Happy Holidays Magazin

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Magazin Happy Holidays im Rahmen Kooperation Topbonus-Programm. Als Boardmagazin im Lehnentasche der Airberlin-Ferienflieger. Auflage 50.000

Text of Happy Holidays Magazin

  • HAPPY HOLIDAYSHolidayCheck.de wnscht

    Wir machen die glcklichen Urlauber

    Top-Spots Urlaubsexperten

    verraten

    ihre Lieblingspltze

    Reiseratgeber Mietwagen, Mn

    gel &

    Missverstndnisse

    Kurioses Urlaub startet un

    d endet

    mit einem Lcheln

  • Top-SpotsDie Urlaubsprofis von HolidayCheck.de verraten ihre besten Ausflugstipps

    Nina Heinemann von HolidayCheck ist bekannt als Deutschlands hrteste Hoteltesterin. Seit Jahren mit im Gepck: Ihre Begeisterung fr die Kanaren. Ob Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria oder Lanzarote niemand kennt sich auf der spanischen Inselgruppe besser aus.

    Strand von Famara, Lanzarote Der Nordwesten von Lanzarote ist noch relativ unbekannt, aber ein echter Hotspot fr Wellenreiter. Durch die relativ starken Winde und die zerklfteten Felsen brechen die Wellen hier sehr konstant.

    Faro de Jandia auf Fuerteventura Besonders zum Sonnenuntergang wunder-schn. Auf dem Weg zum Leuchtturm kommt man am Streifenhrnchen-Felsen vorbei. Die Tiere dort freuen sich immer ber ein paar Stckchen Brot.

    Hhlenrestaurant Tagoror in Ingenio/Gran Canaria In Felsen geschlagenes Restaurant mit typisch kanarischer Kche. Spannend: In der Umgebung kann man immer noch einige alte Hhlen-Wohnungen der Kanarier bestaunen.

    Lago Martinez in Puerto de la Cruz/Teneriffa Perfekt an einem heien Tag. Schwarzer Strand, glasklares Wasser und das schillernde Wei der Schwimmbecken machen die knstliche Seenlandschaft zu etwas ganz Besonderem.

    Playa de Muro auf Mallorca Feiner, weier und sehr sauberer Sandstrand an der Nordostkste von Mallorca. Rund vier Kilometer lang und flachabfallend. Ideal fr Familien.

    Torrent de Pareis auf Mallorca Beeindruckende Wildnis fr Unternehmungs-lustige. Unmittelbar neben dem Drfchen Sa Calobra ffnet sich eine Schlucht zum Meer hin. Verlockend und bedrckend zugleich.

    Port dAndratx auf Mallorca Sehen und gesehen werden lautet das Motto in Port dAndratx, auch bekannt als Dsseldorfer Loch. Eine hbsche Promenade, der groe Yachthafen und viele Restaurants sowie Cafs laden zum Verweilen ein.

    Es Vedr vor der Westkste Ibizas Der Zauberfelsen von Ibiza ist als Natur-schutzgebiet ausgewiesen und bis auf ein paar Ziegen unbewohnt. Besucher knnen sonntags mit einer Fhre auf die kleine Insel gelangen.

    Impressum Verlag: HolidayCheck AG, Bahnweg 8, CH-8598 Bottighofen Verantwortlicher Redakteur: Claudius Moarefi Redaktion: Ulrich Cramer, Kathrin Hvekamp, Tessa Kchelen, Juliane Kurr, Nadja Waldraff, Jasmine Bigler, Sandra Bredehft Grafik/Illustration: Julian Jurek Druck: Undercover GmbH, D-70771 Leinfelden-Echterdingen

    Balearen-Experte Christoph Heinzmann Balearen = Ballermann? Reiseverkehrs-kaufmann Christoph kennt unzhlige Gegenargumente. Im Online-Reisebro von HolidayCheck bert er Urlauber und verhilft ihnen zu perfekten Ferien auf der spanischen Inselgruppe.

  • La Alhambra in Granada Die Stadtburg auf dem Sabikah-Hgel gilt als eines der schnsten Bauwerke des maurischen Stils. Der Palast ist voll von charmanten Ecken mit raffinierten arabischen Verzierungen.

    Playa de la Concha in San Sebastin Fr mich einer der schnsten Stadtstrnde weltweit. Bei authentischer baskischer Kche und einem Glas trockenen Txakoli kann man hier die Vorzge Nordspaniens genieen.

    Bodegas de La Rioja/Nordspanien Das Weinanbaugebiet Rioja ist berhmt fr seine Weinkellereien. Viele Gebude sind wahre Meisterwerke der zeitgenssischen Architektur mit beeindruckenden Gartenanlagen. Toll: Eine Fhrung mit Weinprobe.

    Altstadt von Toledo In der Stadt der drei Kulturen haben Christen, Mauren und Juden ber Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen. Heute lassen sich zahlreiche Synagogen, Moscheen und eine beeindruckende Kathedrale bestaunen.

    Trkische Riviera von oben erleben In einem Microlight ein Zweisitzer-Leicht-flugzeug mit Gleitschirm erleben Sie die Trkische Riviera aus einer ganz anderen Perspektive. Und das mit bis zu 90 km/h! Tglicher Start ab Kumky bei Side.

    Strand von Egremni auf Lefkada Ein Badeparadies fernab von Trubel und Tourismus. Die Bewltigung einer Treppe mit 250 Stufen wird belohnt mit einem langen Sandstrand, eingerahmt von spektakulrer Landschaft.

    Sinterterrassen in Pamukkale Wie ein schneeweier Wasserfall wirken die in der Sonne gleienden Sinterterrassen von Pamukkale. Entstanden ist das einzigartige Naturwunder durch Kohlensure und kalkhaltiges Thermalwasser.

    Hafen von Kavala Der wunderschne Hafen meiner Heimatstadt. Fischer reparieren ihre Netze, Fhren legen ab, Jung und Alt spazieren an der Hafenmauer entlang. Perfekt, um die Seele baumeln zu lassen.

    Theater von Aspendos Nicht nur wegen Wetten, dass..? im Jahr 2005 bekannt: Das antike Theater gilt als das besterhaltene rmische Baudenkmal Kleinasiens. Angeblich finden bis zu 20.000 Menschen darin Platz.

    Lykavittos in Athen Der hchste Berg Athens bietet eine herrliche Aussicht ber die weien Dcher der Stadt bis zum Meer. Sehr viel lohnender als die Fahrt mit der Seilbahn ist der Fumarsch zum Gipfel.

    Rafting im Kprl Nationalpark Mit dem Schlauchboot vorbei an ppiger Vegetation und steil aufragenden Felsen Abenteuer pur fr Wildwasser-Begeisterte. Tipp: Tour direkt beim Veranstalter buchen! Vom Hotel organisiert, zahlt man oft das Doppelte.

    Navagio-Bucht auf Zakynthos Azurblaues Wasser, weier Sandstrand und ein liegengebliebenes Schiffswrack ein Postkarten-Traum. Dieses besondere Fleckchen befindet sich im Norden der Insel Zakynthos und ist nur mit dem Schiff erreichbar.

    Soma Bay Fantastische Flachwasserbedingungen und konstante Side-Offshore-Winde machen diesen Spot fr Kiter zu einem der besten der Welt. Das Hausriff bietet Tauchern eine spektakulre und unberhrte Unterwasserwelt.

    Neue Marina in Hurghada Eine besondere Atmosphre bietet die neue Marina in Hurghada. Mit all den tollen Yachten und der liebevoll angelegten Anlage perfekt fr einen gemtlichen Spaziergang.

    Lobster-Essen in Safaga Fr ein typisch arabisches Lobster-Essen lohnt es sich, nach Safaga zu fahren. In dem kleinen einheimischen Restaurant Alibaba an der Kirche, fhlt man sich wie in 1001 Nacht.

    Little Buddha in Hurghada Erst leckeres Sushi genieen und danach die Tanz-flche zum Glhen bringen einer der abgefahrensten Clubs der Stadt bietet beides. Tipp: Nicht zu frh dorthin aufbrechen! Das Little Budda fllt sich erst ab 24 Uhr.

    Spanien-Experte Carlos Fernandez Geboren und aufgewachsen in Barcelona, kennt Carlos Ferrer Fernandez die schnsten Ecken Spaniens. Bei HolidayCheck ist er als Manager Spain fr die Website HolidayCheck.es verantwortlich.

    Trkei-Experte Gnter Mauthe Wie oft er schon an der Trkischen Riviera war, kann er lngst nicht mehr zhlen. Gnter Mauthe ist der unumstrittene Trkei-Fach-mann im HolidayCheck-Universum. Als Marketing Manager betreut er unter anderem das Reiseforum von HolidayCheck und verrt im Newsletter Hotelschnppchen.

    gypten-Experte Stefan Reichl Der begeisterte Wassersportler hat 2010 das Life-style-Hotel The Breakers in Soma Bay am Roten Meer erffnet. Mit viel Herzblut haben er und sein Team es zwei Jahre hintereinander geschafft, die Auszeichnung Holidaycheck TopHotel zu gewinnen.

    Griechenland-Expertin Dimitra Nika Die Wrme der Menschen, die Musik und das vielfltige Essen ziehen Dimitra jeden Sommer in ihre Heimat. Bei HolidayCheck arbeitet die Griechenland-Expertin im Content Management und sorgt dafr, dass wirklich nur echte Hotelbewertungen auf die Seite kommen.

  • Endlich im Urlaubsort angekommen. Schnell zum Hotel, einchecken, Koffer auf das Zimmer und ab an den Strand. Doch dann der erste Schreck: Das Hotel entspricht nicht den Beschreibungen des Reisekatalogs und das Zimmer ist nicht sauber. Was nun? HolidayCheck.de hat die wichtigsten Tipps zusammengestellt, die Urlauber bei Reisemngeln unbedingt beachten sollten, damit sie garantiert zu ihrem Recht kommen.

    Reiseratgeber Pnktlichkeit Holen Sie Ihren Wagen pnktlich ab und informieren Sie bei Versptung rechtzeitig den Vermieter. Seien Sie auch bei der Rckgabe pnktlich: Eine versptete Mietwagenabgabe kann als neuer Miettag berechnet werden!

    Find

    en S

    ie Ih

    r pas

    send

    es F

    ahrz

    eug

    auf w

    ww

    .mie

    twag

    en-c

    heck

    .de

    Tankregelung Klren Sie vorab, ob Sie den Wagen mit vollem oder leerem Tank zurckgeben sol-len. Voller Tank: Einmal voll machen bitte! Fehlmengen zur kompletten Fllmenge werden berechnet. Leerer Tank: Sie bekommen das Auto voll, geben es leer ab. Die Tankfllung mssen sie bezahlen! Restmengen kriegen Sie nicht erstattet!

    Fahrzeugcheck Kontrollieren Sie Reifen, Felgen, Tankfllung, Licht, Scheiben-wisch- und Klimaanlage. Achten Sie darauf, dass Schden protokolliert werden. Nutzen Sie notfalls Fotohandy oder Kamera. Lassen Sie sich schriftlich besttigen, dass der Wagen in einwandfreiem Zustand abgegeben wurde.

    Verhalten bei Unfall Kontaktieren Sie Vermieter und Polizei und fordern Sie einen Unfallbericht an. Bei Vorabbuchung bitten Sie nach der Fahrzeugrckgabe um einen Schadensbericht und eine Rechnung. Reichen Sie alle Dokumente nach Ihrer Rckkehr beim Veranstalter ein.

    Versicherungen Achten Sie auf umfassenden Versiche-rungsschutz! Wir empfehlen: Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung mit Versicherung von Glas, Reifen, Dach und Unterboden. Bei Vorabbuchung: Werden vor Ort zustzliche Versicherungen ange-boten, prfen Sie genau, ob diese nicht schon im Preis inbegriffen sind.

    Die Fnf Wird die ausgestreckte Hand gegen sich bewegende Perso- nen wie Auto- oder Radfahrer erhoben, heit das in fast allen Lndern Stopp!. Aber Vorsicht in Nigeria: Dort wird sie als besonders schwerer Fluch angesehen. Besser: Mit zwei Hnden stoppen.

    Daumen hoch