Podcast-Reihe Weingut Tschida

  • View
    215

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Fachspezifische Themenstellung aus ICS

Text of Podcast-Reihe Weingut Tschida

  • Fachspezifische Themenstellung in

    Information and Communication Solutions

    Projektauftraggeber: Weingut Tschida, Illmitz

    Projektleiter: Madlen Holzhammer

    Projektmitarbeiter: Nina Wegleitner

    Klasse/Jahrgang: 5BW 2010/11

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 2

    Inhaltsverzeichnis

    1 Vorwort _____________________________________________________ 4

    2 Abstract _____________________________________________________ 5

    3 Projektmanagement __________________________________________ 6

    3.1 Was ist ein Projekt? _____________________________________________ 6

    3.2 Erfolgsfaktoren _________________________________________________ 7

    3.3 Durchfhrung eines Projekts ______________________________________ 7

    3.4 Projektteam ___________________________________________________ 8

    3.5 Start- und Endtermin ____________________________________________ 8

    3.6 Ziele- und Nichtziele ____________________________________________ 9

    3.7 Kurzer Inhalt des Projekts ________________________________________ 9

    3.8 Meilensteine _________________________________________________ 10

    3.9 Projektstrukturplan ____________________________________________ 11

    3.10 Zeitplan ______________________________________________________ 12

    3.11 Arbeitspakete _________________________________________________ 13

    3.12 Konzept _____________________________________________________ 18

    4 Podcasting _________________________________________________ 22

    4.1 Geschichte ___________________________________________________ 22

    4.2 Podcast-Erstellung _____________________________________________ 23

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 3

    5 Audacity ___________________________________________________ 24

    5.1 Begriffserklrung ______________________________________________ 24

    5.2 Funktionsumfang ______________________________________________ 24

    5.3 Arbeiten mit Audacity __________________________________________ 25

    5.3.1 Werkzeuge ________________________________________________________ 26

    5.3.2 Vorgangsweise _____________________________________________________ 29

    5.3.3 Effekte ___________________________________________________________ 30

    5.3.4 Speicherung _______________________________________________________ 33

    6 Aufnahmegert H2 Handy Recorder ____________________________ 34

    6.1 Allgemeines ber den Handy Recorder _____________________________ 34

    6.2 Bedienung H2 Handy Recorder ___________________________________ 35

    6.3 Aufnahme mit dem H2 Handy Recorder ____________________________ 36

    7 Auszug aus der Bildergalerie ___________________________________ 38

    8 Nachwort __________________________________________________ 40

    9 Abbildungsverzeichnis ________________________________________ 41

    10 Quellenverzeichnis ___________________________________________ 42

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 4

    1 Vorwort

    Bezglich unseres Ausbildungsschwerpunktes Information and Communi-

    cation Solutions haben wir uns entschlossen eine Podcast-Reihe ber das

    Weingut Tschida fr unsere Reife- und Diplomprfung zu erstellen.

    Die Podcast-Reihe beinhaltet die Geschichte und Entwicklung des Betrie-

    bes sowie die Weinherstellung des Weinguts Tschida.

    Ziel dieses Projekts war, eine interessante Podcast-Reihe fr das Weingut

    zu erstellen.

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 5

    2 Abstract

    In the course of our training priority Information Communication Solutions,

    we have created a Podcast row for our school leaving examination and

    certificate test.

    The Podcast row contains the history and development, as well as the

    wine production of the winery Tschida.

    The aim of this project was to create an interesting Podcast row for the

    winery.

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 6

    3 Projektmanagement

    3.1 Was ist ein Projekt?

    Projekte sind einzigartige und komplexe Aufgaben, die zeitlich abgegrenzt

    von mehreren Personen gemeinsam durchgefhrt werden. Solche Aufga-

    ben sind nur durch Projektmanagement strukturiert bewltigbar.

    Projektmanagement ist ein Prozess zur Durchfhrung von Projekten, der

    den Projektstart, die Projektkoordination, das Projektcontrolling, das Pro-

    jektmarketing und den Projektabschluss beinhaltet.

    Ein Projekt soll eine Aufgabe lsen, die

    zeitlich begrenzt ist,

    konkrete Ziele verfolgt,

    einzigartig, komplex und manchmal riskant ist,

    beschrnkte Ressourcen zur Verfgung hat,

    von mindestens zwei Mitarbeitern durchgefhrt wird,

    gegenber anderen Ttigkeiten abgegrenzt ist und

    einer projektspezifischen Organisation unterliegt.

    In einem Projekt gibt es verschiedene Rollen, die sich gliedern in:

    Projektleiter

    Projektteam

    Projektmitarbeiter

    Projektauftraggeber

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 7

    3.2 Erfolgsfaktoren

    Neben sichtbaren (harten) Faktoren wird der Erfolg eines Projekts auch

    durch unsichtbare (weiche) Faktoren beeinflusst. Der hufigste Fehler in

    der Praxis ist, dass die Bedeutung der weichen Faktoren unterschtzt

    wird.

    Abbildung 1: Erfolgsfaktoren - Eisbergmodell

    3.3 Durchfhrung eines Projekts

    Voraussetzung fr jedes erfolgreiche Projekt ist eine eindeutige Definition

    der Aufgabe. Diese Aufgabe muss von Routinettigkeiten abgegrenzt

    werden.

    Sachliche Abgrenzung

    Zeitliche Abgrenzung

    Soziale Abgrenzung

    Abbildung 2: Phasen der Durchfhrung eines Projekts

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 8

    3.4 Projektteam

    Projektauftraggeber: Hans Tschida, Illmitz

    Projektleiter: Madlen Holzhammer

    Projektmitglied: Nina Wegleitner

    Projektauftrag: Podcast-Reihe fr das Weingut Tschida

    3.5 Start- und Endtermin

    Starttermin: 22. September 2010

    Besprechung mit dem Projektauftraggeber

    Endtermin: 10. Juni 2011

    Prsentation vor der Maturakomission

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 9

    3.6 Ziele- und Nichtziele

    Ziele

    Zufriedener Auftraggeber

    Rechtzeitige Fertigstellung der Podcast-Reihe

    Gute Qualitt

    Podcast-Reihe soll interessant sein

    bung zum Thema Projektmanagement

    Nichtziele

    Unzufriedener Auftraggeber

    Unntige Informationen

    3.7 Kurzer Inhalt des Projekts

    Geschichte des Weinguts

    Familie

    Entwicklung des Weinguts

    Weinsorten

    Kurze Information ber die Weinherstellung

    Erfolge und Auszeichnungen

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 10

    3.8 Meilensteine

    Abbildung 3: Meilensteine

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 11

    3.9 Projektstrukturplan

    Abbildung 4: Projektstrukturplan

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 12

    3.10 Zeitplan

    Auch ein Zeitplan musste erstellt werden, um einen geregelten Ablauf zu

    sichern und um unser Projekt zeitgem fertigzustellen. Leider konnten

    wir unseren Zeitplan nicht immer einhalten, doch im Groen und Ganzen

    half er uns sehr, unser Projekt bis zum Abgabetermin fertigzustellen.

    Abbildung 5: Zeitplan

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 13

    3.11 Arbeitspakete

    Konzept erstellen

    AP1 Lnge des Audiopodcasts festlegen

    AP2 Inhalte des Audiopodcasts festlegen:

    Kurzer Einstieg worum geht es? worber handelt der Po-dcast?

    Geschichte, Wann wurde mit dem Weingut begonnen?

    Familie

    Wie hat sich das Weingut entwickelt? Umbau des Hauses, groe Halle wurde dazu gebaut

    Erfolge der Familie

    Auszeichnungen

    Sweet Wine Maker of the Year

    Zustndige: Wegleitner Nina

    Holzhammer Madlen

    Start: 20. Oktober 2010 Ende: 27. Oktober 2010

    Ziel: Auf ein Konzept einigen

    Ideen sammeln

    Nichtziel: sich auf kein Konzept einigen

    Bentigte Ressourcen: Laptop

    Internet

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 14

    Absprache mit Familie Tschida

    AP1 Die verschiedenen Inhalte des Audiopodcasts besprechen

    AP2 Termin festlegen um die Interviews zu machen

    AP3 Konzept vorstellen

    Zustndige: Wegleitner Nina

    Holzhammer Madlen

    Start: 29. Oktober 2010 Ende: 6. November 2010

    Ziel: das Hans Tschida mit dem Konzept einverstanden ist

    Nichtziel: sich auf kein Konzept einigen

    Bentigte Ressourcen: Laptop

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 15

    Material sammeln

    AP1 Freie Hintergrundmusik suchen und festlegen

    AP2 Fragen fr das Interview zusammenstellen, ausarbeiten

    AP3 Texte fr Einleitung ausarbeiten

    AP4 Handyrekorder testen

    AP5 Fragen und Texte einsprechen

    Zustndige: Wegleitner Nina

    Holzhammer Madlen

    Start: 3. November 2010 Ende: 1. Dezember 2010

    Ziel: das bentigte Material sammeln

    Nichtziel: kein Material finden

    Bentigte Ressourcen: Laptop

    Internet

    H2 Handyrekorder

  • Madlen Holzhammer, Nina Wegleitner Seite 16

    Informationsreiche Interviews

    AP1 Interessante Fragen zu den verschieden Bereichen stellen

    AP2 Fragen einsprechen Audacity

    Zustndige: Wegleitner Nina

    Holzhammer Madlen

    Start: 1. Dezember 2010 Ende: 6. Jnner 2011

    Ziel: interessante Fragen mit Antworten aufnehmen

    Nichtziel: zu w