susanne Fischer Ellena Stlzle Melanie Schlausch Katharina Rampp Birgit ArnoldStefanie ReischClaudia BriechleMargot SchwanghartReiner KunzJochen BohnAlexander Bohn

    Apothekeneinrichtung

    zu verschenken!

    Christine Reck Tanja Estermaier Vanessa KloosDaniela Bohn Karin Stiefenhofer Verena KrausUschi PeinhardtRita BraderNicole Grtler Edith BohnIngrid Gromer-GeigerManuela NestelMaria DauschKaren Johannes Julia Datz

    Wir bauen die Elefanten-Apotheke fr Sie um!Sollten Sie Regale, Glasbden, Thekenoder andere Einrichtungsgegenstnde be-ntigen, knnen Sie diese nach Absprachegerne bei uns abholen!

    Bei Interesse einfach vorbeikommen,anschauen und reservieren!

    ti 30 3 bi 2 4 2015

    20%

    Die BIOCON-Apotheke sucht SIE!

    APOTHEKER/IN (30 Stunden oder mehr)Sie mchten in einem jungen, freundlichen und aktiven Teammitarbeiten

    einen spannenden und zukunftssicheren Arbeitsplatz verantwortliche und bertariich bezahlte Aufgaben

    Sie sind neugierig, motiviert, Teamfhig und offen fr neueHerausforderungen

    Interessiert?Dann freuen wir uns ber Ihre aussagefhige BewerbungPer E-mail an: info@elefanten-apotheke-mm.dePer Post an: Elefanten-Apotheke, z.H. Alexander Bohn

    Kalchstrae 8, 87700 Memmingen

    Ihr Jura-Partner vor Ort

    WagnerHaus- und Umwelttechnik GmbH & Co. KGBahnhofstr. 12, 87789 Woringen, Tel. 08331/99031-0, www.abc-wagner.de

    Verkauf und Service fr Privat Bro Gastronomie

    Verkauf und Service fr Privat Bro Gastronomie Ve

    rka

    uf

    Re

    pa

    ratu

    r

    Ve

    rka

    uf

    Re

    pa

    ratu

    r

    Die Kataloge Sommer 2015 sind da !Buchen Sie jetzt und haben eine lange Vorfreude,bekommen hchste Frhbucher-Rabatte, grteAuswahl, beste Flugzeiten und PAYBACK-Punkte !Reisebro Fortuna MM Zangmeisterstr. 20Tel. 08331/4987390 www.abmemmingen.de

    (08331)

    5060AutovermietungAutovermietung

    Allguer Str. 57 87700 MM

    LKW - Transporter - Busse

    Heute

    .

    27.3.2015

    .

    28.3.2015

    Schwaderer

    TOLLE VORFHRUNGEN

    Memmingen City Passage / Fugngerzone

    87700 Memmingen, Dr.-Karl-Lenz-Str. 1

    www.moessmer-automobile.de

    200 Seat / VW / Skoda

    Neu- & Jahreswagen

    zu besten Preisen

    Der Mnnerladen Am Gerberplatz

    nur

    69,95

    Neue Hosenbraucht der Mann!

    Stretch-jeans

    mit Grtel/neue Optik

    Wir haben sie:

    Zeitungsleser wissen mehr

  • Das Mehr der Woche...www.wochenblatt-extra.de

    Seite 2 26. Mrz 2015

    Leute vor der KameraExtra-Redaktion Telefon (0 83 31) 1 09 - 1 82

    Haben auch Sie ein Foto, dassich zur Verffentlichungauf unserer Leute vor derKamera-Seite eignen wrde?Wir freuen uns auf Ihre Bilder!Per Post an die MemmingerZeitung, extra-Redaktion, Do-naustrae 14, 87700 Mem-mingen oder per E-Mail anleutevorderkamera@mm-zei-tung.de (Bildgre jpg min-

    destens 500 kb, Auflsung 300dpi). Wennmglich, die Bilderper E-mail einsenden. Bei Ab-zgen bitte nur Originale. Alle