Games and Learning Salon, Joerg Hofstaetter

  • View
    1.211

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

In its second Salon, the Association ‘Gaming with a Purpose’ focused on 'Games and Learning' which took place on February 17, 2012 at Raum D, Museums Quarter co-hosted by Subotron.Local experts explained and discussed Games and Learning.

Text of Games and Learning Salon, Joerg Hofstaetter

  • 1. www.playludwig.com
  • 2. basiert zu 100% auf dem Lehrplan Verbrennung Wasserenergie Windenergie Solarenergie
  • 3. Iterativer Designprozess
  • 4. Gamer - Non-Gamer 10-14 jhrige
  • 5. 37 Durchschnittsalter Computerspieler laut Entertainment Software Association Quelle: 2011 Essential facts
  • 6. Ludischer Konstruktivismus Offenes Lernen frdernKonstruktivismus: selbstgesteuerte Lernprozesse inauthentischer Lernumgebung, freies Erkunden der Spielwelt ermglichen.
  • 7. Intrinsische MotivationAuf Intrinsische Motivation fokussieren: kein Verharren auf Wissensvermittlung.
  • 8. Balance zwischenHerausforderung und Belohnung Spielspa als entscheidende Determinante des Spielerlebens definieren. Instantanes Feedback, Gratifikationsmechanismen, etc.
  • 9. Failure as fun?Das Scheitern und somit Lernen in einer sicheren angstfreien Umgebung.
  • 10. www.marshmallowchallenge.com
  • 11. Die Zutaten
  • 12. Typischer Ablauf
  • 13. Typischer Ablauf
  • 14. Typischer Ablauf
  • 15. Wer schneidet meistensschlecht ab?
  • 16. Absolventen vonBusiness Schools
  • 17. Wer schneidet signifikant besser ab?
  • 18. Kindergartenkinder
  • 19. The only thing thatinterferes with my learningis my education.Albert Einstein