Click here to load reader

Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014

  • View
    104

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014

  • Folie 1
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014
  • Folie 2
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zustndigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion
  • Folie 3
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zustndigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion
  • Folie 4
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Artikel: Analyse der kantonalen Aufgaben und Leistungen Schulportal 29.8.2013 / Tagespresse 30.8.2013 Hintergrnde: Finanzplan 2014-2017 Gestiegene Ansprche an den Staat bernahme von neuen Aufgaben Auswirkungen der internationalen Finanz- und Schuldenkrise
  • Folie 5
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Artikel: Analyse der kantonalen Aufgaben und Leistungen Schulportal 29.8.2013 / Tagespresse 30.8.2013 Vorschlag Regierungsrat: 200 Sparmassnahmen Sparpotenzial 250 Mio Fr. 17 Massnahmen => Aargauer Volksschule
  • Folie 6
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zustndigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion
  • Folie 7
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 1. Optimierung des Casemanagements Lehrpersonen Bessere Beratung und Begleitung erkrankter Lehrpersonen Sparpotenzial in CHF2016 845000 2017 845000 Ab 2018 845000 Bedeutung fr die Schule Weniger Abwesenheiten = weniger Stellvertreterkosten Rechtsgrundlage fr obligatorische Begleitung oder Intervention im Krankheitsfall
  • Folie 8
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 2. Abschaffung der Einschulungsklassen Einschulung in Regelklasse mit Untersttzung durch schulische Heilpdagogik SHP Sparpotenzial in CHF2016 3351700 2017 8044000 Ab 2018 8044000 Bedeutung fr die Schule Keine zustzlichen Ressourcen fr SHP / Klassen der 1.Primar zustzlich belastet / Belastung der schwchsten Kinder
  • Folie 9
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 3. Abschaffung des Werkjahres Sonderform des 9. Schuljahres wird abgeschafft. Schler bleiben in der angestammten Klasse. Sparpotenzial in CHF2016 387800 2017 938200 Ab 2018 938200 Bedeutung fr die Schule Fehlende Untersttzung fr die Schwchsten im Hinblick auf die Berufswahl / bis zum Schluss alle in der gleichen Klasse / Abbau der Chancengleichheit
  • Folie 10
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 4. Abschaffung des Berufswahljahres Sonderform des 9. Schuljahres wird abgeschafft. Schler bleiben in der angestammten Klasse. Sparpotenzial in CHF2016 802000 2017 1940400 Ab 2018 1940400 Bedeutung fr die Schule Fehlende Untersttzung fr SuS, die vertiefte Untersttzung bei der Berufswahl brauchen/ Zusatzlektionen denkbar, aber nicht gesichert
  • Folie 11
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 5. Mindestgrsse Abteilungen Primar erhhen Mindestgrsse von 12 auf 15 SuS erhhen Sparpotenzial in CHF2015 780000 2016 1870000 2017 1870000 Ab 2018 1870000 Bedeutung fr die Schule Allg.: Kleine Schulen sind gefhrdet / In Bremgarten: Standort Hermetschwil ist gefhrdet => fhrt zu grsseren Klassen in Bremgarten
  • Folie 12
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 6. Steuerung Wahlfcher optimieren 1.Freies Gestalten an der Bez fllt weg 2.Fr Realienpraktika Kontingent (Sereal 0,25 L pro Abt / Bez 0,5 L pro Abt) 3.Mindestzahl fr Wahlfcher von 8 auf 10 SuS 4.Reduktion Hauswirtschaft von 4 auf 3 Lektionen 5.Italienisch nur noch im 9. Sj. Sparpotenzial in CHF2015 650000 2016 650000 2017 650000 Ab 2018 650000
  • Folie 13
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt Bedeutung fr die Schule -Einschrnkung des Wahlfachangebots (Bez 65L=>9 L, Sereal 27L=>2,25 L) -Beschneidung des Angebots fr interessierte SuS (Begabte) -Abbau von Quantitt und Qualitt
  • Folie 14
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 7. Normalpensum Bez-Lp anpassen Gleiches Pensum wie die anderen Personen der Volksschule (von 27 L auf 28 L) Sparpotenzial in CHF2015 1100000 2016 2600000 2017 2600000 Ab 2018 2600000 Bedeutung fr die Schule Widerstand bei den Bez-Lp / Vollzug des Grundsatzes Gleiche Ausbildung gleiches Pensum gleicher Lohn fr Lp Sek I
  • Folie 15
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 8. Reduktion Begabtenfrderung im Bereich Musik Einzel- und Gruppenangebote fr besonders begabte SuS im Bereich Musik werden um 10% reduziert Sparpotenzial in CHF2015 47000 2016 47000 2017 47000 Ab 2018 47000 Bedeutung fr die Schule Begabte SuS erhalten weniger Frderung / Abbau von Lehrerpensen
  • Folie 16
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 9. Ressourcierung DaZ im Kindergarten Es sind mehr SuS fr zustzliche Lektionen notwendig Sparpotenzial in CHF2015 1000000 2016 1000000 2017 1000000 Ab 2018 1000000 Bedeutung fr die Schule Schule erhlt insgesamt weniger DaZ-Lektionen / Untersttzung fremdsprachiger Kinder wird reduziert / Prozess der Eingliederung verzgert / Laufbahnchancen eingeschrnkt
  • Folie 17
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 10. Verzicht auf Neuorganisation Instrumentalunterric ht und Musikschulen Anhrung hat negative Haltung gegenber neuem Gesetz ergeben, auf das geplante Gesetz soll verzichtet werden Sparpotenzial in CHF2015 144000 2016 2767484 2017 6344000 Ab 2018 6200000 Bedeutung fr die Schule Keine Zusammenlegung der Musikschulen (Mindestgrsse)
  • Folie 18
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 11. Reduktion Krisenassistenzen Mittel fr Krisenassistenzen werden reduziert Sparpotenzial in CHF2016 1000000 2017 1000000 Ab 2018 1000000 Bedeutung fr die Schule Mglichkeit, in besonderen Situationen (SuS, Klassen) Assistenzpersonen einzusetzen, werden eingeschrnkt / Klassen strker belastet
  • Folie 19
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 12. Reduktion externe Schulevaluation Schulen mit allen Ampeln auf grn werden in reduziertem Umfang evaluiert Sparpotenzial in CHFab 2018 500000 Bedeutung fr die Schule Weniger zustzlicher Aufwand fr Schulen / ruhigerer Betrieb / Entwicklungsmotor fllt teilweise weg
  • Folie 20
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 13. Reduktion Weiterbildungsangeb ot fr Lp Angebot fr Lp, SL und Schulen wird um rund 10% reduziert Sparpotenzial in CHF2015 650000 2016 650000 2017 650000 Ab 2018 650000 Bedeutung fr die Schule Angebot wird verkleinert / Schulen mssen selber aktiv sein
  • Folie 21
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 14. Reduktion Aufsichts- und Beratungsumfang Inspektorat Angebot des Inspektorats wird um 10% reduziert Sparpotenzial in CHF2016 169000 2017 169000 Ab 2018 169000 Bedeutung fr die Schule Angebot wird verkleinert / Wichtiger Partner der Schulen fllt weg / Belastung heute bereits gross
  • Folie 22
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 15. Reduktion Checks und Aufgabensammlung Mittel werden um ca. 4% reduziert Sparpotenzial in CHF2016 80000 2017 80000 Ab 2018 80000 Bedeutung fr die Schule Flchendeckende Einfhrung hat noch nicht begonnen / Bedarf zu Beginn gross / Krzung ohne Erfahrungswert
  • Folie 23
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 16. Reduktion leistungsumfang Schulpsychologisch er Dienst Leistungsabbau beim SPD um 5% Sparpotenzial in CHF2015 300000 2016 300000 2017 300000 Ab 2018 300000 Bedeutung fr die Schule SPD wichtiger Partner der Schule / bereits jetzt stark belastet / fhrt zu Verzgerungen bei der optimalen Beschulung der Kinder
  • Folie 24
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 17. Reduktion Pensenpool fr Sprachheilunterricht Pro SuS wird ein kleinerer Prozentsatz gesprochen, total ca. 10% Abbau bei Lega/Logo Sparpotenzial in CHF2015 400000 2016 967000 2017 975000 Ab 2018 975000 Bedeutung fr die Schule Bedrfnis vorhanden / Wartelisten / geht zu Lasten der Schwchsten
  • Folie 25
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Fazit: Sparmassnahmen = Abbau der Qualitt Sparmassnahme individuelle Frderung Individuelle Frderung = Frderung den Fhigkeiten entsprechend, sowohl bei schulisch schwachen Kinder wie auch bei begabten Schler/-innen
  • Folie 26
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zustndigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion
  • Folie 27
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Massnahmen auf Verordnungs- und Dekretsebene Massnahmen auf Gesetzesebene RegierungsratGrosser Rat Massnahmen 5-17Massnahmen 1-4 Vernehmlassung luftVernehmlassung Sommer/Herbst 2014 Entscheid Frhling 2014Entscheid Frhling 2015 Umsetzung Sommer 2015Umsetzung Sommer 2016 Betrifft die Schule direkt: Abteilungsgrsse Primar / Wahlfcher Oberstufe / Reduktionen Begabtenfrderung, DaZ, Krisenassistenzen, Checks, SPD, Sprachheilunterricht Betrifft: EK / Werkjahr / Berufswahljahr
  • Folie 28
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zustndigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion
  • Folie 29
  • Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Aktionen der Schule Bremgarten SLK / SpfZeitungsartikel BBA 17.9.2013 Artikel AZ online 16.9.2013 Artikel AZ 17.9.2013 Schreiben an Regierungsrat A. Hrzeler

Search related