Click here to load reader

Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern - BCP · PDF file 2017. 2. 7. · BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern Direktion Betrieb 21

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern - BCP · PDF file 2017. 2....

  • Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern Bernhard Leu, Direktor Betrieb und Mitglied der Spitalleitung

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    2

    Das Testament der

    Anna Seiler legte den

    „Grundstein“ des

    Inselspitals und

    garantiert diesem

    seit 655 Jahren eine

    relative Selbständigkeit.

    Inselspital – Universitätsspital Bern

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    3

    Inselspital - 1884

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    4

    Inselspital - 2009

    7‘000 Mitarbeitende, 250‘000 Patienten

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    5

    Auftrag des Inselspitals

    Versorgung der Patientinnen und Patienten

    Lehre und Forschung

    Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen

    Spezialaufgaben

    37 Kliniken, einem umfassenden und vernetzten Angebot «aus einer Hand»

    Ärztlichen Leistungen, Pflege und Therapien entsprechend der komplexen Behandlung und Betreuung

    Erfüllung des Auftrags mit

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    6

    Organigramm Inselspital

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    7

    Patientinnen und Patienten: Aufenthaltsdauer

    6.5

    8.5 7.9

    7.2

    7.0 6.8

    60

    70

    80

    90

    100

    110

    98 99 00 01 02 03 04

    In de

    x

    Ø Aufenthaltsdauer in Tagen

    05

    6.4

    06

    6.5

    07

    6.6

    Jahr

    8.5

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    8

    Unternehmensstrategie 2007 - 2010

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    9

    Unternehmensstrategie 2007 - 2010

    2. Wirkung auf die anderen Ziele

    Strategischer Schwerpunkt 6.4: Zukunftsgerichtete Infrastruktur planen

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    10

    Strategischer Schwerpunkt 6.4: Zukunftsgerichtete Infrastruktur planen

    Unternehmensstrategie 2007 - 2010

    4. Die Aktivitäten des Umsetzungsprogramms

    * Führungsverantwortung liegt bei DP und VRP / ** Führung des Prozesses durch AGG/PFM / *** Prozesse sind jährlich wiederkehrend und werden nur für erste zwei Durchläufe aufgenomme

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    11

    Unternehmensstrategie 2007 - 2010

    Der Strategische Führungskalender

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    12

    Direktion Betrieb – Facility Management

    Medizintechnik Logistik Hauswirtschaft

    Technik+Sicherheit

    Areal+Gebäude

    Gastronomie

    Direktor

    Infrastruktur Logistik Hotellerie

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    13

    Themenschwerpunkt: Zukunftsbilder

    Meine Aufgabe ist es ein Umfeld zu schaffen, in welchem die Direktion Betrieb ihre Zukunft entwickeln kann. Dies im Wissen, dass

    der Kernprozess (Dienstleistung, Lehre und Forschung) im Inselspital immer erste Priorität hat.

    Supportprozess

    Kernp rozes

    s

    Steigende Leistungen

    Optimierte Prozesse

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    14

    | FM Messe 2008

    Motivation der Mitarbeiter in der Direktion Betrieb Durchsetzung und Vorleben vom Kader Wille zur ständigen Verbesserung Einbezug der Mitarbeiter

    Zeit

    Ursprung

    Vom Handwerker zum FM-Profi

    Vernetzen

    Von den Guten zu den Besten

    Die Sachen klären - die Menschen stärken

    Ordnung

    Vereinfachung

    Automatisierung

    Freiräume schaffen

    Team stärken, Erfolge feiern

    Vom Einzelkämpfer zum Teamleader

    Erfolgsfaktoren

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    15

    Strategie 2009 der Direktion Betrieb Vom Handwerker zum FM-Profi:

    „Wir sind die Facility Manager des Inselspitals“

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    16

    Führungsentwicklungsprozess Vom Einzelkämpfer zum Teamleader

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    17

    Jährlich ein Personalfest in der Direktion Betrieb

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    18

    Swiss Award for Business Ethics 2008 Nomination für Projekt „Konfliktkultur: Die Menschen stärken – die Sachen klären“

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    19

    Direktion Betrieb – Vision 2015 Wohin führt die Reise?

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    20

    Strategie 2009 - Dispositiv 1. Quartal 2009

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    21

    Ziele Direktion Betrieb 2008

    Termin / Meilenstein

    01 alle

    Ergebnisse

    Genehmigt am Direktionsrapport vom 02. Mai 2007

    Strategie 2015 der Direktion Betrieb

    Verantwortlichrealisiert je 25 %

    Wir reflektieren unsere Strategie 2009 und verabschieden die

    Diese Ziele bauen auf der Grundlage der Strategie der Direktion Betrieb und der Unternehmensziele 2008 auf. Diese Ziele bauen auf der Grundlage der Strategie der Direktion Betrieb und der Unternehmensziele 2007 auf. Diese Ziele bauen auf der Grundlage der Strategie der Direktion Betrieb und der Unternehmensziele 2008 auf.

    Lead: BeL

    • Ausrichtung auf die neue Spitalfinanzierung (KVG-Revision 2012, LoB)

    • Erfüllung der Unternehmensstrategie 2007-2010 (Infrastrukturstrategie)

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    22

    SWOT Analyse Workshop Direktionsrapport 30.01. – 01.02.2008

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    23

    Projektplan: Direktion Betrieb Strategie 2009 - 2015

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    24

    Analyse der Unternehmens-BSC: Beitrag für die strategischen Ziele des Inselspitals klären

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    25

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    26

    Strategie Direktion Betrieb 2009 - 2015

    1. Vision

    1.1 Beitrag zum Erfolg des Inselspitals leisten

    1.2 Führendes Kompetenzzentrum im Spital-Facility Management sein

    1.3 Attraktiver Arbeitgeber sein

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    27

    Stategielandkarte

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    28

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    29

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    30

    Dispositiv

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    31

    Ziele Direktion Betrieb 2009

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    32

    Projektplan 2009: Modul E - Balanced Score Card (BSC)

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    33

    Vernetzung als Chance der Zukunft

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    34

    Kongresse 14./15. Mai 2009

    19. Juni 2009

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    35

    EE

    II LL

    AA

    NN DD

    UU NN

    GG

  • BSC Forum 2009 – Praxisbeispiel Inselspital, Universitätsspital Bern

    Direktion Betrieb

    36

    Das In