Prüfungsvorbereitung Psychotherapie /Psychotherapie HP Vorbereitung zur Prüfung Psychotherapie Mit rund 600 Fragen ein Self-Check durchführen und sich

  • View
    106

  • Download
    1

Embed Size (px)

Transcript

  • Folie 1
  • Prfungsvorbereitung Psychotherapie /Psychotherapie HP Vorbereitung zur Prfung Psychotherapie Mit rund 600 Fragen ein Self-Check durchfhren und sich vorbereiten, die rot gekennzeichneten Fragestellungen stellen einen mglichen Gesprchsablauf bei der Prfung dar Die Powerpoint-Prsentation gibt Zeit und Raum, die Fragen selbst zu beantworten und danach erscheint die Lsung zur Selbstkontrolle.
  • Folie 2
  • Wie wirkt sich die Lsungsorientierte Kurztherapie in der Praxis aus? Die Lsungsorientierte Kurztherapie kmmert sich nur insoweit um die Vergangenheit, wie dort Lsungsstze und muster fr jetzige Zielsetzungen zu finden sind, z.B. frhere Erfolge und Ausnahmen Leidvolle Gefhle auf der Erlebens-Ebene finden nur in der empathischen Annahme des Therapeuten kurzfristig Raum, haben keinen weiteren therapeutischen Nutzen Denn statt Probleme werden Lsungen gesucht, analysiert und zu Vernderungen genutzt (utilisiert)
  • Folie 3
  • Wie definieren Sie Psychotherapie? Behandlung von Kranken mit vorwiegend kommunikativen und verbalen Interventionen im seelischen Bereich Sammelbegriff fr eine Vielzahl von Behandlungsformen bei psychischen Strungen ( Seelenheilkunde) Behandlungsmethode, die vorwiegend auf der Basis zwischenmenschlicher Kommunikation beruht ALLE SIND RICHTIG
  • Folie 4
  • Was bedeutet Manierismen? Sonderbare, verschrobene geknstelte, teils bizarre krperliche Bewegung oder Ausdrucksweise Vorkommen bei Schizophrenien
  • Folie 5
  • Wie knnen Sie ein dementielles Syndrom und eine Pseudodemenz unterscheiden? Bei einem dementiellen Syndrom ist die Stimmung wechselnd, nicht durchgehend depressiv, der Patient versucht, Leistungsdefizite zu kaschieren und die Antworten auf kognitive Testfragen sind meist richtig Die Stimmung bei einer Pseudodemenz ist meist durchgehend herabgestimmt, der Patient klagt ber kognitive Einbussen, auf kognitive Testfragen antwortet der Patient oft mit weiss ich nicht
  • Folie 6
  • Welche 7( HOLY SEVEN) Krankheitsbilder zhlen zu den klassischen der Psychosomatik ULCUS DUEDONI COLITIS ULCEROSA ESSENTIELLE HYPERTONIE RHEUMATOIDE ARTHRITIS HYPERTHYREOSE NEURODERMITIS ASTHMA BRONCHIALE
  • Folie 7
  • Was bedeutet WAHN ? Unkorrigierbare berzeugtheit von einer einer objektiv falschen Realitt Vorkommen z.B. bei Schizophrenien und Depression
  • Folie 8
  • Welche Therapieform wird bei Angsterkrankungen am hufigsten angewendet? Verhaltenstherapie Hypnose systemische Familientherapie klassische Psychoanalyse Bioenergetik Verhaltenstherapie
  • Folie 9
  • Bitte erklren Sie den Begriff Wahn Wahn ist eine subjektive, lebensbeeintrchtigende, nicht korrigierbare berzeugtheit, die im Widerspruch zur Realitt und zur berzeugung der Mitmenschen steht. Der Patient kann den Wahn auch durch Erfahrung nicht korrigieren
  • Folie 10
  • Fallbeispiel: Ein Chirurg, der versehentlich bei der OP ein Gef durchtrennt hat, herrscht seinen Assistenten an, er habe den Haken nicht richtig gehalten. Um welchen Abwehrmechanismus handelt es sich in diesem Fall aus psychodynamischer Sicht? Der Chirurg wehrt den gegen ihn selbst gerichteten aggressiven Impuls ab und richtet ihn stattdessen gegen den Studenten. Diesen Abwehrmechanismus bezeichnet man als Verschiebung
  • Folie 11
  • Fallbeispiel: Ein Chirurg, der versehentlich bei der OP ein Gef durchtrennt hat, herrscht seinen Assistenten an, er habe den Haken nicht richtig gehalten. Um welchen Abwehrmechanismus handelt es sich in diesem Fall aus psychodynamischer Sicht? Der Chirurg wehrt den gegen ihn selbst gerichteten aggressiven Impuls ab und richtet ihn stattdessen gegen den Studenten. Diesen Abwehrmechanismus bezeichnet man als Verschiebung
  • Folie 12
  • Wenn ein Kind mit hohem Fieber das Muster einer Tapete fr kleine Monster hlt, hat es dann Halluzinationen ? Nein, das sind illusionre Verkennungen, denn das Kind kennt eine wirkliche Sinneswahrnehmung( Tapetenmuster). Ein Halluzination wre es, wenn kein Aussenreiz vorhanden wre. Begnstigende Faktoren fr eine illusionre Verkennung knnen eine Erwartungshaltung durch starke Affekte ( z.B. Horrorfilm), Unschrfe oder mangelnde Kontrastierung des Objektes ( z.B. in der Dmmerung) oder bermdung bzw. Beeintrchtigung der Wahrnehmung ( z.B. durch Fieber) sein
  • Folie 13
  • Welche Formen der Halluzinationen kennen Sie? Es gibt akustische, optische, olfaktorische, gustatorische und Krperhalluzinationen
  • Folie 14
  • Fallbeispiel: Eine Patienten mit Panikattacken berichtet Ihnen, wie sie die Angst wahrnimmt: Wenn die Angst kommt, fhle ich mich wie gelhmt, meine Arme und Beine sind dann wie von mir losgelst, als gehren sie nicht mehr zu mir. Welchem psychopathologischen Befund entspricht das Erlebte am ehesten? Wenn die Patientin sich selbst als fremd bzw. Krperteile als unwirklich erlebt, spricht man von Depersonalisation. Auch ihre Ich Identitt kann im Zeitverlauf gestrt sein, dann fhlt sie sich als jemand Anderes als frher. Oder einzelne Bestrebungen ( z.B. starke Hassgefhle) kann sie nicht mehr in Einklang mit sich selbst bringen und erlebt diese Tendenzen als nicht zu ihr gehrig. Wenn zustzlich die Ich-Grenze gestrt ist, kann die Patientin davon berzeugt sein, genau dasselbe an sich wahrzunehmen, was andere Menschen erleben, die sie sieht, z.B. Schmerzen oder Bewegungen
  • Folie 15
  • Bei welchen der extrapyramidal-motorischen Symptome tritt der Zungenschlundkrampf auf? Bei Frhdyskinesen ( motorische Fehlfunktionen)
  • Folie 16
  • Was bedeutet Konfabulation? Gedchtnislcken werden mit frei erfunden Inhalten ausgeschmckt Vorkommen bei Demenz, erworbene Hirnschdigung, Schizophrenie
  • Folie 17
  • Unter Chromosomenaberration versteht man das Vorhandensein berzhliger Chromosomen in den Zellkernen, welches ist die hufigste Chromosomenaberration? TRISOMIE 21
  • Folie 18
  • Welche Aussagen ber schizophrene Psychosen sind zutreffend? Schizophrenien gehren zu der Gruppe der endogen Psychosen Eine frhere Bezeichnung lautet Dementia praecox Schizophrenie ist ein Syndrom Man sagt, dass das Gesunde erhalten bleibe und in der Schizophrenie nur verdeckt wird ALLE SIND RICHTIG
  • Folie 19
  • Welches der folgenden Psychopharmaka gilt als schlaferzwingendes Narkotikum? Antidepressiva Tranquilizer Barbiturate Hypnotika BARBITURATE
  • Folie 20
  • Manchmal knnen Sie schon Hinweise auf eine depressive Stimmungslage erhalten, wenn Sie einen Patienten betrachten, ohne mit ihm zu sprechen. Worauf wrden Sie achten? Ich wrde auf Mimik, Haltung, Gang, Gestik des Patienten achten. So knnen die Gesichtszge versteinert sein, seine Haltung gebckt, seine Bewegungen verlangsamt sein, auch knnen ihm pltzlich Trnen kommen. Innere Anspannung und Unruhe bei einer agitierten Depression kann sich allerdings auch zeigen, wenn der Patient mit den Fingern spielt, sich die Haare rauft, sthnt oder nicht ruhig sitzen kann. Bei einer schweren Depression kann es soweit kommen, dass der Patient aufgrund des Antriebmangels auch seine Krperpflege und sein usseres vernachlssigt und er nicht mehr in der Lage ist, das Bett zu verlassen
  • Folie 21
  • Was kennzeichnet eine depressive Stimmungslage? Typisch ist eine tief greifende traurige Gemtsverfassung, die von Hoffnungslosigkeit, Perspektivlosigkeit, Insuffizienz- und Schuldgefhlen geprgt ist
  • Folie 22
  • Welche der folgenden Aussagen ber Morbus Crohn trifft nicht zu ? Patienten mit Morbus Crohn zeigen meist eine gesteigerte Aktivitt Der Verlust einer nahestehenden Person ist oft Auslsesituation fr die Krankheit Als therapeutische Massnahme eigenen sich Einzel- Gruppen sowie Kreativtherapien Patienten mit Morbus Crohn zeigen meist eine gesteigerte Aktivitt
  • Folie 23
  • Wie nennt man mutationsauslsende Faktoren? MUTAGENE, diese verndern das genetische Material und knnen kanzerogen( spontan auftretende Tumorentwicklung) wirken
  • Folie 24
  • Zu den seelischen Einflussgrssen, die zur Fettleibigkeit fhren, zhlt man: Trennung von einem Liebesobjekt mit nachfolgender Frustration Die Angst vor dem Alleinsein und Leeregefhl Situationen, die einem Freude und Entspannung bringen Eltern, die eine direkte Liebesbeziehung vermeiden und sie durch die orale Verwhnung kompensieren ALLE SIND RICHTIG
  • Folie 25
  • Welche Aussage ber Abhngigkeit trifft zu ? Abhngigsein kann einem Menschen Halt und Orientierung vermitteln Als Grundannahme fr eine Abhngigkeit sieht man multifaktorielle Ursachen: Sie lauten: Mensch-Droge-Umwelt Fast immer handelt es sich um eine Flucht aus einer unertrglichen und schmerzlichen Realitt ALLE SIND RICHTIG
  • Folie 26
  • Was bedeutet Gefhl der Gefhllosigkeit Typisch depressives Symptom, Kennzeichend ist nicht die Traurigkeit, sondern die innerliche Leere, das Nichts- mehr-empfinden-knnen, z.B. patient berichtet In mir ist alles tot,selbst Dinge die mir frher Freude bereitet haben, berhren mich jetzt nicht mehr
  • Folie 27
  • Welche der Aussagen gilt als Leitsymptom fr die Phobien Selbstwertproblematik
  • Folie 28
  • Welche psychogene Krankheitserscheinungen knnen auftreten, wenn die frhkindliche anale Phase gestrt war ?.essentielle Hypertonie Colitis ulcerosa
  • Folie 29
  • Welche Fhigkeit knnen Sie testen, wenn Sie den Patienten Sprichworte erklren lassen, ihn Fabeln nacherzhlen lassen oder