Grafikkarten Vergleich

  • View
    162

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • Alle Infos kurz und knappSo findest du die passende Grafikkarte

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Start

  • Einsatzbereich der Grafikkarte

    Gnstige Grafikkarte reicht aus (200 Euro)

    www.grafikkarten-bewertung.de

  • AMD Radeon oder Nvidia Grafikkarten?

    www.grafikkarten-bewertung.de

    AMD Radeon NVidia

    Gnstiger Teurer

    Oft schwchereGrafikleistung

    Oft strkere Grafikleistung

    Merke: Generell sollte man nicht nach den Herstellern schauen, sondern vielmehr nach den Leistungen einzelner Grafikkarten!

    Oft beobachteter Trend zeigt jedoch.

  • Technik: Das macht der PC beim Spielen

    Control

    Cache

    Daten zuGrafikkarte

    Gerenderte Daten

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Grafikkarte

    Festplatte

    ArbeitsspeicherRAM

    Prozessor

    Grafikspeicher GPU

    Laden des Spiels

    Zwischenspeichern von Daten

    1

    2

    3

    4

    5

    Berechnung

    Datenstrom Bildgebung

  • Grafikkarte: Komponenten

    www.grafikkarten-bewertung.de

  • Platine

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Mainboard der Grafikkarte: Besitzt alle Komponenten die fr die weitere Berechnung der CPU-Daten notwendig sind. Datenverkehr:Daten werden zwischen Grafikspeicher und GPU ausgetauschtMulti-Layer Aufbau, um die Datenmenge durchzufhren.

    Regulierung der Leistung (Strom und Spannung)

    MonitoranschlsseHDMI Anschluss an MainboardPCI-Express 3.0 16x Verknpfung mehrerer GrafikkartenSLI/Crossfire

  • GPU (graphics processing unit)

    GPU: Tausende Kerne,

    Kontrolleinheiten und Caches

    Langsamer Takt (1000MHz) aber viel Datentransfer durch parallele Arbeitsweise

    CPU: Wenig Kerne (2-8) Schnellerer Takt

    (3500MHz)

    Control

    Cache Daten zuGrafikkarte

    Gerenderte Daten

    Merke: Je mehr Kerne die GPU besitzt, umso Leistungsstrker wird diese.

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Grafikkarte

  • GPU (graphics processing unit)

    Control

    Cache

    Vertex Shader Tesselation Schader Geometry Shader Rasterisierung Z-Culling TMU Pixel-Shader Rops (Anti-Alysing, Schatteneffekte)

    Viele Kerne werden fr verschiedene Aufgaben genutzt! Die meisten sind sog. Shader Berechnungen!

    ShaderDiverse Recheneinheiten

    Programme fr RecheneinheitenMerke: Je mehr Shader Einheiten die GPU besitzt, umso Leistungsstrker wird diese.

    www.grafikkarten-bewertung.de

    DatenDaten

    TO DO:

  • Grafikspeicher

    VRAM

    Video random access memoryWahlfreier Zugriff

    Zwischenspeicher von Daten bei der Grafikerzeugung-Ermglicht eine schnelle Wiederverwendung der Daten-z.B. Models+ Texturen

    Taktrate des Speichers sehr wichtig-Bestimmt die Geschwindigkeit beim Datenaustausch -Abhngig vom Speichertyp

    Speichertyp Taktfrequenz(MHz)

    Bandbreite

    GDDR3 1250 83 GB/s

    GDDR5 3500 320 GB/s

    HBM 500 650 GB/s

    GDDR5X 5000 448 GB/s

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Merke: Je mehr Speicher und Bandbreite die Grafikkarte bietet, umso Leistungsstrker ist sie.

  • HBM-Technologie

    www.grafikkarten-bewertung.de

    Vertikale Stapelung von DRAM-Einheiten sog. dies(engl. Fr Wrfel)-Die gestapelten Einheiten (Stacks) werden direkt neben der GPU verbaut und miteinander ber einen Interposer verbunden.

    Interposer + HBM-Sorgen fr 4x mehr Bandbreite pro Watt Leistung als GDDR5-Systeme-Sparsamer und Leistungsstrker als GDDR5

    HBM2-Bis zu 8 Dices knnen aufeinander gestapelt werden-Doppelte Bandbreite bei weniger Verbrauch-Geplant Anfang 2017 mit der AMD Vega-Generation Through

    silicon vias(TSVs)

    Bumps

  • Dein gesamtes System bestimmt die optimale Leistung beim Spielen

    Motherboard

    Prozessorleistung

    Arbeitsspeicher: Gre und Taktfrequenz

    Festplatte: SSD oder HDD?

    Grafikkarten: Einzeln oder in Kombination (SLI bzw. Crossfire)

    Weiteres Tuning der CPU und GPU?

    www.grafikkarten-bewertung.de

  • Mehr Leistung durch das bertakten der GPU

    www.grafikkarten-bewertung.de

    2-10 FPS mehr durch das bertakten sind meistens ohne Probleme mglich.

    Keine extra kosten und trotzdem mehr Leistung.

    In wenigen Minuten durchfhrbar#

    Eine Anleitung findest du auf: http://www.grafikkarten-bewertung.de/grafikkarten-uebertakten/

  • www.grafikkarten-bewertung.de

    So findest du deine Grafikkarten

    Nutze die Filterfunktion

    Alle technischen Details im Blick

    Testergebnisse

  • www.grafikkarten-bewertung.de

    So findest du deine Grafikkarten

    1

    2

    Vergleiche die Grafikkarten miteinander

  • www.grafikkarten-bewertung.de

    So findest du deine Grafikkarten

    Perfekter Vergleich mit allen wichtigen Details!