Fachbereich 11 - Humanmedizin - GEB- .Fachbereich 11 - Humanmedizin (neue Nummerierung) 10 Tage vor

  • View
    218

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Fachbereich 11 - Humanmedizin - GEB- .Fachbereich 11 - Humanmedizin (neue Nummerierung) 10 Tage vor

  • Fachbereich 11 - Humanmedizin (neue Nummerierung) 10 Tage vor Vorlesungsbeginn sind am Eingang des Instituts für Anatomie und Zellbiologie für Vorkliniker, an der Pforte des Zentrums für Chirurgie (Neubau) für klinische Studierende der Humanmedizin und an der des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde für klinische Studierende der Zahnmedizin Stundenpläne erhältlich, aus denen für jedes Stu- diensemester Zeit und Ort der empfohlenen Praktischen Übungen bzw. Pflichtlehrveranstaltungen wie Förderliche Veran- staltungen ersichtlich sind:

    HSL Universitätsprofessoren, Hochschuldozenten. Honorarprofessoren, außerplanmäßige Professoren, Privatdozenten, Hochschulassistenten, Wiss. Assistenten und externe Lehrbeauftragte unter Beteili- gung Wiss. Mitarbeiter.

    Vorklinische Fächer

    P = Praktische Übungen für Studierende der H u m a n m e d i z 1 n nach Anlage 1 zur Approbationsord- nung für Ärzte in der Fassung der Bekanntmachung vorn 21. Dez. 1989, deren regelmäßiger und er- folgreicher Besuch bei der Meldung zur Amtlichen Vorprüfung nachzuweisen ist.

    F = Förderliche Lehrveranstaltungen nach § 2 Abs. 1 Satz 3 der Approbationsordnung für Ärzte in der Fassung der Bekanntmachung vom 21. Dez. 1989, deren Besuch für Studierende der H u m a n- m e d i z i n der Erreichung des Ausbildungszieles dient.

    Pflichtveranstaltungen für Studierende der Z a h n m e d i z i n nach der Approbationsordnung für Zahnärzte in der Fassung der Dritten Änderungsverordnung vom 17. Dezember 1986, deren regel- mäßiger und erfolgreicher Besuch, soweit scheinpflichtig, bei der Meldung zur Naturwissenschaftli- chen oder Zahnärztlichen Vorprüfung nachzuweisen ist.

    in Biologie

    Chemisches Praktikum für Human- und Zahnmediziner

    • in Chemie

    • Physikalisches Praktikum für Human- und Zahnmediziner

    • in Physik

    Anatomie

    P

    Kursus der Makroskopischen Anatomie 8 st.

    F

    Biologische Grundlagen der Entwicklung zum Menschen 2 st.

    F,Z

    Anatomie 1 Bewegungsapparat 2 st.

    Demonstration zur Anatomie 1 (Bewegungsapparat) 1 st.

    F,Z

    Anatomie 1 Organsysteme des Menschen 2 st.

    F.Z

    Systematische und Topographische Anatomie sowie Entwicklungsge- schichte der Organsysteme 5 st.

    F 2

    Topographische Anatomie diagnostischer und therapeutischer Eingriffe in der Inneren Medizin für Kliniker. Vorlesung mit Demonstrationen; Blockveranstaltung in der 2. Semesterwo- che 2 st.

    Z

    =

    F

    P,Z

    F,Z

    P,Z

    F,Z

    S. FB 08

    S. FB 08

    S. FB 08

    S. FB 07

    S. FB 07

    HSL der Anatomie

    Stöckmann, Valerius

    Wimmer, Snipes

    Wimmer, Snipes

    Langer, Ueck

    Duncker, Fischer, Kummer, Möller, Voller- thun

    Stöckmann, Lübbecke

    11

    425

  • P

    Praktikum zur Einführung in die Klinische Medizin 2st.

    Anatomisches Seminar (Themen s. bes. Ankündigung) 2 st

    Z

    Biologie für Zahnmediziner 2 st.

    Anatomische Präparierübungen für Zahnmediziner 8 st.

    Anatomische Grundlagen zur klinischen Diagnostik (für Vorkliniker) Ist.

    Psychopharmakologie (für Psychologen) Philosophikum 1 2 st

    Nach besonderer Ankündigung

    Zytologie und Histologie für Studierende der Haushalts- und Ernährungswissen sohaften - 2 st.

    Klinische Bildverarbeitung und Computergrafik (begrenzte Teilnehmerzahl, nur nach Anmeldung)) 2st.

    Medical English (Voraussetzun g Physikum, nach Vereinbarung) 2 st..

    Digitale anatomische Atlanten Praktikum mit begrenzter Teilnehmerzahl 2 st.

    Zytologie, Histologie und makroskopische Anatomie für Studierende der Fachhochschule Gießen, Fachbereich Krankenhaus- und Medizintechnik, Umwelt- und Biotechnologie (Grundstudium) 2 st:

    Anatomie für Studierende der Fachhochschule Gießen, Fachbereich Krankenhaus- und Medizintechnik, Umwelt- und Biotechnologie (Haupt- studium) 2 st.

    Methoden der Lichtmikroskopie. Seminar und Kurs für Studierende der Fachhochschule Gießen, Fachbereich Technisches Gesundheitswesen 2 st.

    Physiologie

    P,Z

    Praktikum der Physiologie: Teil 2 8 st.

    P2

    Seminar Physiologie 3 st

    P

    Praktikum zur Einführung in die Klinische Medizin 3 st.

    F,Z

    Physiologie

    - 4 st.

    Physiologie für Studierende der Haushalts- und Ernährung s- wissenschaften 2 st., Do. 16 -18

    Seminar über Probleme der biologischen Strukturforschung

    Vollerthun, Tillmahns, Stöckmann, Voss

    Fischer, Weimar,Höhler, N.N.; Kriete,:N.N.; Kummer, N.N.; Möller, NN; Snipes, Haas, Kemkes-Matthes; Syed Ali, Hafiirnes; Wimmer, Neuhäuser, Nowäoki; 0gal, Valerius, Arens, Gruber, Bachmann, Weimer

    Stöckmann, Valerius

    HSL der Anatomie

    Ueck

    Zimmermann

    HSL d. Anatomie

    Langer

    Kniete

    Snipes

    Kniete

    Haberberger

    Ueck

    Peters

    Baumann, Jessen, Kuhnen, Nöll, Noll, Piper, Schmidt, Schlüter, Skrandies, Vogel, Zeisberger

    Baumann, Jessen, Kuhnen, Nöll, Noll, Piper, Schlüter, Schmidt, Skrandies, Vogel, Zeisberger

    Nöll, Noll zus. mit Klin. HSL

    HSL der Physiologie

    Meissl

    426

  • °le Buchhandlung,ür ediziner

    Humanmedizin • Veterinärmedizin • Naturheilkunde

    Homöopathie • Ernährung • Akupunktur

    Außerdem bieten wir an:

    Arztkittel • Stethoskope • Reflexhämmer • Akupunkturnadeln

    schwa - medicD

    FORUM LIBRORUM 'r Frankfurter Straße 23 • 35392 Gießen • Tel./Fax:06 41 /748 90

    11

  • Physiologie 1 für Studierende mit Physiologie als N e b e n f ac h 3 st., Mo. 10 - 12.30

    Allgemeine und spezielle Pathophysiologie für Psychologen 1 st. Do. 14 -15 Kleiner Hörsaal der Anatomie, Aulweg 123

    Hormonale Regulation 2 st. nach besonderer Ankündigung

    Neurophysiologie für Studierende der Fachhochschule Gießen, Fachbe- reich KMUB, Vorlesung und Praktikum 4 st.

    Physiologisches Kolloquium Nach besonderer Ankündigung

    Seminar zu aktuellen Fragen der Physiologie Nach besonderer Ankündigung

    Physiologische Aspekte beim Tauchen 2 st. Di, 18 - 19.30

    Biochemie

    P,Z

    Praktikum der Biochemie 8 st.

    P

    Praktikum zur Einführung in die Klin. Medizin 2 st.

    F,Z

    Einführung in die Biochemie 2 st.

    F,Z

    Biochemie 4 st.

    P2 Seminar der Biochemie 3 st.

    Seminar: Glykokonjugate von Parasiten: Struktur und Biosynthese Ist.

    Seminar: Struktur und Funktion biologischer Membranen 2 st.

    Gemeinsames Kolloquium des SFB 535 und der Biochemischen Institute der Justus-Liebig-Universität Nach besonderer Ankündigung

    Vaskulare Seminare Nach Ankündigung

    Seminare des Biochemischen Instituts am Klinikum der Justus-Liebig-Universität nach Ankündigung

    Praktikum für Studierende der Naturwissenschaften: Biochemische und chemische Methoden zur Charakterisierung des Aufbaus von Proteinen und Kohlenhydraten 2 Wochen ganztägig, begrenzte Teilnehmerzahl

    Medizinische Terminologie

    P,Z

    Kursus der Medizinischen Terminologie für Studierende ohne Latein- kenntnisse 2 st. wöchentlich 3 Parallelkurse

    P,Z

    Kursus der Medizinischen Terminologie für Studierende mit Lateinkennt - nissen 2 st. wöchentlich 3 Parallelkurse

    Skrandies

    Riedel

    Schmid

    Heerd, Zeisberger

    HSL d. Physiologie

    HSL d. Physiologie

    Nölt

    Beck, Dennis, Geyer, Preissner, Schulze u. Mitarbeiter

    Beck, Preissner, unter Beteiligung Klin. HSL

    Linder

    Beck, Geyer, Preissner

    Beck, Denhis, Geyer, Preissner, Santoso, Schulze.

    Geyer

    Schulze

    HSL der Fachbereiche Biologie, Humanmedizin und Veterinärmedizin

    Preissner

    HSL des Biochemischen Instituts am Klinikum

    R. Geyer, H. Geyer, D. Linder, M. Linder

    Benedum, Giese, Sahmland

    Benedum, Giese, Sahmland

    428

  • Medizinische Psychologie

    P Kursus der Medizinischen Psychologie 4 st.

    P Praktikum zur Einführung in die Klin. Medizin 2 st.

    F

    Vorlesung 1 Einführung in die Medizinische Psychologie für Studierende der Humanmedizin, der Pädagogik und Sozialwissenschaften und andereinteressierte 2 st.

    F

    Vorlesung III mit Kolloqium zur Medizinischen Psychologie für Studienrende der Humanmedizi n, der Pädagogik und Sozialwissenschaften undanderelnteressierte 2 st.

    Seminar: Grundlagen der Psychosozialen Medizin fürStudienrendeder Pädagogik und Sozialwissen- schaften sowie der Humanmedizin und andere Interessierte 2 st., mittwochs 10.00-12.00 h

    Seminar: Medizinische Psychologie: Psychosoziale Gesundheitsförderung für Studierende derPädagogikundSozialwissenschaften sowie der Humanmedizin und andere Interessierte 2 st. Do. 17.00-19.00 h

    Balint-Gruppe für Studierende im P r a k t i s c h e n J a h r

    Psychologisch-medizinisches Kolloquium 2 st.. mittwochs 17.00-18.30 h

    Seminar: Psychoendokrinologie

    Seminar: Psychoneuroimmunologie 2 st.

    Seminar: Konstruktivistische Psychologie (mit Übungen zur Repertory Grid-Technik) 2 st.

    Seminar: Miltivariate Methoden 2 st.

    Forschungsseminar: Psychosomatische Dermatologie 2 st.

    Forschungsseminar: Bindungsforschung 2 st.

    Medizinische Soziologie

    P Kursus der Berufsfelderkundung

    F

    Vorlesung 1: Einführung in die Medizinische Soziolo