WiSt wissenschaftliches Wirtschafts Studium - core.ac.uk .schaftliche Analyse der Reformvorschläge

  • View
    217

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of WiSt wissenschaftliches Wirtschafts Studium - core.ac.uk .schaftliche Analyse der Reformvorschläge

  • WiSt Wirtschafts wissenschaftliches Studium

    8. Jahrgang 1979

    VERLAGE FRANZ VAHLEN UND C. H. BECK MNCHEN UND FRANKFURT

  • Inhaltsverzeichnis

    B E R S I C H T

    I . Verzeichnis der Beitrge V I I . Verfasserverzeichnis V I I

    I I I . Kleines Stichwortverzeichnis V I I

    I . V E R Z E I C H N I S D E R B E I T R G E

    Wissenschaf t l i che B e i t r g e

    Betriebsw irtschaftslehre

    Verbraucher informat ion i m C o m p u t e r d i a l o g (Brockhoff) 1 K o n s t r u k t i o n v o n Entscheidungsmodellen u n d Fehler dr i t ter

    A r t * (Gaitanides) 8 Strategien zur Sicherung v o n Auslandsmrkten (Stahr) 60 Das G r u n d m o d e l l der Ertragsteuerwirkungen auf die Invest i

    tionsentscheidung (Wagner) 67 D i e Sozial -Bi lanz" als Instument der Unternehmensfhrung

    (Domsch) 102 D i e W a h l der Finanzierungsart als Entscheidungsproblem der

    Betriebswirtschaft (Hahn) 110 Organisat ionsentwicklung: Ziele u n d Techniken (Kieser/Kr

    ger jRoher) 149 Finanzierungskonstruktionen: W a n d e l - u n d Optionsanleihen

    (Schting) 155 Recycling in betriebswirtschaftlicher Sicht (Berg) 201 Deutschsprachige situative Anstze i n der Managementlehre

    (Stachle) 218 Verkehrsbetriebslehre, T e i l I : Produktionspotential und A k q u i -

    sit ion von Verkehrsbetrieben (Faller) 249 Erscheinungsformen innerbetrieblicher Verbundwirtschaf t (Man

    uel) 260 Verkehrsbetriebslehre, T e i l I I : Leistungsproze u n d Leistungs

    entgelt (Faller) 304 Instrumente der Kreditwrdigkeitsprfung (Hielscher) 308 Z u r rechtlichen Behandlung v o n Gesellschafterdarlehen an Ge

    sellschaften m i t beschrnkter H a f t u n g . Eine betr iebswir t schaftliche Analyse der Reformvorschlge z u m GmbH-Gesetz (Bitz) 353

    M a r k e t i n g fr Innovat ionen (Meissner) 359 Darstellung und K r i t i k tradit ioneller Organisationstechniken

    (Berg) 401 Internationales Management (Grge) 407 Operations Research, Systemforschung, Systemtheorie (Meyer)

    461 Rationalitt und Verhalten (Schanz) 469 Technischer Fortschritt u n d industrielle E n t w i c k l u n g (Hinter-

    huher) 505 Vergleichende W e r b u n g . Wettbewerbsrechtl iche u n d w i r t

    schaftswissenschaftliche Beurte i lung (Zentes) 523 Objektorientierte Organisationsformen. Eine Erluterung u n d

    Abgrenzung der Produktmanagement- , Sparten- u n d M a t r i x organisation (van Geldern) 564

    Grundprobleme der Wohnungswir t schaf t (PenzkoferjHecht) 572

    Vo l ksw irtschaftslehre

    Politisch-konomische M o d e l l e (Frey) 5 D i e Sonderziehungsrechte des Internationalen Whrungsfonds.

    Aktuel ler Stand u n d Mglichkeiten der W e i t e r e n t w i c k l u n g (Kng) 13

    Grundzge der Theorie des Arbeitsangebots (Luckenbach) 49 D i e Arbeitslosigkeit . B e g r i f f u n d Messungsprobleme (Maneval) 55 Grundprobleme der Stadtkonomie (Carlberg) 97 Grundzge der Theorie des Kapitalangebots - unter besonderer

    Bercksichtigung des Angebots v o n Geldkapital (Luckenbach) 115

    D i e Bedeutung der dedukt iven Methode fr das S tudium der Wirtschaftswissenschaften (Heertje) 145

    Die mehrjhrige Finanzplanung. Chancen u n d Grenzen einer ausgabenorientierten ffentlichen Planung (Wille) 162

    Das Konzept der Konsumentenrente (Bbel) 206 Gesundheitspolitik (Henke) 212

    E inkommens- , Kapazitts- u n d Beschftigungseffekte v o n I n vestit ionen (Kromphardt) 254

    Vorschlge zur R e f o r m der Geldverfassung: E i n berblick (Siepmann) 266

    Bestimmungsgrnde flexibler Wechselkurse (Borchert) 297 Grundzge der Theorie des Angebots v o n Humankapi ta l (Luk

    ken bach) 315 . Lohnnderung, Invest i t ion u n d Beschftigungsgrad (Teichmann)

    364 1 Die Wirkungsanalyse des technischen Fortschritts (Walter) 371

    Inflationstheorie - E i n berblick (Strbele) 414 ( D i e Ursachenanalyse des technischen Fortschritts (Walter) 421

    Wettbewerbsproze, Wettbewerbsbeschrnkung u n d W e t t b e werbspol i t ik i m O l i g o p o l (Berg) 449

    Das Geldmengenziel der Deutschen Bundesbank (Kath) 455 Z u r Diskussion u m die Ausgabensteuer (Peffekoven) 512 U n v o l l k o m m e n e I n f o r m a t i o n u n d Arbei tsmarkt . Suchtheorie

    der Arbeitslosigkeit (Rothschild) 518 S t r u k t u r p o l i t i k als O r d n u n g s - u n d Prozepolitik (Blum) 553 Finanzwirtschaftliche Systematisierung ffentlicher Finanzie

    rungshilfen (Dickertmann) 558

    I n f o r m a t i k fr Wirtschaftswissenschaft ler

    1 . L e k t i o n : A u f b a u des Lehrgangs u n d Beschreibung des behandelten Computer typs (Hansen\Maier) 170

    2. L e k t i o n : Hardwaregrundlagen u n d Gerte der Peripherie (Hansenj Maier) 2 2 2

    3. L e k t i o n : Grundoperat ionen i n Schaltwerken der Z e n t r a l einheit (HansenjMaier) 271

    4. L e k t i o n : F u n k t i o n u n d Arbeitsweise einiger ausgewhlter Schaltwerke sowie des Bedienungsfeldes der Z e n traleinheit (Hansen!Maier) 320

    5. L e k t i o n : bertragungsvorgnge zwischen Schaltwerken der Zentraleinheit u n d peripherer Datenverkehr (Hansen/ Maier) 311

    6. L e k t i o n : Systemsoftwaregrundlagen u n d Steuerprogrammsystem (Hansen/Maier) 421

    7. L e k t i o n : Betriebsmitteleintei lung, Betriebsarten, berset-zungs- u n d Dienstprogrammsystem (Hansen!Maier) 474

  • VI Inhaltsverzeichnis

    8. L e k t i o n : E n t w i c k l u n g u n d N u t z u n g s f o r m e n v o n A n w e n dungssoftware (Hansen/ Maier) 528

    9. L e k t i o n : Datenerfassung (Hansen/Maier) 577

    G e s e t z e , E f f e k t e , T h e o r e m e

    Paretos Gesetz (Blmle) 17 Gesetze der groen Zahlen (Basier) 73 Das Substitutionsgesetz der Organisat ion (Seiwert) 76 P r i n z i p der gleichmigen Besteuerung, Al lgemeinhe i t s - u n d

    Leistungsfhigkeitsprinzip (Schreiber/Storck) 119 Pr inz ip ien der Einkommensreal isat ion i m E i n k o m m e n - u n d

    K r p e r schaftsteuer recht (Schreiber/Storck) 174 Jevons' Gesetz der Unterschiedslosigkeit (The L a w of I n d i f f e r

    ence) (Oberender) 230 V i n t a g e A p p r o a c h (Schmitt-Rink) 276 Leverage-Effekte diagonaler Fusionen: , , Subs id iz ing" , P r o

    m o t i o n a l Advantages** u n d , ,Entrenchment** (Oberender) 326 Finanzierungsregeln. V o n der , ,goldenen Bankregel** zu den

    Liquidittsgrundstzen des Bundesaufsichtsamts fr das K r e ditwesen (Fuchs) 386

    T u r n p i k e - T h e o r e m e (Schmitt-Rink) 433 Organisat ionsprinzipien (Picot) 480 Das quivalenzprinzip der Besteuerung (Schubert) 534 D i e k u m u l a t i v e n Wicksel lschen Prozesse (Badura) 583 Prisoner's D i l e m m a (Schneider) 586

    D a s aktuel le S t i c h w o r t

    Strukturkrisenkarte l le (Veltrup) 20 Kostendmpfung i m Krankenhaus - das Krankenhausfinanzie

    rungsgesetz (Andritzky) 78 Anstze zur Sicherung des Leistungswettbewerbs (Dichtl) 122 D i e Lohnsummensteuer (Schock) 177 Aussperrung (Mack) 180 Das D i s k r i m i n i e r u n g s v e r b o t (Dichtl) 231 Das Europische Whrungssystem ( E W S ) (Schmitz) 233 D i e T o k i o - R u n d e des G A T T . Z w e i Schritte v o r , anderthalb

    zurck? (Hfer) 278 Wel thandels - u n d E n t w i c k l u n g s k o n f e r e n z ( U N C T A D ) (Vel

    trup) 327 M i t b e s t i m m u n g s u r t e i l . Das U r t e i l des Bundesverfassungsgerichts

    zur M i t b e s t i m m u n g (Henke) 389 Dienstleistungsmarken (Havighorst) 435 Devisenfinanzierte Rohstoffreserven (Cassel) 486 Bildschirmarbeitspltze (Mallach/Kolb) 536 Ministerer laubnis (Tonke) 588

    K l e i n e A b h a n d l u n g e n

    D i e E n t w i c k l u n g des Euromarktes seit 1973 (Schmitz) 23 W e l t m a r k t p r e i s e u n d die tatschlichen Opportunittskosten

    (El-Shagi) 27 D a t e n zur Arbeits losigkeit i n der Bundesrepubl ik (Maneval) 81 Industr ieforschung (Kreklau) 83 D i e S t r u k t u r der deutschen K r e d i t w i r t s c h a f t (Grunwald) 124 M o d e r n e F o r m e n der Arbeitsorganisat ion ( I ) : Job R o t a t i o n ,

    Job Enlargement , Job E n r i c h m e n t (Seiwert) 129 Besonderheiten des EntScheidungsprozesses i n japanischen U n t e r

    n e h m u n g e n (Ebert) 131 D i e B e s t i m m u n g u n d N u t z u n g v o n Opportunittskosten (Braun)

    181 M o d e r n e F o r m e n der Arbeitsorganisat ion ( I I ) : A u t o n o m e A r

    beitsgruppen u n d B e u r t e i l u n g der Ver fahren (Seiwert) 185 D e r Sachverstndigenrat zur Begutachtung der g e s a m t w i r t

    schaftlichen E n t w i c k l u n g (Bofinger) 235

    Bundesanstalt fr A r b e i t . Aufbau und Aufgaben der A r b c i t s -v e r w a l t u n g (Gemhlich) 281

    A r t i k e l - N u m m e r n - S y s t e m e (Kndel) 283 Dollarkrise u n d Gewinnrealisierung aus langfristigen D o l l a r

    verbindl ichkeiten (Strunz) 285 Produktivittssteigerung m i t N C - M a s c h i n e n (Klaar) 329 D i e Zulssigkeit des selektiven Vertriebs nach d e m Kartellrecht

    (Steinmark) 333 K o m m u n i k a t i o n s p o l i t i k als Instrument praktischer Wirtschafts

    p o l i t i k (Kraft) 335 Prognosereflexivitt. D i e Beeinflussung der Treffgenauigkeit v o n

    Vorhersagen ber die Insolvenzgefhrdung einer U n t e r n e h m u n g durch die Verffentlichung der Vorhersagen (Mayr) 392

    D i e Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbnde u n d ihre M i t g l i e d e r (Krger) 438

    Sozialplan (Roemheld) 489 D i e Finanzierung ffentlicher Infrastrukturinvest i t ionen (Grun

    wald/Witte) 492 Kompensationsgeschfte (Havighorst) 539 Nobelpreis fr Wirtschaftswissenschaften 1979 an Theodore W .

    Schultz und Sir A r t h u r Lewis (Sautter) 590

    I n f o r m a t i o n e n fr S t u d i u m u n d B e r u f

    Der bergang v o n Fachhochschulen fr Wirtschaf t i