GIMP 2.8 - .2 GIMP HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN Das Programm GIMP ist Freeware. Sie können sich

  • View
    214

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of GIMP 2.8 - .2 GIMP HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN Das Programm GIMP ist Freeware. Sie können sich

GIMP 2.8.10 GNU Image Manipulation Program

1

Inhalt GIMP HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN .................................................................. 2

ARBEITEN MIT GIMP ........................................................................................................... 4

DAS WERKZEUGFENSTER..................................................................................................................... 5

DATEI FFNEN ..................................................................................................................................... 6

BILDGRSSE FESTSTELLEN UND NDERN ........................................................................................... 7

BILD ZUSCHNEIDEN ............................................................................................................................. 9

BEARBEITUNGSAUSWAHL TREFFEN .................................................................................................. 11

BILD EINFRBEN ................................................................................................................................ 11

SCHRIFTZUG INS BILD SETZEN ........................................................................................................... 12

VERSCHIEBEN .................................................................................................................................... 12

EBENEN .............................................................................................................................................. 13

Von der THEORIE in die PRAXIS ........................................................................................15

DER BANNER FR DIE WEBSITE ......................................................................................................... 15

TEILE EINES LOGOS TRANSPARENT SETZEN ...................................................................................... 25

2

GIMP HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN Das Programm GIMP ist Freeware. Sie knnen sich das Programm also kostenlos aus dem Internet herunterladen. Dieses Skriptum erklrt die wichtigsten Mglichkeiten der Bildbearbeitung mit der Version 2.8.10. Zuerst mssen Sie das Programm von der Website http://gimp.softonic.de/ herunter. Folgende Schritte sind mit Mozilla Firefox zu folgen (mit anderen Browsern kann es kleine Unterschiede geben) Schritt 1: Geben Sie die Adresse http://gimp.softonic.de/ im Browser ein und rufen Sie die Seite auf. Im oberen Bereich der Seite finden Sie die Mglichkeit zum Download.

Schritt 2: Klicken Sie auf Download. Es ffnet sich ein Fenster mit der Mglichkeit eines kostenlosen Downloads von der Herstellerseite. Klicken Sie hier noch mal auf Download.

http://gimp.softonic.de/http://gimp.softonic.de/

3

Im erschienenen Fenster klicken Sie auf Datei speichern.

Wenn die Datei heruntergeladen ist, drucken Sie auf dem Pfeil im Browser.

Klicken Sie auf der heruntergeladenen Datei und folgen Sie den Installationsanweisungen des Programms. Passen Sie auf, dass Sie keine unerwnschten Programme auch installieren.

4

Wenn Sie GIMP nun installiert haben, knnen Sie damit arbeiten.

Hilfe zur Installation von GIMP finden Sie z.B. auf http://docs.gimp.org/de/index.html Neue Programmversionen werden auf http://www.gimp.org verffentlicht. Sie knnen auch bei http://www.heise.de/software/ heruntergeladen werden.

ARBEITEN MIT GIMP Wenn Sie GIMP starten, ffnen sich der GIMP-Werkzeugkasten und das Hauptfenster, in dem die Bilder angezeigt werden. Der Werkzeugkasten fasst die wichtigsten Werkzeuge an einem gemeinsamen Ort zusammen. Falls den Werkzeugkasten nicht angezeigt wird oder Sie ihn schlieen, knnen sie ihn wieder anzeigen lassen indem Sie auf dem Menpunkt Fenster>Werkzeugkasten im GIMP Hauptfenster klicken. Im Menpunkt Werkzeuge sind auch alle Funktionen, die in der Werkzeugkaste sind, auswhlbar. Was die einzelnen Symbole bedeuten, erfahren Sie in folgender Liste:

http://docs.gimp.org/de/index.htmlhttp://www.gimp.org/http://www.heise.de/software/

5

DAS WERKZEUGFENSTER

Die 8 Werkzeuge zum Selektieren (markieren).

"Pipette" - mit Hilfe dieses Tools wird die Farbe auf einem Bild abgefragt.

Bild (Ausschnitt) vergrern, Messen von Abstnden , Markierten Bereich verschieben, Ausrichten von Objekten u. Ebenen

Ausschneiden, drehen, skalieren, verzerren, Perspektive verndern, spiegeln (vertikal, horizontal), Kfig-Transformation

Text erstellen

Bild/Bereich fllen, mit Farbe oder mit Farbverlauf

Malwerkzeuge: Stift mit scharfen Kanten, Pinsel mit weichen Kanten

Radiergummi, es wird zur Hintergrundfarbe oder zur Transparenz radiert.

sprhen, mit Tinte zeichnen

mit Muster zeichnen, Heilen (Unregelmigkeiten berichtigen), klonen (zeichnen mit einem vorhandenen Muster).

Mit diesen Werkzeugen knnen Sie eine Kante auf einen Bild weich zeichnen oder schrfen, verschmieren bzw. aufhellen oder abdunkeln.

6

DATEI FFNEN ffnen Sie einfach einmal ein Foto, das Sie mit GIMP bearbeiten mchten: 1. Foto ffnen: Klicken Sie im Hauptfenster auf Datei>ffnen 2. Dann erscheint ein Fenster, in dem Sie die Datei innerhalb der Dateistruktur suchen und das gewnschte Bild doppelt anklicken, um es in GIMP zu ffnen.

3. Nun ffnet sich im Hauptfenster das ausgewhlte Bild:

7

BILDGRSSE FESTSTELLEN UND NDERN Die Gre eines Bildes sehen Sie einerseits direkt in der blauen Titelleiste des Fensters, andererseits aber auch unter dem Menpunkt Bild>Bild skalieren feststellen:

Dieses Foto hat z.B. 5841x3898 Pixel und eine Auflsung von 300dpi.

8

Um sich ein Bild von der Gre in Pixel machen zu knnen, stellen Sie einfach einmal die Auflsung Ihres Bildschirms fest. Mein Bildschirm hat z.B. 1024x768 px. Das Foto ist also grer als mein Bildschirm.

Bildgre ndern Wenn Sie die Breite des Bildes ndern wollen, klicken Sie einfach in die Box und geben Sie die Anzahl der Pixel ein, auf die Sie das Foto reduzieren wollen (in meinem Fall: 600px), GIMP ndert automatisch auch die Hhe (sodass die Proportionen erhalten bleiben - diese Funktion knnen Sie durch Klicken auf das Kettensymbol deaktivieren, was jedoch zu einer Verzerrung der Bilder fhrt). Klicken Sie dann auf Skalieren

Das Foto hat jetzt nur mehr 600x400px. Wenn das Bild zu klein angezeigt wird, knnen Sie die Anzeigegre mit dem Zoom-Dropdown unten beim Hauptfenster ndern.

9

BILD ZUSCHNEIDEN Was machen wir aber, wenn wir z.B. ein Bild brauchen, das genau 175px breit und 365px hoch ist? Mit der Option Bild>Bild skalieren kommen wir hier nicht weiter, da Bilder, die ohne konstantes Seitenverhltnis skaliert werden, verzerrt werden.

Das richtige Werkzeug zum Schneiden ist das Messer aus der Toolbox!

1. Schritt: Um ein Werkzeug aus der Toolbox zu aktivieren, klicken Sie das Symbol einfach an! 2. Schritt: Sie gehen jetzt mit der Maus zu dem Punkt, von wo aus Sie zu schneiden beginnen wollen (im vorliegenden Fall ist der Ausgangspunkt die rechte untere Ecke).

10

3. Schritt: Sie beginnen zu schneiden, indem Sie die linke Maustaste festhalten. Im unteren Bereich des Hauptfensters erscheint die aktuelle Gre des Ausschnitts. Fahren Sie mit der Maus so weit bis Sie bei Rechteck 175x365px angelangt sind (zu finden auf dem unteren Fenster-Rahmen neben die Zoom-Einstellung). Lassen Sie die Maustaste dann los und besttigen Sie die Auswahl mit der Enter-Taste oder einen Mausklick auf dem ausgewhlten Bereich. Ihr neues Bild hat nun die gewnschte Gre von 175x365px.

Wenn Sie nicht gerne mit der Maus hantieren, oder eine ganz spezielle Gre brauchen knnen Sie das Werkzeugeinstellungen-Fenster ffnen (Fenster>Andockbare Dialoge>Werkzeugeinstellungen) und dort die Werte direkt eintragen. Hier ist es mglich den gewnschten Ursprung, die Breite und die Hhe einzutippen und den Bildausschnitt mit Hilfe der Maus vor dem Zuschneiden zu verschieben!

11

BEARBEITUNGSAUSWAHL TREFFEN Fr Mal-, Einfrb- und Kopierfunktionen ist das Treffen einer Auswahl sehr sinnvoll. Dadurch knnen Sie einen Bereich auf dem Bild markieren und nur diesen Ausschnitt bearbeiten.

Die Auswahlwerkzeuge sind die ersten acht Symbole in der Toolbox!

Mit den ersten 3 Symbolen knnen rechteckige, ovale und freie (gezeichnete) Auswahlen getroffen werden. Der Zauberstab markiert zusammenhngende Flchen, die eine hnliche Farbe haben. Das 5. Symbol selektiert Bildbereiche mit hnlichen Farben. Die Scheren whlen eine Form entlang der Kanten, mit dem 7. Symbol wird ein Objekt im Vordergrund ausgewhlt und der Fllfeder erstellt Pfade.

BILD EINFRBEN

Das richtige Werkzeug zum Einfrben ist der Farbkbel aus der Toolbox!

1. Schritt: Um ein Werkzeug aus der Toolbox zu aktivieren, klicken Sie das Symbol einfach an! 2.Schritt: Klicken Sie in der Toolbox auf Vordergrundfarbe und es ffnet sich das Fenster Vordergrundfarbe ndern. Whlen Sie hier die Vordergrundfarbe aus, mit der Sie das Foto einfrben wollen.

3. Schritt: Nun beschtten Sie das Bild oder die getroffene Auswahl einfach mit dem Kbel Sie klicken dazu einfach mit der Maus in das Bild (aufpassen, dass der Kbel aktiviert ist!) bzw. in den mit gestrichelter Linie umrandeten Auswahlbereich.

Vordergrundfarbe

12

SCHRIFTZUG INS BILD SETZEN

Das richtige Werkzeug zum Schreiben ist das A aus der Toolbox!

1. Schritt: Um das Schreibwerkzeug aus der To