Click here to load reader

SRI LANKA Rundreise Goldenes Sri Lanka - raiffeisen- filegegangenen Empires. Pferderennbahn, Golfplatz und der Victoria Park, sind nur einige Relikte vergangener Zeiten. Auch das Wetter

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of SRI LANKA Rundreise Goldenes Sri Lanka - raiffeisen- filegegangenen Empires. Pferderennbahn,...

  • SRI LANKA Rundreise

    Goldenes Sri Lanka

  • GEO Highlights

    Felsen von Sigiriya

    Dambulla Hhlenkloster

    Minneriya Nationalpark

    Besichtigung der Nine Arches Bridges

    Termine

    01.07.2019 06.07.2019 26.08.2019 31.08.2019

    10.07.2019 15.07.2019 02.09.2019 06.09.2019

    08.07.2019 13.07.2019 09.09.2019 14.09.2019

    15.07.2019 20.07.2019 16.09.2019 21.09.2019

    22.07.2019 26.07.2019 23.09.2019 28.09.2019

    29.07.2019 03.08.2019 30.09.2019 05.10.2019

    05.08.2019 10.08.2019 07.10.2019 12.10.2019

    12.08.2019 17.08.2019 14.10.2019 19.10.2019

    19.08.2019 24.08.2019 21.10.2019 26.10.2019

    28.10.2019 02.11.2019 09.12.2019 14.12.2019

    04.11.2019 09.11.2019 13.01.2020 18.01.2020

    11.11.2019 16.11.2019 20.01.2020 25.01.2020

    18.11.2019 23.11.2019 27.01.2020 01.02.2020

    25.11.2019 30.11.2019 03.02.2020 08.02.2020

    02.12.2019 07.12.2019 10.02.2020 15.02.2020

    17.02.2020 22.02.2020 16.03.2020 21.03.2020

    24.02.2020 29.02.2020 23.03.2020 28.03.2020

    02.03.2020 07.03.2020 06.04.2020 11.04.2020

    09.03.2020 14.03.2020 13.04.2020 18.04.2020

  • Reiseverlauf

    Colombo Dambulla Polonnaruwa Minneriya Sigiriya

    Matale Kandy Nuwara Eliya Kitulgala Galle

    Colombo

    REISEPREIS pro Person

    im Doppelzimmer 630 EUR

    Einzelzimmerzuschlag 290 EUR

    Aufpreis von EUR 100,-- bei den folgenden Terminen:

    05./12./19./26.08.2019 / 16.12.2019 / 13.01.2020

    Diese Reise ist auch gegen Aufpreis von EUR 150,- p/P

    bei 2 Personen als Private Tour buchbar

  • Reiseprogramm

    1. Tag Colombo Dambulla Habarana

    Nach Erledigung der Einreiseformalitten, Begrung

    durch Ihre lokale deutschsprachige Reiseleitung.

    Anschlieend beginnt die Rundreise mit der Fahrt zum

    Hhlentempel nach Dambulla. Entstanden im ersten Jhrd,

    vor Chr. zhlt er heute zu den beeindruckendsten Tempeln

    des Landes. Nach berwindung von 600 Stufen belohnt

    ein fantastischer Blick auf das Umland die Besucher.

    Weiterfahrt nach Habarana, hier erleben Sie ein Dorftrek-

    king, per Ochsenkarren, per Boot und einer kleinen Strecke

    zu Fu geht bis zu einem Dorf von Einheimischen, hier ge-

    nieen Sie ihr erstes, landestypische Essen. Anschlieend

    Fahrt zum bernachtungshotel und Check-In.

    bernachtung in Habarana

  • 2. Tag HabaranaPolonnaruwa Minneriya

    Habarana

    Am Vormittag geht es in die antiken Ruinen des Knigrei-

    ches in Polonnaruwa. Die gesamte Anlage war jahrhunder-

    telang dem Urwald berlassen, ehe im 19. Jahrhundert ein

    Englnder die Stadt wiederentdeckte.

    Nachmittags geht es in den Minneriya Park, dieser Park ist

    bekannt fr seine rund 300 wilden Elefanten, die auf einer

    Flche von knapp 9000 Hektar in Herden von ca 100 Tie-

    ren leben. Auch gibt es die Mglichkeit Wasserbffel,

    Warane, Affen und Krokodile zu beobachten.

    Anschlieend Rckfahrt nach Habarana.

    bernachtung in Habarana

  • 3. Tag Habarana Sigiriya Matale Kandy

    Nach dem Frhstck, Besichtigung der imposanten Fel-

    senfestung Sigiriya. Die im 5. Jh.n.Ch. erbaute Festung auf

    dem Plateau eines Monolithen, ist wohl einer der spekta-

    kulrsten Orte des Landes. Erkunden Sie die Gartenanlage

    mit Springbrunnen, Pavillons und Schwimmbder.

    .

    Anschlieend geht es weiter nach Kandy, der ehemaligen

    Knigsstadt, im zentralen Gebirge Sri Lankas. Sie liegt in

    etwa 500m Hhe und ist noch sehr traditionell. Die Haupt-

    sehenswrdigkeit ist zweifelsohne der Zahntempel, der als

    Relikt einen Eckzahn Buddhas, in einem goldenen Schrein

    beherbergt. Die Stadt selber wird bei einer Rundfahrt er-

    kundet.

    Im Anschluss der Stadtrundfahrt knnen Sie eine Vorstel-

    lung der berhmten, prchtig gekleideten Kandy Tnzer er-

    leben.

    bernachtung in Kandy

  • 4. Tag Kandy Nuwara Eliya

    Nach dem Frhstck, Besuch des heiligen Zahntempels.

    Anschlieend geht die Fahrt nach Nuwara Eliya, wobei auf

    der Strecke noch Zeit fr einen Besuch bei einer Teefabrik

    gegeben ist, um einen der besten Tees der Welt zu verkos-

    ten.

    Nuwara Eliya trgt zu Recht den Beinamen Little Eng-

    land, denn hier erinnert noch vieles an die Zeit des unter-

    gegangenen Empires. Pferderennbahn, Golfplatz und der

    Victoria Park, sind nur einige Relikte vergangener Zeiten.

    Auch das Wetter zeigt sich in Nuwara Eliya gelegentlich

    von seiner britischen Seite und bringt khle Nchte. Bei ei-

    ner Tasse Ceylontee am Kamin sind die khlen Tempera-

    turen allerdings schnell vergessen.

    bernachtung in Nuwara Eliya

  • 5. Tag Nuwara Eliya Kitulgala Unawatuna

    Nach dem Frhstck, Aufbruch nach Unawatuna. Die Fahrt

    geht ber Ella, wo die Nine Arches Bridge, auch Brcke

    zum Himmel genannt, besichtigt wird.

    Die Brcke, gebaut aus Ziegeln und Zement ohne Stahl, ist

    ein interessantes Bauwerk von Ingenieurtechnik und Ein-

    fallsreichtum, sie passt sich wunderschn der grnen Um-

    gebung an.

    Nach Ankunft in Unawatuna steht der Rest des Tages zur

    freien Verfgung.

    bernachtung in Unawatuna

  • 6. Tag Unawatuna Galle Colombo

    Nach dem Frhstck fahren Sie nach Galle. Am Nachmit-

    tag erreichen Sie die alte Hafenstadt Galle. Dort knnen

    Sie die alte Hafenstadt und das alte niederlndische Fort

    besichtigen. Galle: im Sdwesten Sri Lankas gelegen, ist

    etwa 119 km von Colombo entfernt.

    Vor Ankunft der Portugiesen im 16. Jahrhundert trug Galle

    den Namen Gimhathiththa und galt als bedeutendster Ha-

    fen des Landes. Den Hhepunkt in der Entwicklung er-

    reichte Galle whrend unter der niederlndischen Herr-

    schaft, deren heutiges Wahrzeichen das alte niederlndi-

    sche Fort ist. Die Altstadt im Inneren des Forts wurde im

    Jahr 1988 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    Anschlieend Transfer zum Flughafen Colombo um Ihre

    Heimreise anzutreten oder zum gebuchten Badehotel.

    Ende der Reise

  • Inkludierte Leistungen

    Rundreise, Transfers, Besichtigungen und Eintritte lt.

    Programm

    Transport in modernem Fahrzeug / Bus

    bernachtung in Hotels der gehobenen Mittelklasse

    Unterbringung im Doppelzimmer

    Verpflegung lt. Programm (F = Frhstck, M = Mittag-

    essen, A = Abendessen)

    Lokaler, Deutsch sprechender Reiseleiter

    GEO Reiseunterlagen

    Reiseliteratur

    Nicht inkludierte Leistungen

    Internationale Flge

    Visum fr Sri Lanka(dzt. ca. 35 EUR)

    Mahlzeiten, sofern nicht im Programm erwhnt

    Reiseversicherungen

  • Anreise

    Gerne organisieren wir fr Sie auch die Flge von Europa

    nach Colombo.

    Um eine verbindliche Flugpreisauskunft zu erhalten, fragen

    Sie bitte den Preis fr Ihren Wunschtermin an.

    Wichtige Hinweise

    Preis- u. Tarifstand Juni 2019

    basierend auf US Dol-

    lar und Euro

    Preise vorbehaltlich freier Verfgbarkeit zum Zeitpunkt

    der Buchung! nderungen entsprechend der Richtlinien

    der Allgemeinen Reisebedingungen bzw. der GEO Reise-

    bedingungen ausdrcklich vorbehalten. Kosten fr Taxen,

    Sicherheitsgebhren, Nationalparkgebhren, Visum etc.

    liegen auerhalb des Einflussbereiches von GEO und wer-

    den entsprechend der Echtkosten bei Ausstellung der Un-

    terlagen verrechnet.

    Informationen gem 7 Abs. 1 RSV sowie fr das Ergn-

    zungsblatt zur Reisebesttigung gem 7 Abs. 6 RSV.

    Gem der Reisebrosicherungsverordnung (RSV) sind

    Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters GEO

    Reisen unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:

  • Die Anzahlung erfolgt frhestens elf Monate vor dem ver-

    einbarten Ende der Reise und betrgt 20 % des Reiseprei-

    ses. Die Restzahlung erfolgt frhestens zwei Wochen vor

    Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushndigung der Reise-

    unterlagen an den Reisenden. Darber hinausgehende o-

    der vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen

    drfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesi-

    chert. Garant oder Versicherer ist der Raiffeisenverband

    Salzburg. Die Anmeldung smtlicher Ansprche ist bei

    sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab

    Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Allianz Global As-

    sistance, Pottendorfer Strae 25-27, 1120 Wien, T. +43

    (0)1 525 03-0, F. +43 (0)1 525 03-999 vorzunehmen.

    Mindestteilnehmerzahl: 02 Personen

    Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Alle Angaben ber Flugzeiten und Fluggesellschaften vor-

    behaltlich nderung!

    rtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlsse sind manch-

    mal der Grund fr nderungen des Reiseprogramms. So-

    fern dies keine Leistungseinbuen mit sich bringt, obliegt

    es dem rtlichen Reiseleiter bzw. dem GEO Reisebeglei-

    ter, nderungen im Ablauf vorzunehmen.

    Kleingruppenaufschlag: bei Nichterreichen der Mindest-

    teilnehmerzahl behlt sich der Veranstalter vor, die Reise

    abzusagen bzw. den Reisepreis um maximal 10% zu erh-

    hen!

  • Stornokosten

    bis 90. Tag vor Reiseantritt 20%

    89. bis 60. Tag vor Reiseantritt 35%

    59. bis 30. Tag vor Reiseantritt 50%

    29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 75%

    19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 85%

    9. bis 5. Tag vor Reiseantritt 90%

    4. bis 2. Tag vor Reiseantritt 95%

    ab 2.Tag bis Reiseantritt 100%

Search related