technik fürs leben page 1
technik fürs leben page 2

technik fürs leben

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of technik fürs leben

  • FIRMENNEWS/VERANSTALTUNGEN

    PUBLIREPORTAGE

    ELEKTROINSTALLATIONEN/ENERGIE

    KOMPONENTEN

    MESSTECHNIK/SENSORIK

    AUTOMATION/ANTRIEBE

    INDUSTRIAL IT

    SICHERHEIT

    FACHBEDARF/LAST MINUTE

    KATALOGE/DOKUMENTATIONEN

    SCHRNKENETZWERKE

    E-CAD

    8 eL FORUM 02 I 2011

    Bosch ist heute mit mehr als 300 Toch-ter- und Regionalgesellschaften in ber 60 Lndern aktiv und beschftigt weltweit gut 280000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein internationales Netzwerk von Vertriebsgesell-schaften und -partnern in rund 150 Lndern sichert Bosch auch zuknftig die Prsenz sei-ner Produkte und Dienstleis tungen auf wich-tigen Wachstumsmrkten. Auch unsere Kunden und alle Nutzer von Bosch-Produkten haben die 125-jhrige Er-folgsgeschichte unseres Unternehmens mit-geschrieben, freut sich Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Bosch-Geschftsfhrung. Viele unserer technischen Pionierleis tun gen sind aus dem fruchtbaren Zusammenspiel mit unseren Kunden hervorgegangen, fgt Prof. Dr. Hermann Scholl, der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung und des Auf-

    sichtsrats, hinzu und ergnzt: Innovations-geist prgt unser Unternehmen auch heute, die stndige Suche nach neuen Geschfts-feldern, Mrkten und Technologien.

    Jubilumsaktivitten spiegeln vergangenheit, gegenWart und zukunftDas Jahr 2011 steht fr die Bosch-Gruppe ganz im Zeichen des Doppeljubilums. Mit zahlreichen Aktivitten weltweit, unter ande-rem rund 200 Events fr Mitarbeiter, feiert das Unternehmen in diesem Jahr die beiden Geburtstage. Zum Auftakt ist ab sofort die in-teraktive Jubilums-Internetseite online. Dort dreht sich alles um eine Weltkugel, die zum surfen und mitmachen einldt den Bosch Globe. In dieser multimedialen Bosch-Welt knnen Besucher online unter anderem auf

    Zeitreise gehen und dabei sowohl die Fir-menhistorie als auch neue Technologien der Gegenwart erleben. Wer den Globus in die Zukunft dreht, kann seine eigenen Spuren in Form von Ideen und Wnschen auf einer Weltkarte hinterlassen. Wir wollen im Jubi-lumsjahr den Bogen von der Herkunft in die Zukunft spannen und haben dafr 2011 zahlreiche Aktionen fr unsere Kunden, Ge-schftspartner und Mitarbeiter vorbereitet, erklrt Uta-Micaela Drig, Leiterin der Bosch- Unternehmenskommunikation und verant-wortlich fr die Koordination aller weltweiten Aktivitten im Jubilumsjahr.

    fr die zukunft gut aufgestelltMit jhrlich rund 3800 Patentanmeldungen und mehr als 3,5 Milliarden Euro Investitio-

    Doppeljubilum bei Bosch: Im Jahr 2011 feiert die Bosch-Gruppe sowohl ihr 125-jhriges Bestehen

    als auch den 150. Geburtstag des Firmengrnders Robert Bosch. Am 15. November 1886 grndete

    Robert Bosch seine Werksttte fr Feinmechanik und Elektrotechnik in Stuttgart und legte damit

    den Grundstein fr das heute weltweit erfolgreiche Technologie- und Dienstleistungsunternehmen.

    Der am 23. September 1861 in Albeck bei Ulm geborene Technik-Pionier fhrte seine Firma bereits

    zu Lebzeiten zu internationalem Erfolg.

    1888: Robert Bosch, zwei Jahre nach der Grndung seiner Werksttte fr Feinmechanik und Elektrotechnik in der Rotebhl-strasse 75 B in Stuttgart im Hinter-grund (Fotogra e nach einer Feder-zeichnung 1886).

    technik frs leben Vom Technik-Pionier zum erfolgreichen Global Player: Firmenjubilum 125 Jahre Bosch.

    u

  • FIRMENNEWS/VERANSTALTUNGEN

    PUBLIREPORTAGE

    ELEKTROINSTALLATIONEN/ENERGIE

    KOMPONENTEN

    MESSTECHNIK/SENSORIK

    AUTOMATION/ANTRIEBE

    INDUSTRIAL IT

    SICHERHEIT

    FACHBEDARF/LAST MINUTE

    KATALOGE/DOKUMENTATIONEN

    SCHRNKENETZWERKE

    E-CAD

    Komponenten_71x297_CH.qxp 21.01.2011 16:08 Seite 1

    nen fr Forschung und Entwicklung bleibt Bosch auch in Zukunft auf Innovationskurs und schafft die Voraussetzungen fr wei-teres nachhaltiges Wachstum. Seinem stra-tegischen Leitmotiv folgend, bietet Bosch Technik frs Leben mit den Produkten seiner drei Unternehmensbereiche Kraft-fahrzeugtechnik, Industrietechnik sowie Ge-brauchsgter und Gebudetechnik. Darber hinaus zhlt Bosch zu den grssten Anbie-tern von Elektrowerkzeugen, Thermotechnik, Haushaltsgerten und Sicherheitssystemen.

    Mit dem Unternehmensbereich Industrie-technik ist Bosch anerkannter Spezialist bei Antriebs- und Steuerungstechnologien. Hier-zu zhlen auch die Geschftsbereiche Ver-packungstechnik sowie Solar-Energy.

    chancen der zukunft nutzenInternationale Aktivitten in zukunftsweisen-den Technologiefeldern sichern auch in Zu-kunft die Wettbewerbsfhigkeit des Unterneh-mens. Das Unternehmen setzt gezielt auf die Entwicklung grner Technologien und nutzt

    Auch unsere Kunden und alle Nutzer von Bosch-Produkten haben unsere 125-jhrige Erfolgsgeschichte mitgeschrieben, freut sich Franz Fehrenbach, seit 2003 Vorsitzender der Bosch-Geschftsfhrung.

    Bosch bietet Lsungen fr Hybridanwendungen und fr das rein elektrische Fahren. Im Bild: Mitarbeiter mit elektrischer Maschine. (Bilder: Bosch)

    sie als Chancen fr nachhaltiges Wachstum, etwa auf dem Gebiet der Elektrifi zierung von Kraftfahrzeugen sowie im Bereich Wrme-pumpen fr die Gebudetechnik oder erneu-erbarer Energien wie Solar- und Windenergie. Glaubwrdigkeit, Wirtschaftlichkeit und Zuver-lssigkeit Grundwerte des Grnders Robert Bosch prgen bis heute die Unternehmens-kultur und die zukunftsorientierte Geschfts-politik. So bernimmt Bosch im Sinne des Unternehmensgrnders in be sonderem Mas-se gesellschaftliche und kologische Verant-wortung. Im Jahr 2009 wurde Franz Fehren-bach fr sein umweltbe wusstes Management zweifach ausgezeichnet. Der ADAC verlieh ihm den Gelben Engel als Persnlichkeit 2009 fr die kologisch geprgte Innovati-onsstrke von Bosch. Vom Bundesdeutschen Arbeitskreis fr Umweltbewusstes Manage-ment erhielt er darber hinaus im selben Jahr den B.A.U.M.-Umweltpreis und stellvertretend fr das Unternehmen den Preis fr Verstndi-gung und Toleranz des Jdischen Museums in Berlin. (mf)

    www.bosch.chwww.125.bosch.com

    eL FORUM 02I 2011 Info 104