NEPAL Annapurna Panorama Trekking auf einsamen Pfaden NEPAL Annapurna Panorama Trekking auf einsamen

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of NEPAL Annapurna Panorama Trekking auf einsamen Pfaden NEPAL Annapurna Panorama Trekking auf einsamen

  • CLEARSKIES Expeditionen & Trekking . Kirschentalgasse 10c . 6020 Innsbruck . Austria

    fon: +43 512 28 45 61 . mail: info@clearskies.at . web: www.clearskies.at Einsames Annapurnamassiv - Seite 1

    NEPAL Annapurna Panorama Trekking auf einsamen Pfaden Lodge-Trekking zu den schönsten Aussichtspunkten an der Annapurna

    Inhalt Höhepunkte der Reise

    • Trekking an der Südseite des Annapura-Massiv, entlang selten be- gangener Pfade und durch kleine, unberührte Dörfer

    • Schöne und einsame Aussichtspunkte auf die einmalige Bergwelt Nepals.

    • Beeindruckendes Panorama vom Achttausender Dhaulagiri über die schroffe Annapurna-Kette und dem Manaslu bis zur indischen Gren- ze im Süden Nepals.

    • Tagesausflug zum Khayar See, von wo aus die Eis- und Felswände der Annapurna zum Greifen nahe erscheinen.

    • Zu Beginn der Reise Besichtigung von Pokhara und nach der Trek- kingtour umfangreiches Besichtigunsprogramm des UNESCO-Welt- kulturerbe von Bhaktapur und Kathmandu.

    • Freizeit in Kathmandu und Pokhara.

    Programmübersicht, Termine und Preise 2

    Unsere Leistungen 3

    Schwierigkeitsbewertung 4

    Höhenakklimatisierung 4

    Voraussetzung und Vorbereitung 4

    Komfort-Bewertung 5

    Ein typischer Trekkingtag in Nepal 5

    Ausführliches Detailprogramm 6

    Ausrüstungsliste 9

    Länderinformation 10

    Wichtige Reiseinformationen, Geld, usw. 12

    Visum, Buchung und Zahlungsmodalitäten 13

    Ausblick über den Phewa-See auf die Südseite der Annapurna-Kette

  • CLEARSKIES Expeditionen & Trekking . Kirschentalgasse 10c . 6020 Innsbruck . Austria

    fon: +43 512 28 45 61 . mail: info@clearskies.at . web: www.clearskies.at Einsames Annapurnamassiv - Seite 2

    TAG PROGRAMM

    1 Individuelle Ankunft in Kathmandu

    2 Flug nach Pokhara und Besichtigung

    3 Start der Trekkingtour: von Galeshwor nach Banskharka

    4 Von Banskharka nach Nangi

    5 Von Nangi nach Mohare Danda

    6 Von Mohare Danda nach Swantha

    7 Von Swantha nach Dhankharha

    8 Von Dhankahrha nach Khopra

    9 Tagesausflug Khayar Lake

    10 Von Khopra nach Dobate (Baisi Kharka)

    11 Von Dobate nach Tadapani

    12 Ende der Tour: von Tadapani über Ghandruk nach Kimche

    13 Flug von Pokhara nach Kathmandu

    14 UNESCO Weltkulturerbe in Kathmandu und Bhaktapur

    15 Heimflug oder Reiseverlängerung

    TERMIN PREIS-

    14.11. – 28.11.2020 € 1.480,-

    13.03. – 27.03.2021 € 1.570,-

    03.04. – 18.04.2021 € 1.570,-

    01.05. – 15.05.2021 € 1.570,-

    02.10. – 16.10.2021 € 1.620,-

    23.10. – 06.11.2021 € 1.620,-

    13.11. – 27.11.2021 € 1.620,-

    Kleingruppenzuschlag bei 2 oder 3 Teilnehmern: € 120,- pro Person

    Die Preise gelten ab/bis Kathmandu (exkl. Internationaler Flug) Gerne bieten wir Ihnen ein Komplettpaket an, inkl. internationalem Flug ab Ihrem Wunschflughafen! Einzelzimmerzuschlag: € 150,- (Kathmandu und Pokhara)

    Frühbucherrabatt: € 50,- bei Buchungen, die spätestens 6 Mona- te vor Reisebeginn bei uns einlangen.

    • Beste Reisezeit: März bis Mai und Oktober bis Dezember • Gruppengröße: garantierte Durchführung der Reise von 4 bis

    maximal 10 Teilnehmern • Reiseleitung durch nepalesischen, englischsprachigen Berg-

    führer - von CLEARSKIES geschult und fortgebildet • 10 Tage Lodge-Trekkingtour mit Übernachtungen in lan-

    destypischen Lodges mit Vollverpflegung • In Kathmandu 3 Übernachtungen in unserem angestammten

    Hotel • In Pokhara 2 Übernachtungen im Hotel am Phewa See • Geführte Besichtigungen in Pokhara, Kathmandu und Bhakta-

    pur vor bzw. nach der Trekkingtour

    Programmübersicht

    Fixtermine und Preise Wissenswertes

    NEPAL

    Flüge kompensieren

    Über die Organisation atmosfair können Flüge CO₂ kompensiert werden. Ganz einfach auf www.at- mosfair.de Emissionen berechnen und zum Klimaschutz beitragen.

    https://www.atmosfair.de/ https://www.atmosfair.de/ http://Emissionen berechnen und zum Klimaschutz beitragen. http://Emissionen berechnen und zum Klimaschutz beitragen.

  • CLEARSKIES Expeditionen & Trekking . Kirschentalgasse 10c . 6020 Innsbruck . Austria

    fon: +43 512 28 45 61 . mail: info@clearskies.at . web: www.clearskies.at Einsames Annapurnamassiv - Seite 3

    Inklusive Leistungen NEPAL

    Reiseleitung und einheimische Mannschaft

    • Reiseleitung von/bis Kathmandu durch englischsprachigen, nepalesischen Bergfüh- rer. Unsere angestammten Bergführer werden von CLEARSKIES jährlich geschult und fortgebildet.

    • Einheimische Trägermannschaft: 1 Träger übernimmt das Hauptgepäck von 2 Teil- nehmern – ca. 12 kg Freigepäck pro Teilnehmer.

    • Unsere Mannschaften werden fair und landestypisch bezahlt, gut ausgerüstet und versichert. Wir legen großen Wert auf unsere Mannschaften und das gute Miteinan- der im Laufe einer Reise.

    • Deutschsprachiger Reiseführer bei den Stadtbesichtigungen in Kathmandu und Bhaktapur; englischsprachiger Reiseführer bei der Stadtbesichtigung von Pokhara

    Unterkunft und Verpflegung

    • Ruhiges 2-3* Hotel am Rande von Thamel, Kathmandu, auf Basis Doppelzimmer mit Frühstück

    • Zwei Übernachtungen in Pokhara im Hotel am schön gelegenen Phewa See • Während dem Trek Übernachtung in landestypischen Lodges (Zweibettzimmer) inkl.

    Vollpension. • Weitere Mahlzeiten (Kathmandu) laut Detailprogramm. Insbesondere das Willkom-

    mensessen und das Abschiedsessen in Kathmandu sind inbegriffen.

    Transporte und Transfers

    • Alle Transporte und Transfers laut Reiseprogramm, insbesondere die individuellen Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise.

    • Flug Kathmandu - Pokhara - Kathmandu

    Permits, Bewilligungen und Eintritte

    • Alle notwendigen Nationalparkgebühren und Trekkingpermit (TIMS) • Eintritte für Bhaktapur, Pashupati Nath und Bouddha Nath laut Reiseprogramm. • Eintritte für geplante Besichtigungen in Pokhara laut Reiseprogramm.

    • Internationaler Flug nach Nepal Gerne bieten wir Ihnen ein Gesamtpaket an, inklusive individueller Flugreise ab Ihrem Wunschflughafen!

    • Visum: ca. € 50,- Sie erhalten von uns alle notwendigen Unterlagen zur einfachen Beantragung des Visums! Das Visum ist auch bei Ankunft am Flughafen Kathmandu erhältlich.

    • Reiseversicherung Sie können eine Reise- und/oder Stornoversicherung (Reiserücktrittsversicherung) über CLEARSKIES abschließen, gerne beraten wir Sie hierzu persönlich und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

    • Getränke • Persönliche Ausgaben • Trinkgelder • Anfallende Kosten bei Programmänderungen • Einzelzimmerzuschlag in Kathmandu und Pokhara: € 150,-

    Bei Verfügbarkeit kann ein Zimmer mit einem anderen Teilnehmer bzw. einer anderen Teilnehmerin geteilt werden, in diesem Fall entfällt der Einzelzimmerzuschlag. Diesen Wunsch teilen Sie uns bei Buchung mit. Bitte beachten Sie: Während der Trekkingtour können wir keine Einzelzimmer in den Lodges garantieren, bei Bedarf versuchen unsere Guides Einzelzimmer in den Lodges zur Verfügung zu stellen.

    • Alle weiteren Kosten die nicht unter „Inklusive Leistungen“ aufgezählt sind.

    Im Preis nicht enthaltene Kosten

    Nepalesische Familie (Foto: Neumüller)

    Das Annnapurna-Massiv (Foto: Neumüller)

    Gebetstrompeten (Foto: Neumüller)

    Für Ackerbau terassiertes Gelände (Foto:Neumüller)

  • CLEARSKIES Expeditionen & Trekking . Kirschentalgasse 10c . 6020 Innsbruck . Austria

    fon: +43 512 28 45 61 . mail: info@clearskies.at . web: www.clearskies.at Einsames Annapurnamassiv - Seite 4

    ALPINTECHNISCH: leicht bis mittel

    Keine alpinen Schwierigkeiten, gute Trittsicherheit erforderlich. Unsere Tour verläuft Großteils auf guten Wanderwegen sowie kleineren alpinen Steigen ohne alpintechnischen Schwierigkeiten. Einzelne Passagen auf schmalen und steilen Pfaden müssen stellenwei- se bewältigt werden, hier empfehlen wir auch die Mitnahme von Grödeln (Leichtsteigei- sen), falls im Abstieg Schnee liegen sollte.

    (Foto: Neumüller)

    Die Tour spielt sich auf für Nepal moderaten Höhen ab. Am Kophra Rücken erreichen wir unsere höchste Lodge auf 3650 Metern und damit den höchstgelegenen Ort, an dem wir schlafen. Der insgesamt höchste Punkt der Trekkingtour ist der Kayer See auf 4700 Metern Seehöhe. Im Laufe der Reise steigern wir uns langsam, um eine optimale Höhen- akklitmatisierung zu gewährleisten.

    Bitte unterstützen Sie Ihren Körper bei diesem wichtigen Prozess, indem Sie: • die Reise gesund und ausgeruht antreten, • in den Tagen bei und nach Samagaon unnötige Anstrengungen vermeiden, • entsprechend langsam gehen, vor allem im Aufstieg, • viel Flüssigkeit (Wasser) aufnehmen, • den Anweisungen und dem Rat unserer Guides (nepalesisch oder österreichisch) ver-

    trauen und folgen!

    KONDITIONELL: mittel

    Aufstiege bis ca. 1000 Höhenmeter am Tag, meist weniger. Abstiege bis ca. 1500 Höhen- meter am Tag, meist weniger. Die Gehzeiten können bis zu 8 Stunden am Tag betragen, die meisten Etappen der Tour sind kürzer. Lange, anspruchsvollere Etappen mit teils auch großen Gehdistanzen wechseln mit kürzeren Etappen ab, im Zuge derer man re- generieren kann. Gute Kondition ist erforderlich und wird vorausgesetzt. Die a