Betriebsanleitung Autorain dtsch. - bauer-vo.com .C Chassis mit Stützschaufeln O Sektor-Regner D

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Betriebsanleitung Autorain dtsch. - bauer-vo.com .C Chassis mit Stützschaufeln O Sektor-Regner D

  • BETRIEBSANLEITUNGfr

    AUTORAINBaureihe 40 - 120 und 50 74

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 2 / 19

    Einleitung

    Herzlichen Dank fr den Kauf eines BAUER AUTORAIN !

    Die vorliegende Betriebsanleitung ist ein wichtiges Dokument und beschreibt den Betriebund die Wartung des BAUER AUTORAIN.

    Die Anleitung wurde so ausfhrlich wie mglich gestaltet. Sollten trotzdem weitere Fragenauftreten, knnen Sie die Auskunft von Ihrem Hndler, bzw. direkt ber die Firma BAUERin Voitsberg / sterreich, anfordern.

    Wir weisen darauf hin, dass der Inhalt dieser Betriebsanleitung nicht Teil einer frherenoder einer bestehenden Vereinbarung, Zusage oder eines Rechtsverhltnisses ist, oderdieses abndern soll. Smtliche Verpflichtungen der Firma BAUER ergeben sich aus demjeweiligen Kaufvertrag, der auch die vollstndige und allein gltigeGewhrleistungsregelung enthlt. Diese vertraglichen Gewhrleistungsbestimmungenwerden durch die Ausfhrungen dieser Betriebsanleitung weder erweitert nochbeschrnkt.

    Alle in dieser Betriebsanleitung enthaltenen Informationen basieren auf den neuestenProduktinformationen, die zum Zeitpunkt des Druckes erhltlich waren.

    Firma BAUER behlt sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankndigung nderungenvorzunehmen, ohne irgendwelche Verpflichtungen einzugehen

    Der BAUER Autorain ist fr sicheren und zuverlssigen Betrieb konstruiert, wenn diesergem der Betriebsanleitung bedient wird. Lesen Sie daher bitte diese Betriebsanleitunggenau durch, bevor Sie den BAUER Autorain in Betrieb nehmen!Die darin angefhrten Hinweise fr die Bedienung, den Betrieb und die Wartung mssengenau beachtet werden.Unter diesen Voraussetzungen wird der BAUER Autorain jahrelang zu Ihrer vollstenZufriedenheit funktionieren.

    Nichtbeachtung dieser Betriebsanleitung kann Verletzungen von Personen oderBeschdigung der Anlage zur Folge haben!

    Diese Betriebsanleitung sollte als Teil des BAUER Autorain angesehen werden.Lieferanten von neuen oder gebrauchten Gerten sind angehalten, schriftlich zudokumentieren, dass diese Betriebsanleitung mit dem Gert ausgeliefert wurde.

    Geben Sie diese Betriebsanleitung dem Bedienungspersonal. Bei allen Anfragen, beiSchriftverkehr, Garantieproblemen oder Ersatzteilbestellungen, geben Sie uns bitte denTyp und die Seriennummer des BAUER Autorain an.

    Wir wnschen Ihnen viel Erfolg mit dem BAUER Autorain!

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 3 / 19

    Inhaltsverzeichnis:

    SeiteEinleitung 2

    Hauptkomponenten 4

    Allgemeine Hinweise 5 - 6

    Sicherheitsvorschriften 7

    Beschreibung 8

    Betriebsart 9

    Inbetriebnahme 9 - 11

    Geschwindigkeitseinstellung 11 - 12

    Wartung und Pflege 13

    Einwinterung Entleerung 13

    Fehlerbeschreibung und behebung 14

    Einstellung der Antriebsdsen bei Inbetriebnahme 14 - 15

    Einstellung des Klinkenantriebes 16

    Technische Daten und Abmessungen 17

    Leistungstabellen 18

    Konformittserklrung 19

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 4 / 19

    Hauptkomponenten

    A Haspel M Abschaltbgel fr den Antrieb

    B PE Rohr N Regnerstativ mit Rdern

    C Chassis mit Sttzschaufeln O Sektor-Regner

    D Rder P Kettenantrieb fr Wickelspindel

    E Antriebsabdeckung fr Turbine undKlinkenantrieb

    Q Abdeckung fr Wickelkette

    F Abnehmbare Deichsel R Turbine mit Getriebe und Aufbaurahmen

    G Trommelbremse S Anschlu fr den Anspeisschlauch

    H Przisions-Zahnkranz fr denTrommelantrieb

    T Manometer

    I Absperrhebel U Geschwindigkeits-Regulierungs-Hebel

    J Abschalthebel integriert in der Haspelwelle V Exzenterantriebsscheibe

    K Kabel zum Schlieen des Abschaltventils W Klinkenantrieb

    L Wickelspindel mit PE-Rohr-Fhrung X Antriebsdsen mit verschiedenenDurchmessern

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 5 / 19

    ALLGEMEINE HINWEISE:

    CE-ZeichenDas vom Hersteller anzubringende CE-Zeichen dokumentiert nach auen hin dieKonformitt der Maschine mit den Bestimmungen der Maschinenrichtlinien und mitanderen einschlgigen EG-Richtlinien. EU Konformittserklrung (sieheAnhang)

    WARNING ! Dieses Symbol fr Achtung weist auf wichtige Sicherheitshinweise in dieserBetriebsanleitung hin. Wenn Sie dieses Symbol sehen, seien Sie sich bermgliche Verletzungsgefahren bewut. Lesen Sie den nachfolgenden Hinweissorgfltig und informieren Sie die anderen Bedienungspersonen.

    CAUTION !Eine Nichtbeachtung dieses Hinweises kann zur Beschdigung bzw. zurZerstrung des Gertes oder einzelner Bestandteile fhren.

    NOTE ! Sorgfltige Beachtung dieser Anmerkung oder Bedingung ist wichtig!

    Qualifiziertes Personalsind Personen, die aufgrund ihrer Ausbildung, Erfahrung und Unterweisung sowie ihrer Kenntnisber einschlgige Normen, Bestimmungen, Unfallverhtungsvorschriften und Betriebsverhltnisse,von dem fr die Sicherheit der Anlage Verantwortlichen berechtigt worden sind, die jeweilserforderliche Ttigkeit auszuben und dabei mgliche Gefahren erkennen und vermeiden knnen.Es sind unter anderem auch Erste-Hilfe Kenntnisse notwendig.

    ProdukthaftungIm Sinne des Produkthaftungsgesetzes ist jeder Landwirt Unternehmer!Gem 9 PHG wird die Haftung fr Schden, die durch Produktfehler an Sachen verursachtwerden, ausdrcklich ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch fr Teile, die dieFirma BAUER nicht selbst erzeugt, sondern zukauft.

    InformationspflichtAuch bei spterer Weitergabe der Maschine durch den Kunden muss die Betriebsanleitungmitgegeben werden und der bernehmer der Maschine muss unter Hinweis auf die genanntenVorschriften eingeschult werden.

    Bestimmungsgeme Verwendung Der BAUER Autorain ist ausschlielich fr den blichen Beregnungseinsatz im

    landwirtschaftlichen Bereich gebaut (bestimmungsgemer Gebrauch). Jeder darber hinaus gehende Gebrauch gilt als nicht bestimmungsgem. Fr hieraus

    resultierende Schden haftet der Hersteller nicht; das Risiko hierfr trgt allein der Benutzer. Zur bestimmungsgemen Verwendung gehrt auch die Einhaltung, der vom Hersteller

    vorgeschriebenen Betriebs-, Wartungs- und Instandhaltungsbedingungen. Der BAUER Autorain darf nur von Personen benutzt werden, die hiermit vertraut und ber die

    Gefahren unterrichtet sind. Die einschlgigen Unfallverhtungsvorschriften sowie die sonstigen allgemein anerkannten

    sicherheitstechnischen, arbeitsmedizinischen und straenverkehrsrechtlichen Regeln sindeinzuhalten..

    Eigenmchtige Vernderungen an der Maschine schlieen eine Haftung des Herstellers frdaraus resultierende Schden aus.

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 6 / 19

    ALLGEMEINES

    BAUER Erzeugnisse sind mit Sorgfalt und unter laufender Kontrolle hergestellte Maschinen.BAUER Autorain ist eine Maschine mit Turbinenantrieb, die eine voll mechanisierte undarbeitssparende Beregnung ermglicht.

    Die Maschine kann hndisch oder mit einem kleinen Traktor auf- und umgestellt werden. DieHandhabung durch die Bedienungsperson beschrnkt sich auf einige wenige Handgriffe.

    Der BAUER Autorain ist universell fr unterschiedliche Feldlngen und Feldbreiten einsetzbar.Whrend des Beregnungsablaufes ist keine Aufsicht erforderlich.

    Grundbedingung fr eine langjhrige, reibungslose Funktion ist die Beachtung der in dieserAnleitung enthaltenden Hinweise fr die Bedienung, den Betrieb und die Wartung. Geben Siedaher diese Betriebsanleitung dem Bedienungspersonal.

    Typ und Fabrikationsnummer sind am Typenschild angegeben. Bei allen Anfragen,Garantieproblemen und Ersatzteil-Bestellungen, diese Daten bitte stets angeben.

    Garantiegewhrleistungen bernehmen wir entsprechend unseren allgemeinen Verkaufs- undLieferbedingungen.

    Sicherheit

    Fr die allgemeine Sicherheit und zur Vermeidung von Unfllen sind nachfolgendePunkte genau zu beachten und zu befolgen.

    Allgemeine Hinweise

    1. Lesen Sie vor der Inbetriebnahme die Betriebsanleitung und befolgen Sie alleBedienungs- und Sicherheitshinweise.

    2. Machen Sie sich vor Arbeitsbeginn mit allen Bedienungselementen und Funktionvertraut machen. Whrend des Arbeitseinsatzes ist es dazu zu spt !

    3. Die am Gert angebrachten Aufkleber mit Warn- und Hinweisschildern geben wichtigeHinweise fr den gefahrlosen Betrieb. Die Beachtung dient Ihrer Sicherheit!Sollten vorgesehene Aufkleber am Gert fehlen, sind diese zu ersetzen.

    4. Gert nur in Betrieb nehmen, wenn alle Schutzvorrichtungen angebracht und inSchutzstellung sind!

    5. Unterlassen Sie das Hantieren am PE-Rohr in der Nhe des Gertes oder am Gertselbst whrend des Auszieh- oder Einziehvorganges.

    6. Fhren Sie niemals Einstellungs- oder Servicearbeiten (ausgenommenGeschwindigkeitseinstellung) bei laufendem Gert durch.

    7. Halten Sie einen entsprechenden Sicherheitsabstand vom Regner whrend desBetriebes ein.

    8. Achten Sie darauf, dass der Wasserstrahl des Regners nicht auf ffentlicheFahrbahnen auftrifft (Unfallgefahr) oder auf elektrische Gerte und Installationen.

  • Betriebsanleitung fr BAUER - Autorain Page 7 / 19

    9. Achten Sie beim Transport des Autorain auf ffentlichen Strassen die geltendenVerkehrsregelungen (max. Geschwindigkeit, Reflektoren etc.)

    10. Max. Geschwindigkeit: 10 km/h

    Wartu