Hilfe und bungen - Adobe Support AUDITION Hilfe und bungen Einige Links fhren unter Umstnden zu englischsprachigen Inhalten. Februar 2013--

  • View
    219

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Hilfe und bungen - Adobe Support AUDITION Hilfe und bungen Einige Links fhren unter Umstnden zu...

  • ADOBE AUDITIONHilfe und bungen

    Einige Links fhren unter Umstnden zu englischsprachigen Inhalten.

    Februar 2013

  • -->

    Neue Funktionen Weitere Informationen finden Sie in den folgenden empfohlenen Onlineressourcen.

    Brennen und Importieren von CDsvideo2brain (7. Mai 2012)VideoProblemlos CDs in Profiqualitt produzieren.

    Hardware-Controller und Automatisierung von Aufnahmenvideo2brain (7. Mai 2012)VideoPerfekte Abmischungen.

    Tonhhenkorrekturvideo2brain (7. Mai 2012)VideoIntuitive automatische und visuelle Steuerung.

    bung zu SessionvorlagenDurin Gleaves (7. Mai 2012)VideoSchnelles Erstellen von Multitrack-Elementen

    Verbesserungen bei Effektenvideo2brain (7. Mai 2012)VideoAudiobearbeitung mit einer Vielzahl kreativer Werkzeuge.

    Verbesserungen bei der Multitrack-Bearbeitungvideo2brain (7. Mai 2012)VideoAusrichten von Sprache, Seitenketteneffekten und vielem mehr.

    Speichern von Multitrack-Sessionsvideo2brain (7. Mai 2012)VideoProjekte fr maximale Effizienz optimieren.

    Verbesserungen bei der Wellenformbearbeitungvideo2brain (7. Mai 2012)VideoOptimierter Arbeitsablauf durch Verbesserungen bei Vorschau, Transport und Markierungssteuerung.

    Ein Teil des auf dieser Seite verlinkten Inhalts ist mglicherweise nur in englischer Sprache verfgbar.

    http://www.adobe.com/go/CHLvid60804_au_dehttp://www.adobe.com/go/CHLvid60805_au_dehttp://www.adobe.com/go/CHLvid60803_au_dehttp://vimeo.com/40323195http://www.adobe.com/go/CHLvid60807_au_dehttp://www.adobe.com/go/CHLvid60801_au_dehttp://www.adobe.com/go/CHLvid60806_au_dehttp://www.adobe.com/go/CHLvid60802_au_de

  • Neue Funktionen in CS6

    Zum Seitenanfang

    Gruppieren von Multitrack-Clips

    Zuschneiden von Multitrack-Clips auf Zeitauswahlen

    Prfen von Multitrack-Clips

    Vorschau auf Bearbeitungen mit Auswahl auslassen

    Mehrere Zwischenablagen im Wellenformeditor

    Zum Seitenanfang

    Zum Seitenanfang

    Schnellere, przisere AudiobearbeitungMultitrack-ClipdehnungAutomatische SprachausrichtungUntersttzung einer Steuerungsoberflche mit ParameterautomatisierungLeistungsstarke TonhhensteuerungEffiziente DateiverwaltungErweiterte Audio- und VideoformateBrennen von CDsMehr Effekte, flexible Weiterleitung und VST3-UntersttzungIntegrierte RadioautomationVerbesserte StapelverarbeitungKonfigurierbares MetronomVerbesserte Tastaturbefehle

    Schnellere, przisere Audiobearbeitung

    Whlen Sie mehrere Clips aus und whlen Sie Clip > Gruppen > Clips gruppieren. Sie knnen gruppierteClips gemeinsam verschieben und bearbeiten und sie sogar proportional dehnen, wenn die Clipdehnung aktiviert ist. Die Optionen fr das Dehnen,Verstrken, Kolorieren sowie andere Einstellungen finden Sie im Eigenschaftenbedienfeld (Fenster > Eigenschaften).

    Um alle gruppierten Clips vorbergehend unabhngig voneinander zu bearbeiten, whlen Sie Clip > Gruppen > Gruppen deaktivieren. UmGruppen whrend einer Session schnell wieder anzuwenden, deaktivieren Sie den Befehl Gruppen deaktivieren.Um einen Clip in einer Gruppe unabhngig zu bearbeiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und whlen Sie Fokus-Clip aus Gruppeentfernen.

    Der Befehl Zuschneiden auf Zeitauswahl schneidet nicht genutzte Teile aus Clips zu undhilft so dabei, sie an zugehrigen Video- oder Musikelementen in einer Session auszurichten.

    1. Whlen Sie mit dem Zeitauswahlwerkzeug einen Zeitbereich und mindestens einen Clip aus .2. Whlen Sie Clip > Zuschneiden auf Zeitauswahl.

    Geben Sie im Bereich Info des Eigenschaftenbedienfelds die Anfangs- und Endzeiten der gewhlten Clips ein, umsie exakt zu platzieren.

    Klicken Sie in den Transportsteuerungen unten im Editor auf die Schaltflche Auswahlauslassen , um das ausgewhlte Audio whrend der Wiedergabe auszulassen und so eine przise Vorschau von Bearbeitungen anzuzeigen.

    Positionieren Sie den Playhead vor der Auswahl, um die standardmige Preroll- und Postroll-Strke festzulegen. Audition verwendet bei dernchsten Vorschau die gleiche Einstellung, wenn Sie die Auswahl berspringen.

    Whlen Sie Bearbeiten > Aktuelle Zwischenablage whlen, um Audio aus bis zu fnfverschiedenen Zwischenablagen zu kopieren und einzufgen. Wenn Sie bestimmtes Material einfgen mchten, dass Sie fter verwenden, ist esso immer verfgbar.

    Multitrack-ClipdehnungDehnen Sie Clips schnell auf die ntige Lnge, und prfen Sie das Ergebnis whrend der Wiedergabe in einer Vorschau. Whlen Sie Im Editormehrere Clips aus, um sie proportional zu dehnen. Im Fenster Eigenschaften knnen Sie aus einer Reihe von Dehnungstypen auswhlen, die frverschiedene Audioinhalte optimiert sind.

    Ausfhrliche Informationen finden Sie unter Multitrack-Clipdehnung in CS6.

    Automatische SprachausrichtungUm Overdub-Dialog schnell am Audio aus der ursprnglichen Produktion auszurichten, verwenden Sie die automatische Sprachausrichtung.Audition passt das Timing jedes einzelnen Wortes an, auch wenn das ursprngliche Audio Rauschen enthlt oder sich in der Gesamtlnge

    http://idiom-q-win-1/Output/Build/cq.pdf.book/chrizhan/XML/de-de/Products/Audition/CS5.5/Using/pdf/cq.pdf.book/html/http://idiom-q-win-1/Output/Build/cq.pdf.book/chrizhan/XML/de-de/Products/Audition/CS5.5/Using/pdf/cq.pdf.book/html/http://idiom-q-win-1/Output/Build/cq.pdf.book/chrizhan/XML/de-de/Products/Audition/CS5.5/Using/pdf/cq.pdf.book/html/http://idiom-q-win-1/Output/Build/cq.pdf.book/chrizhan/XML/de-de/Products/Audition/CS5.5/Using/pdf/cq.pdf.book/html/http://idiom-q-win-1/Output/Build/cq.pdf.book/chrizhan/XML/de-de/Products/Audition/CS5.5/Using/pdf/cq.pdf.book/html/

  • Zum Seitenanfang

    Zum Seitenanfang

    Zum Seitenanfang

    unterscheidet.

    Whlen Sie im Multitrack-Editor zwei Clips mit dem gleichen Dialog und mit der gleichen Lnge aus. Whlen Sie anschlieend Clip >Automatische Sprachausrichtung aus.

    Whlen Sie in den Mens Referenzkanal die Kanle aus, in denen der Dialog am klarsten ist. Um die Ausrichtung weiter zu verbessern,schneiden Sie jegliche vorangestellte oder nachgestellte Pause in den Clips zu.

    Untersttzung einer Steuerungsoberflche mit ParameterautomatisierungMischen Sie Audio interaktiv in beliebten Steuerungsoberflchen mit den EUCON-, Mackie MCU- oder Logic-Control-Protokollen (einschlielichder Avid Artist-Serie, die bisher von Euphonix hergestellt wurde). Alternativ knnen Sie Tablet-basierte Controller von Drittanbietern verwenden,die diese Protokolle untersttzen. Sie knnen sogar mehrere Gerte gleichzeitig verwenden.

    Um Ihren Controller mit Audition zu verbinden, whlen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > Steuerungsoberflche. Whlen Sie im MenGerteklasse das Controllerprotokoll aus. Klicken Sie dann auf Konfigurieren, um die MIDI-Ins und -Outs (bei Mackie- und Logic-Controller)anzugeben oder auf Schaltflchenzuordnung (bei Mackie- und Red Rover-Controllern).

    Audition CS6 untersttzt die komplette Palette an Automatisierungsmodi (Lesen, Schreiben, Verriegelung und Tasten) fr smtliche Spurebenen-,Balance- und Effektparameter. Whlen Sie den Automatisierungsmodus im Editor im Men unter den Track-Steuerungen oder im Mixer ber demFader.

    Weitere Informationen zu den einzelnen Automatisierungsmodi finden Sie unter Trackautomatisierungsoptionen.

    Leistungsstarke TonhhensteuerungNehmen Sie mit der automatischen und manuellen Tonhhensteuerung exakte Korrekturen an der Tonhhe vor oder manipulieren Sie Audio aufkreative Weise, um ein innovatives Sounddesign zu erzielen.

    Die besten Ergebnisse erhalten Sie, wenn Sie die Tonhhenkorrektur auf einzelne Gesangs- oder Instrumentalspuren anwenden.

    Effekt Manuelle Tonhhenkorrektur (nur Wellenformeditor)Mit dem Effekt Manuelle Tonhhenkorrektur knnen Sie die Tonhhe mit der Spektraltonhhenanzeige visuell anpassen. DieSpektraltonhhenanzeige zeigt die grundstzliche Tonhhe als hellblaue Linie und Obertne als rote Schattierungen. Die korrigierte Tonhhe wirdals hellgrne Linie angezeigt.

    Whlen Sie Effekte > Zeit und Tonhhe > Manuelle Tonhhenkorrektur. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Effekt ManuelleTonhhenkorrektur.

    Sie knnen die Tonhhe jederzeit visuell berwachen, ohne den Effekt Manuelle Tonhhenkorrektur zu verwenden. Klicken Sie einfach in derOptionsleiste auf das Symbol Spektraltonhhe.

    Effekt Automatische TonhhenkorrekturDer Effekt Automatische Tonhhenkorrektur ist sowohl im Wellenform- als auch im Multitrack- Editor verfgbar. In Letzterem knnen die Parametermit Keyframes und externen Steuerungsoberflchen ber einen Zeitverlauf automatisiert werden.

    Whlen Sie Effekte > Zeit und Tonhhe > Automatische Tonhhenkorrektur. Weitere Anweisungen finden Sie unter Effekt AutomatischeTonhhenkorrektur.

    Effiziente Dateiverwaltung

    MedienbrowserWhlen Sie Fenster > Medienbrowser, um die Dateien auf lokalen Laufwerken und Netzwerklaufwerken zusammen mit hilfreichen Datei-Metadaten und -Spezifikationen anzuzeigen. Klicken Sie unten im Bedienfeld auf die Schaltflche Wiedergabe , um eine Audiovorschauanzuzeigen und auf die Schaltflche Endloswiedergabe , um die Details zu erfassen. Ziehen Sie die Dateien anschlieend direkt in denDateibereich, in das Bedienfeld Gleiche Lautstrke, in Multitrack-Sessions oder CD-Layouts.

    Um einen Ordner, den Sie hufig verwenden, den Favoriten hinzuzufgen, navigieren Sie im Medienbrowser zum Ordner, und klicken Sierechts oben in der Ecke des Bedienfelds auf das Symbol Verknpfung hinzufgen .

    DateibereichIm Dateibereich knnen Sie schnell Dateien suchen, indem Sie in das Suchfeld Daten wie z. B. Name, Kanle oder Medientyp eingeben. KlickenSie unten im Bedienfeld auf die Schaltflche Wiedergabe bzw. Endloswiedergabe .

    http://idiom-q-win-1/content/help/en/audition/using/manual-pitch-correction-effect--.html

  • Zum Seitenanfang

    Zum Seitenanfang

    Zum Seitenanfang

    Um Platz im