Kursprogramm 2016

  • View
    2.019

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • onkenacademy

    onkenacademy

    2015

    /16

    PROGRAMM

    Ausbildung

    Weiterbildung

    Persnlichkeitsbildung

  • Lernen macht Spass und bringt jede/n ein Stck weiter und nher zum Erfolg.Unsere Lehrgnge beinhalten eine Top-Qualitt durch Aktualitt und Praxisnhe.

    Wir gestalten ein lernfrderliches Klima und setzen Unterrichtsmethoden kompetent, kreativ, bildhaft und humorvoll ein. Unsere Erfahrungen erstrecken sich ber tausende von Lernenden mit besten Rck-meldungen.

    Die Frauenseminar Bodensee GmbH wurde 1987 von Julia Onken mit dem Anliegen gegrndet, Frauen sowohl in persnlichkeitsbildenden als auch in aus- und weiterbildenden Lehrgngen zu frdern und zu schulen.

    SchwerpunktePsychologie und Schreiben

    Frauenseminar BodenseeBahnhofstrasse 4 Postfach 226 CH-8590 Romanshorn

    Telefon +41 (0)71 411 04 04 Fax +41 (0)71 411 04 05

    sekretariat@frauenseminar-bodensee.ch www.frauenseminar-bodensee.ch

    Im Jahr 2012 expandierte das Frauenseminar Boden-see unter der Leitung von Maya Onken als Onken Academy nach Uster. Nebst den reinen Frauengruppen gibt es auch alle Lehrgnge fr gemischte Gruppen.

    SchwerpunkteKursleitung und Coaching

    Onken AcademyBrunnenstrasse 1, 1. Stock CH-8610 Uster

    Telefon +41 (0)43 211 00 11

    info@onkenacademy.ch www.onkenacademy.ch

    onkenacademy

    onkenacademy

    Ein Unternehmen der Frauenseminar Bodensee GmbH

  • InhaltsverzeichnisAusbildungPsychologische Kommunikationund Gesprchsfhrung 4

    Dipl. psychologische Beraterin FSB 6

    Dipl. Paar- und Familienberaterin FSB 6

    WeiterbildungKlientenzentrierte Familienaufstellung 8

    Vertiefung systemische Aufstellungsarbeit 8

    Trauma-Seminar 9

    AusbildungCoaching an der Onken Academy 10

    Dipl. ErziehungsberaterIn/Eltern Coach OA 14

    WeiterbildungZert. Scheidungscoach OA 15

    Mediationskompetenz 17

    Zert. Business Coach OA 18

    Coaching Excellence 19

    Zert. Care Consulting OA 20

    Balanceakt Nhe Distanz Grenzen 21

    AusbildungSVEB 1 KursleiterIn 22

    AusbilderIn mit eidg. Fachausweis 24

    Gruppenprozesse in 24Lernveranstaltungen begleiten

    Individuelle Lernprozesse untersttzen 25

    Bildungsangebote fr Erwachsene 26konzipieren und Lernveranstaltungen frErwachsene didaktisch gestalten

    WeiterbildungKurse leiten zum Thema Wechseljahre 27

    Kurse leiten zum Thema 27Selbstbewusstsein

    Zert. Fachreferentin 28

    WeiterbildungSchreibschule von den Profis schreiben lernen 30

    4. Bodensee Schreibwettbewerb 30

    Garantiert schreiben lernen 31

    Die eigene Lebensgeschichte aufschreiben 31

    Schreib Dein Buch! 32

    Dipl. Schreibpdagogin FSB 33

    Schreibmethoden in der Beratung 34

    Talent- und Kompetenzmanagement 35

    Firmengrndung leicht gemacht 35

    Schluss mit Schuldgefhlen 36

    Psychologie unbeliebter Gefhle 36

    Warum Gegenwind dich weiterbringt 37

    Was Kinder zum Lernen brauchen 37

    Die Herkunftsfamilie als Ressourcenpool 38

    Resilienz Die innere Widerstandskraft 38

    MBSR Stressbewltigung durch 39Achtsamkeit

    Bcher von Julia und Maya Onken 40

    Generation Superior 42

    Lernen Sie uns kennen 43

    Highlights 43

    Infoevents in Uster 43

    PSYC

    HOLO

    GIE

    COAC

    HING

    KURS

    LEIT

    UNG

    ALLG

    EMEI

    NES

    SCHR

    EIBS

    CHUL

    EPE

    RSN

    LICH

    KEIT

    SBIL

    DUNG

    Kurs-Nummer Datum und Kurstage Organisator Ort

  • 4

    Psychologische Kommunikation und Gesprchsfhrung

    Ich stehe in meinem Leben an einem Wendepunkt und weiss nicht,wie es weiter gehen soll.

    Ich mchte gerne eine Ausbildung als Beraterin absolvieren. Ich mchte gute Gesprche mit meinem Partner, meiner Familie und im Beruf fhren. Ich bin neugierig, mehr ber mich selbst zu erfahren. Ich interessiere mich dafr, Gesprchsmuster zu erkennen und zu verbessern. Ich wnsche mehr Selbstsicherheit, um Entscheidungen zu treffen. Ich mchte Nein sagen und meine Wnsche ussern knnen. Ich freue mich, neue Visionen fr mein Leben zu entwickeln, andere tolle Frauen kennen zu lernen, die ebenfalls unterwegs zu sich selbst sind.

    Prgungen familirer Kommunikationsmuster erkennen Gesprche auf den Punkt bringen Strungen analysieren und frderlich intervenieren Eigene Wnsche und Anliegen konkret formulieren Eigenes Strken- und Kompetenzprofil kennenlernen Selbstbewusstseinsfrdernde Massnahmen anwenden

    KursbesttigungWeiterfhrende Lehrgnge psychologische Beratung oder/und Coaching

    8 gute Grnde diesen Lehrgang zu belegen

    Inhalt

    Abschluss

    AUSB

    ILDU

    NG P

    SYCH

    OLOG

    IE

    Im privaten Umfeld steht und fllt die Beziehungsqualitt mit den Fhigkeiten, sich einerseits verstndlich aus-zudrcken und andererseits aufmerksam zuzuhren.

    Psychologisches Wissen ber Kommunikation gehrt zur Grundausrstung, um Beziehungs- und Berufsfelder konstruktiv zu gestalten.

    In allen Berufen, die mit Men-schen zu tun haben, ist die kommunikative Kompetenz eine der wichtigsten Voraus-setzungen, um erfolgreich zu sein.

  • 5

    Kurs Nr. 212 16 Freitag/Samstag Frauenseminar Bodensee Romanshorn

    1. Semester 2. SemesterDaten 2015: 30./31. Okt., 27./28. Nov., 18./19. Dez.Daten 2016: 15./16. Jan.

    Daten 2015: 11./12. Mrz, 08./09. April, 13./14. Mai, 01./02. Juli

    Kurs Nr. 213 16 Montag Onken Academy Uster

    1. Semester 2. SemesterDaten 2016: 18. Jan, 22. Feb., 21. Mrz, 11. April, 09./23. Mai, 13./27. Juni

    Daten 2016: 22. Aug., 05./26. Sept., 24. Okt., 07./08./28. Nov., 12. Dez.

    Kurs Nr. 214 16 Freitag/Samstag Frauenseminar Bodensee Romanshorn

    1. Semester 2. SemesterDaten 2016: 29./30. April, 20./21. Mai 17./18. Juni, 08./09. Juli

    Daten 2016: 19./20.Aug., 30. Sep./01. Okt., 28./29. Okt., 02./03. Dez.

    Kurs Nr. 215 16 Freitag/Samstag Frauenseminar Bodensee Romanshorn

    1. Semester 2. SemesterDaten 2016: 21./22. Okt., 18./19. Nov., 16./17. Dez. Daten 2017: 13./14. Jan.

    Daten 2016: 03./04. Mrz, 07./08. April, 19./20. Mai, 30. Juni./01. Juli

    Julia und Maya Onken, Ingrid Lama, FSB Team

    pro Semester CHF 2250. oder 6 x CHF 395.

    Nicht besuchte Kurstage knnen nachgeholt werden.

    Kursdaten und Ort

    Leitung

    Kosten

  • 6

    Dipl. psychologische Beraterin FSB, Dipl. Paar- und Familienberaterin FSB Beraten will gelernt sein

    Fr alle, die eine professionelle Beratungsttigkeit anstreben. Fr Personen in helfenden, pflegenden und lehrenden Berufen. Fr Fhrungskrfte, die fr ein Team verantwortlich sind.

    Alle Kurse finden in Romanshorn statt. Kursdaten siehe www.frauenseminar-bodensee.ch

    Dipl. psychologische Beraterin FSB oderDipl. Paar- und Familienberaterin FSB

    Julia Onken und Dozentinnenteam FSB

    1./2. Semester pro Semester CHF 2250. oder 6 x CHF 395.3./4. Semester pro Semester CHF 2400. oder 6 x CHF 420.Spezialisierungssemester CHF 2980. oder 8 x CHF 395.Gruppendynamische Prozesse CHF 1980. (exkl. Hotelkosten)Biografie-Schreibseminar CHF 980.

    Unser Abschluss ist kompatibel mit den Fachtiteln:Psychosoziale Beraterin SGfB (Schweiz. Gesellschaft fr Beratung) oder mit eidg. Diplom fr psychosoziale Beratung. Es bentigt zustzliche Nachweise. Info Sekretariat FSB.

    Zielgruppe

    Kursdaten und Ort

    Abschluss

    Leitung

    Kosten

    Kompatibilitt

    AUSB

    ILDU

    NG P

    SYCH

    OLOG

    IE

    Ein professionelles Beratungsgesprch zeichnet sich dadurch aus, dass eine anerkannte Beratungsme-thode zur Anwendung gelangt. Die personenzentrierte Beratung nach Carl Rogers ist eine hchst effiziente Beratungsform, psychisch gesunde Menschen dabei zu begleiten, Lsungen fr ihre Anliegen zu erarbeiten.

    Ebenso ist es fr Beraterinnen erforderlich, sich psychologisches Wissen anzueignen, um sowohl verschiedene Psychogramme als auch Problemstel-

    lungen richtig einzuordnen und entsprechend in der Problemlsung frderlich mitzuwirken.

    Anderen Menschen in der Bewltigung ihrer Lebens-aufgaben behilflich zu sein, heisst aber auch, den eigenen Themen zu begegnen und sich damit ausein-ander zu setzen. Somit ist dieser Lehrgang gleichzei-tig auch eine hervorragende Mglichkeit, sich selbst nher zu kommen und sich und die eigenen anstehen-den Aufgaben kennen und bewltigen zu lernen.

  • 7

    2 Semester 16 KurstagePsychologische Kommunikation und Gesprchsfhrung

    siehe Seite 4

    1 Semester 8 Kurstage Psychologie in der Beratung

    Persnlichkeitspsychogramme Der prgende Einfluss von Herkunftsfamilie und Geschwisterkonstellation Psychologie der Gefhle Genogramm

    1 Semester 8 Kurstage Methoden in der Beratung

    Beratungsmethoden Ergnzende Methoden Beratungssetting

    Kompetenzprofil fr die Beraterin Diagnose

    Selbsterfahrung 5 Kurstage Gruppendynamische Prozesse

    Die Familie ist die erste Gruppe, in der wir in gruppendynamischen Prozessen eingebunden sind. Sie prgen unser Verhalten, setzen die Grundsteine fr sptere Muster, wenn es darum geht, sein Leben zu gestalten. Deshalb ist es sehr aufschlussreich, sich in einer Gruppe zu erleben und reflektierend sein Verhalten zu analysieren und zu verstehen.

    1 Semester 10 Kurstage SpezialisierungSpezialisierung

    fr die EinzelberatungSpezialisierung

    fr Paar- und Familienberatung

    Kriseninterventionen Resilienz Lebensphasen Ergnzende Methoden Philosophie und Spiritualitt in der Beratung

    Krisenintervention Methoden in Paar- und Familienberatung

    Familiensystem/Paarsysteme Stationen der Liebe Trennung/Scheidung

    Selbsterfahrung 4 Kurstage Biografie-Schreibseminar

    Andere beratenW