Praxistag f¼r die –ffentliche Verwaltung - Standortvorteile durch Informationstechnologie Baden, 3. Dezember 2003 Herzlich Willkommen

  • View
    104

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Praxistag f¼r die –ffentliche Verwaltung - Standortvorteile durch...

  • Folie 1
  • Praxistag fr die ffentliche Verwaltung - Standortvorteile durch Informationstechnologie Baden, 3. Dezember 2003 Herzlich Willkommen.
  • Folie 2
  • Begrssung Alexander Stger Geschftsfhrer, Microsoft Schweiz GmbH
  • Folie 3
  • Standortvorteile durch IT ? By 2010, the most competitive countries, regions and cities will be those whose governments understand and talk loudly about the importance of technology to the economy. Lisbon strategy statement, 2000 Lisbon strategy statement, 2000
  • Folie 4
  • IT Harmonisierung um IT Kosten zu senken und ein Mehr an Leistungsfhigkeit der IT-Infrastruktur zu erzielen Verwaltungseffizienz steigern durch Automatisierung von Prozessen und verbesserte Zusammenarbeit eGovernment Lsungen fr einen attraktiven Behrdenverkehr mit Snyergien fr Verwaltung, Wirtschaft & Gesellschaft Anforderungen an moderne Verwaltungen
  • Folie 5
  • Herausforderung eGovernment Bedarf eines effizienten Informationsflusses Bund Kantone Gemeinden Andere Org.einheit Brger IntegriertIntegriert SicherSicher TransparentTransparent
  • Folie 6
  • Gerte Information Personen Systeme Mit Web Services Informationen, Personen, Systeme & Gerte verbinden.
  • Folie 7
  • Praxisbeispiele Baselland: Mit ePublic erhielten die Unternehmen des Kantons Basel Landschaft ein effizientes Tool, um Arbeits- bewilligungen im Internet zu beantragen; schnell, einfach und rund um die Uhr.Baselland: Mit ePublic erhielten die Unternehmen des Kantons Basel Landschaft ein effizientes Tool, um Arbeits- bewilligungen im Internet zu beantragen; schnell, einfach und rund um die Uhr. Government Gateway: Verbindet 200 zentrale und 482 lokale Behrden mit United Kingdom's 60 Millionen Einwohnern und 3 Millionen FirmenGovernment Gateway: Verbindet 200 zentrale und 482 lokale Behrden mit United Kingdom's 60 Millionen Einwohnern und 3 Millionen Firmen
  • Folie 8
  • Persnliche Produktivitt Vertraute ToolsVertraute Tools Informationen managenInformationen managen Zugriff auf wichtige InformationenZugriff auf wichtige Informationen Business Prozess Management Prozesse visualisierenProzesse visualisieren Leute und Aufgaben managenLeute und Aufgaben managen Prozesse automatisierenProzesse automatisieren Effektives Teaming Effiziente MeetingsEffiziente Meetings Sichere und situative KommunikationSichere und situative Kommunikation Austausch und gemeinsames Bearbeiten von DokumentenAustausch und gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten Business Informationen Die richtigen Entscheide treffenDie richtigen Entscheide treffen Kritische Dokumente findenKritische Dokumente finden Die richtigen Leute (Experten) findenDie richtigen Leute (Experten) finden Wie kann Verwaltungseffizienz gesteigert werden?
  • Folie 9
  • Automatisierung von Geschftsprozessen mit InfoPathAutomatisierung von Geschftsprozessen mit InfoPath Tiefgreifende Integration von XML und Web ServicesTiefgreifende Integration von XML und Web Services Zusammenarbeit in Teams mit Windows SharePoint ServicesZusammenarbeit in Teams mit Windows SharePoint Services Rights Management ServicesRights Management Services OneNote Integration & Suchen von NotizenOneNote Integration & Suchen von Notizen Innovationen in Office System.
  • Folie 10
  • Praxisbeispiel Oesterreichisches Bundesministerium fr InneresOesterreichisches Bundesministerium fr Inneres Einsatz von InfoPath 2003 fr Erfassung von Rechnungen, Antrgen etc.Einsatz von InfoPath 2003 fr Erfassung von Rechnungen, Antrgen etc. Senkung der Zeit fr die Abwicklung von administrativen Prozessen um 72%Senkung der Zeit fr die Abwicklung von administrativen Prozessen um 72% Senkung der Durchlaufzeiten um 98% von 10 Tagen auf wenige StundenSenkung der Durchlaufzeiten um 98% von 10 Tagen auf wenige Stunden
  • Folie 11
  • Durch Harmonisierung der IT Leistungsfhigkeit steigern Heutige IT Geforderte IT 70% Warten & Betreiben der existierenden Infrastruktur 30% Neue Funktionalitt 45% Neue Funktionalitt Senkung Von Service & Betriebskosten Steigerung der Leistungs- fhigkeit 55% Warten & Betreiben der Infrastruktur
  • Folie 12
  • IT Harmonisierung: Innovation durch Integration Unser Geschfts- model basiert auf der Zusammenarbeit mit mehr als 3,000 Schweizer Integrations- und Lsungspartnern.
  • Folie 13
  • $6.8 Milliarden US$ Investment in Forschung & Entwicklung$6.8 Milliarden US$ Investment in Forschung & Entwicklung Einfachheit und BenutzerfreundlichkeitEinfachheit und Benutzerfreundlichkeit Hohes Volumen Niedrige Kosten fr Geschftskunden & KonsumentenHohes Volumen Niedrige Kosten fr Geschftskunden & Konsumenten Untersttzung Schweizer Integrations- und LsungspartnerUntersttzung Schweizer Integrations- und Lsungspartner Microsoft Strategie: Integrierte Innovation
  • Folie 14
  • 2003 Microsoft Corporation. All rights reserved.
  • Folie 15
  • Agenda

Recommended

View more >