Click here to load reader

Vereinsnachrichten der Eicherfreunde · PDF file 2014. 2. 7. · Stephan Eicher stellte die Wirtschaftszahlen vor: Kassenabrechnung: Einnahmen - Ausgaben * Mitgliedsbeiträge 13.971,00

  • View
    3

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Vereinsnachrichten der Eicherfreunde · PDF file 2014. 2. 7. · Stephan Eicher...

  • 1

    L ieb

    er E ich

    erfreu n

    d

    U nser V

    erein w urde vor 20 Jahren gegründet. D

    a- m

    it gehört

    er gegenüber

    den T

    raditionsvereinen zw

    ar im m

    er noch zu den „Jungen“, aber in seiner überregionalen B

    edeutung und in seiner soliden fi- nanziellen A

    usstattung dürfen w ir uns schon zu den

    „G roßen“ zählen.

    D as unterstreichen auch die E

    rgebnisse, die auf der M

    itgliederversam m

    lung vorgestellt w urden und die

    hier zusam m

    engefasst dargestellt w erden.

    D ann geht es chronologisch w

    eiter bis in den Juli und w

    as w ir noch alles in diesem

    Jahr vorhaben. G

    leich hier m öchte ich auf unser W

    ein b

    erg sch

    le p

    -

    p erfest a

    m 2

    7 ./2

    8 .7

    . hinw eisen. W

    ir freuen uns auf alle

    W einbergschlepperfahrer,

    für die

    w ir

    auch S

    tellplätze rund um s M

    useum bereitstellen w

    erden. W

    er m it einem

    anderen S chlepper kom

    m t, ist natür-

    lich auch w illkom

    m en, aber es kann sein, dass w

    ir die F

    ahrer dann auf einen P arkplatz schicken m

    üs- sen, da der P

    latz schnell eng w erden kann!

    B esonders m

    öchte ich auf den S am

    stagabend hin- w

    eisen, zu dem w

    ir ein spezielles M enu m

    it W ein-

    proben anbieten. M ehr dazu w

    eiter hinten in den N

    achrichten. Ich freue m

    ich auf E uren B

    esuch E

    gon E icher

    1. V orstand

    B erich

    t v o

    n d

    er M itg

    lie d

    erv ersa

    m m

    lu n

    g

    E rstm

    alig luden w ir zur M

    itgliederversam m

    lung in unsere eigenen R

    äum e im

    M useum

    ein. D azu räum

    - ten w

    ir im E

    rdgeschoß einiges um und stellten T

    i- sche und S

    tühle auf. E

    s kam en 53, M

    itglieder, 7 G äste und 1 P

    ressever- treter. D

    er 1. V orstand E

    gon E icher eröffnete um

    17:15 U

    hr die V ersam

    m lung m

    it der B egrüßung der an-

    w esenden M

    itglieder und G äste. E

    r stellte fest, dass die V

    ersam m

    lung satzungsgem äß und fristgerecht

    einberufen w urde. D

    ie B eschlussfähigkeit lag laut

    S atzung vor. E

    gon E icher begrüßte besonders den 1.

    B ürgerm

    eister von F orstern, G

    eorg E ls.

    D ie T

    agesordnung w urde bekannt gegeben und

    ohne E inw

    ände angenom m

    en. E

    gon E icher berichtete über ein erfolgreiches V

    er- einsjahr 2012 m

    it folgenden E reignissen:

    - Januar-A

    pril: A uslieferung von 1.450 T

    rettrak- toren E

    D 16

    - F

    ebruar: V ereinsnachrichten N

    r. 31 C

    hronik der E icher-G

    ründer fertig gestellt F

    ilm gedreht von F

    ertigung der T rettraktoren

    - 19.3. T

    reffen von 35 ehem aligen E

    icher L ehr-

    lingen zum Josephi-T

    ag -

    31. 3. L ager K

    apfing vollständig geräum t

    - 14.4. M

    itgliederversam m

    lung -

    30.4. V ereinsnachrichten N

    r. 32 -

    M ai: V

    ersteigerung aus unserem F

    undus -

    30 G üllefässer in E

    icherblau lackieren lassen A

    nhänger des F arm

    E xpress zum

    S chlepper-

    transport hergerichtet -

    Juni: E röffnung des M

    useum s-C

    afés -

    3. 6. M useum

    seröffnung nach E rw

    eiterung im

    E G

    , seitdem Ö

    ffnung jeden S am

    stag 11-17 U hr

    und bei B edarf, m

    ehrere G ruppenbesuche

    sonntags -

    7. 6. S chnitzljagd in G

    em einde F

    orstern -

    13.6. K inder-T

    rettraktorschlange -

    Juli: P anther lackiert

    R estaurierung P

    anther abgeschlossen -

    A ugust: V

    ereinsnachrichten N r. 32

    R estaurierung E

    A 400 begonnen

    - 11.-12.8. E

    icherfreunde F rauenbiburg veran-

    stalten E ichertreffen m

    it V orführungen von E

    i- cher-P

    rodukten und D am

    pfm aschine

    - 1.-2.9. E

    ichertreffen S chluchsee

    - 7. 9. B

    esuch K inderhort im

    M useum

    -

    29.9 . B eteiligung am

    F orsterner K

    artoffelfest -

    6.11. O ldtim

    ertreffen T iefenstätt

    - N

    ovem ber: V

    ereinsnachrichten N r. 33

    - S

    chnittm odell eines D

    A F

    -B oxerm

    otors von D

    E U

    L A

    erhalten S

    chw eißtrafo aus dem

    E icherw

    erk geschenkt bekom

    m en

    A ufbereitung des G

    etriebes A 15

    m otorisierten K

    leintraktor gekauft, um zum

    E i-

    cher um zuform

    en -

    14.11. F ilm

    aufnahm en m

    it dem E

    D 16 I für den

    B R

    im S

    tadtzentrum M

    ünchen

    V ereinsnachrichten der E

    icherfreunde F orstern

    A usgabe 36

    Juli 2013

    E icherfreunde F

    orstern e.V ., H

    auptstr. 1a, 85659 F orstern

    2

    - 15.12. Jahres-D

    V D

    m it 60 m

    in. F ilm

    - und B il-

    dersequenzen erstellt Jahresabschlussfeier m

    it über 70 B esuchern

    A u

    s d en

    ein zeln

    en A

    u fg

    a b

    en g

    eb iete im

    V o

    rsta n

    d

    sin d

    fo lg

    en d

    e E reig

    n isse b

    erich ten

    sw ert:

    In tern

    et u n

    d e-M

    a il-V

    e rk

    eh r:

    K leinanzeigen-E

    inträge:

    308 F

    anartikel-B estellungen:

    160

    über Internet E

    -M ails zum

    T rettraktor/G

    üllefass: 259

    E -M

    ails zu anderen T hem

    en: 145

    versandte E -M

    ails:

    728

    In tern

    et: Z u

    g riffe a

    u f d

    ie W eb

    seite

    w w

    w .eicherfreunde-forstern.de

    w w

    w .eicher-freunde.de

    Z ugriffe bis

    12.2009 03.2011

    4.2012 4.2013

    821.000 931.470

    1.046.585 1.141.593

    M itg

    lied eren

    tw ick

    lu n

    g :

    M itgliederstand am

    31.12.2011 539

    N eueintritte in 2012

    34 verstorben

    4

    ausgetreten 3

    M itgliederstand am

    31.12.2012: 566

    N eueintritte 2013 (bis 5.4.):

    7

    M itgliederstand am

    5.4.2013: 573

    S tep

    h a

    n E

    ich er stellte d

    ie W irtsch

    a ftsza

    h len

    v o

    r:

    K a

    ssen a

    b rech

    n u

    n g:

    E

    in n

    a h

    m en

    - A u

    sg a

    b en

    * M

    itgliedsbeiträge 13.971,00

    V erkäufe aus F

    undus 12.129,42

    F ahrzeuge

    -4.075,54 F

    anartikel inkl. B arverkauf

    25.545,77 M

    useum

    -9.916,00 V

    ereinsnachrichten -5.845,22

    K onto

    -11,41 S

    u m

    m e

    3 0

    .1 6

    5 ,4

    9 *N

    ettobeträge ohne U m

    satzsteuer S

    teu erlich

    e E rg

    eb n

    isse: Z

    w eckbetriebe (V

    erein, M useum

    ) -212,81

    W irtschaftsbetriebe

    30.378,30

    V er

    m ö

    g en

    sü b

    ersich t 3

    1 .1

    2 ,.2

    0 1

    2

    K assenstand S

    tephan 1.195,39 €

    G irokonto R

    aiffeisenbank 1.110,00 €

    G irokonto S

    parkasse 44.660,14 €

    F estgeldkonto

    13.632,42 €

    B a

    rv er

    m ö

    g en

    a m

    3 1

    .1 2

    .2 0

    1 2

    : 6

    0 .5

    9 7

    ,9 5

    B a

    rv er

    m ö

    g en

    szu n

    a h

    m e

    3 2

    .3 0

    5 ,0

    2 €

    V orjahr (31.12.2011)

    28.292,93 €

    V orjahr (31.12.2010)

    21.223,56 €

    A nlageverm

    ögen geschätzt 72.000,00 €

    G esam

    tverm ögen geschätzt

    132.597,95 €

    Im A

    nlageverm ögen ist das M

    useum sinventar -

    sow eit der E

    igentüm er der V

    erein ist- erfasst, der V

    erkehrsw ert w

    urde geschätzt.

    E ich

    erfreu n

    d e F

    o rstern

    e.V . a

    ls S teu

    erza h

    le r:

    F o

    lg en

    d e S

    teu e rn

    w u

    rd en

    v o

    m V

    er ein

    b eza

    h lt:

    U m

    satzsteuer -6.481,84

    G ew

    erbesteuer -3.686,82

    S tephan E

    icher legte dar, w arum

    er aus privaten G

    ründen für eine w eitere G

    eschäftsperiode nicht kandidiert und zog ein p