Karte Der Kultur- und Natur- Sehenswürdigkeiten

  • View
    218

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of Karte Der Kultur- und Natur- Sehenswürdigkeiten

  • Beov nad Teplou

    Auf diesem Schloss, das z.T. aus der Gotik, z.T. aus dem Barock stammt, fand man 1985 eine kleine Sensation den Fund des Jahrhunderts. Unter dem Fuboden der Burgkapelle entdeckte man nmlich ein romanisches Reliquiar mit den sterblichen berresten des heiligen Maurus. Dieses recht groe Goldschmiedewerk von unschtzbarem Wert stammt aus dem 13. Jh. www.becov.cz, www.svatymaur.cz

    A3B3

    Brno (Brnn) Villa Tugendhat

    Die Villa des Unternehmer-Ehepaars Fritz und Grete Tugendhat wurde 1929-1930 nach Plnen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe errichtet. Es ist das einzige Denkmal moderner Architektur in Tschechien, das in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde.www.tugendhat.eu, www.ticbrno.cz

    G6

    erven Lhota

    Das Wasserschloss erven Lhota aus der Renaissance ist das einzige in Tschechien, das sich inmitten eines Sees befindet. Die markante rote Fassade des Schlosses soll einer Legende zufolge die Blutspuren eines Mordes verdecken. Die Blutflecken wollten nmlich trotz groer Anstrengungen nicht verschwinden. In den Interieurs des Schlosses ist Originalmobiliar aus dem 17.-19. Jh. zu sehen.www.zamek-cervenalhota.eu

    D5E5

    esk Krumlov (Bhmisch Krumau)

    Diese Burg mit gotischen und Renaissance-Elementenwar im Mittelalter der Herrschaftssitz des mchtigsten bhmischen Adelsgeschlechts, der Herren von Rosenberg. Der Burgkomplex, dessen lteste Gebude aus dem 13 Jh. stammen, gehrt zu den grten in Europa. Die Burg besticht durch ein weltweit einzigartiges Unikat: Ein Barock-Theater, das bis heute im Originalzustand mitsamt barocken Kostmen, Kulissen und Bhnentechnik erhalten ist. Von allen tschechischen Stdten hat sich Bhmisch Krumau am besten sein mittelalterliches Flair bewahrt. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz.www.ckrumlov.cz

    D7

    Dlouh Strn

    Dieses Pumpspeicherwerk gehrt zu den sieben Wundern Tschechiens. Zum oberen Becken gelangt man dank eines Sessellifts. Von hier kann man seinen Ausflug zu Fu, mit dem Fahrrad oder Minibus fortsetzen. www.czechtourism.com

    H4J4

    Duchcov

    Am Bau und an der Verzierung dieses Barockschlosses waren die renommiertesten Architekten und Knstler beteiligt und berhmte Musiker und Schriftsteller verliehen ihm Prestige und Glanz: J. S. Bach, W. A. Mozart, J. Haydn, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Schiller und J. W. Goethe. Jedoch ging in den 1920er Jahren die Kohlefrderung nicht spurlos am Schloss vorbei, weshalb das barocke Fresko in der Spitalskuppel in den Pavillon im Schlosspark berfhrt werden musste. Der ffentlichkeit zugnglich sind nicht nur die reprsentativen Gemcher, sondern auch die Ahnengalerie der Waldstein und die Bediensteten-Gemcher. Sehenswert ist auch das Museum des Frauenhelden Casanova.www.czechtourism.com

    C2

    Frantikovy Lzn (Franzensbad)

    In Franzensbad befinden sich 22 Mineralquellen, die eine Temperatur von 9-11 C aufweisen und wegen ihres hohen Kohlendioxidgehalts auch als Sauerbrunnen bezeichnet werden. Am bekanntesten sind die Glauberquellen (Glauberovy prameny). Die Glauber IV-Quelle ist die weltweit strkste ihrer Art. Die gelben und weien Fassaden der Kurkolonnaden erwecken den Eindruck, man befnde sich in einem Ferienort am Meer. Die Kurbder in Franzensbad sind auf die Behandlung von Frauenkrankheiten spezialisiert. www.frantiskolazensko.cz

    A3

    Frdlant

    Das Renaissance-Schloss Frdlant gehrt zu den bedeutendsten Denkmlern Tschechiens. Bereits 1801 wurde es der ffentlichkeit zugnglich gemacht und war somit das erste Burgmuseum Mitteleuropas. In der spannenden Ausstellung knnen Mobiliar, Waffen, Pfeifen und Gemlde bestaunt werden. Auerdem gibt es auch eine Ausstellung ber den Dreiigjhrigen Krieg.www.czechtourism.com

    E1

    Hlubok nad Vltavou

    Dieses neogotische Schloss ist eines der romantischsten in Tschechien. Frst Schwarzenberg lie es Mitte des 19. Jhs. im Stil der Windsorgotik umbauen. Die weien Zinnen erinnern an mittelalterliche Festungen. Die Interieurs hingegen bergen eine prunkvolle und fr die damalige Zeit uerst moderne Ausstattung.

    www.zamek-hluboka.eu

    D6

    Holaovice

    Das Dorf Holaovice ist ein typisches Beispiel fr die traditionelle lndliche Architektur. Am Teich im Dorfzentrum sind bis heute mehrere ursprngliche Bauernhuser erhalten. Dieser einzigartige architektonische Stil wird auch als Bauernbarock bezeichnet. Bemerkenswert ist insbesondere der Kolbenbrunnen aus Holz.www.unesco-czech.cz

    C6

    Jchymov

    Weltweit erstes Radon-Kurbad. Das Ehepaar Pierre und Marie Curie isolierte aus Uranerz-Resten aus Jchymov die ersten radioaktiven Elemente. Die Heilquellen haben eine Temperatur von 2836 C. Fr die Heilanwendungen werden derzeit vier Quellen zur Behandlung von Gefkrankheiten, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Stoffwechselstrungen, sowie von Haut- und neurologischen Problemen genutzt.www.laznejachymov.cz

    B2

    Jetd

    Der hchste Berg des Jeschkengebirges (Jetdsk hbet), der Jetd (1012 m), ist das Wahrzeichen der Stadt Liberec und der gesamten Region Nordbhmen. Einst stand auf dem Gipfel ein altes Hotel, das jedoch 1963 bei einem Brand zerstrt wurde. An dessen Stelle errichtete der Architekt Karel Hubek einen modernen Fernsehturm. In den unteren Stockwerken befindet sich ein Hotel samt Restaurant. Der Bau vereint technisches Geschick und Eleganz, harmonisiert perfekt mit der Silhouette des Bergkamms und wurde zu recht 1969 mit dem prestigetrchtigen europischen Auguste-Perret-Preis ausgezeichnet. www.liberecky-kraj.cz

    E1

    Jindichv Hradec

    Diese Burg mit dem angrenzenden Schloss inmitten der Stadt bildet den drittgrten Burgkomplex Tschechiens. Die schne Altstadt bietet ebenfalls zahlreiche bemerkenswerte architektonische Denkmler. In der Renaissance erlebte die Stadt Jindichv Hradec ihre Bltezeit und die meisten Umbaumanahmen. Es handelt sich um ein nationales Kulturdenkmal.www.zamek-jindrichuvhradec.eu

    E6

    Karlovy Vary (Karlsbad)

    Die grte Kurstadt Tschechiens. Diese grte Kurstadt Tschechiens bietet 14 heie Quellen, die Temperaturen von 42-73 C aufweisen, sowie eine kalte Quelle. Die Quellen sind in 7 Kurkolonnaden untergebracht: Marktkolonnade (Trn), Mhlenkolonnade (Mlnsk), Parkkolonnade (Sadov), Schlosskolonnade (Zmeck), Sprudelkolonnade (Vdeln), Freiheitsquelle (Pramen Svoboda) und Alois-Klein-Quelle. Die heieste Quelle, der Sprudel (Vdlo), schiet bis 15 m in die Hhe. www.karlovyvary.cz

    B3

    Karltejn

    Im Mittelalter war Burg Karltejn die wichtigste Knigsburg. Der bhmische Knig und rmisch-deutsche Kaiser Karl IV. lie sie als uneinnehmbare Festung zur Aufbewahrung der Krnungsinsignien und heiligen Reliquien errichten. Bemerkenswert sind die erhaltenen Fresken in der gotischen Kapelle des Heiligen Kreuzes, sowie deren Verzierung mit Gold und Halbedelsteinen. Der wertvollste Schatz der Burg sind die 130 gotischen Tafelbilder, die von Theoderich von Prag gemalt wurden. Dies ist die umfassendste und am besten erhaltene Gemldesammlung aus dem 14. Jh. auerhalb Italiens.www.hradkarlstejn.cz

    C4D4

    Kladruby

    Das ehemalige Benediktinerkloster Kladruby gehrt zu den ltesten Klstern Tschechiens. Der berhmte Baumeister Johann Blasius-Santini Aichl baute die ehemalige romanische Basilika im Stil der einzigartigen Barockgotik um. Die Klosterkirche ist nach dem Prager St.-Veits-Dom die zweitgrte Kirche Tschechiens. Die verschiedenen Rundwege laden zum Entdecken des Klostergelndes und der Geschichte der Benediktinermnche ein. www.kladruby.euweb.cz

    B4

    Kost

    Burg Kost ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen Tschechiens und wurde auf einem massiven Felsen, der ber mehreren Teichen thront, errichtet. Das Wahrzeichen der Burg ist der mehrstckige Wohnturm namens Bl (der Weie). www.kinskycastles.com

    E3

    Krom

    Ein Barockschloss. Die Olmtzer Bischfe nutzten Schloss Krom als Sommerresidenz. An das Schloss grenzen ein herrlicher Schlosspark sowie ein barocker Blumengarten. Die erzbischfliche Gemldegalerie gehrt zu den wertvollsten Sammlungen Tschechiens. Im Schloss sind Werke von Tizian, Cranach, Breughel und van Dyck ausgestellt. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz.www.zamek-kromeriz.cz

    H5

    Kuks

    Das Hospital Kuks ist ein einzigartiges Beispiel fr den barocken Urbanismus und ein interessantes Zeugnis der damaligen Geisteshaltung. Das Kurgelnde samt Spital sumt beide Elbufer und wurde Anfang

    des 18. Jhs. von Graf Franz Anton von Sporck errichtet. Mit der Verzierung des Gelndes beauftragte der Graf den bedeutendsten bhmischen Bildhauer des Barocks, Matthias Bernhard Braun. Im nahe gelegenen Wald sind zahlreiche seiner Meisterwerke zu sehen, die zum Teil in Sandstein gemeielt wurden. www.hospital-kuks.cz

    F2F3

    Kutn Hora

    Dieses ehemalige Bergbaustdtchen bezeichnete man im Mittelalter als silberne Schatztruhe des bhmischen Knigreichs. Als Ende des 14. Jhs. die Silberfrderung ihre Bltezeit erlebte, wurde mit dem Bau des prchtigen Doms der hl. Barbara (Schutzpatronin der Bergleute) begonnen. Obwohl der Dom nie die geplante Gre erreichte, gehrt er zu den grten und schnsten in Tschechien. Im Stadtteil Sedlec befindet sich ein Kloster mit einer prunkvollen gotisch-barocken Kirche. Berhmtheit erlangten Kirche und Beinhaus wegen der zehntausend menschlichen Skelette, die als Dekoration verarbeitet wurden. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz.www.kutnahora.info

    E4

    Lednice

    Ein neogotisches Schloss. Das Schloss zeugt von der aristokratischen Kultur zur Zeit der Romantik. Das ehemals barocke Schloss wurde Anfang des 19. Jhs. zu einem luxurisen neogotischen Herrschaftssitz umgebaut. In der Nhe des Schlosses befinden sich abgesehen von einem gusseisernen Gewchshaus noch zahlreiche romantische Gebude: berreste eines rmisch