Deutsche Industrie-Messe Hannover 1965. 24. April bis 2. Mai

  • Published on
    15-Jun-2016

  • View
    240

  • Download
    12

Embed Size (px)

Transcript

  • Deutsche Industrie-Messe Hannover 1965

    24. April bis 2. Mai

    Die Deutsche Industrie-Messe. die nach neuntagiger Dauer am 2. Mai 1965 zu Ende ging, hat die gegenwartige gute Konjunkturlage und das gunstige Investitionsklima bestatigt. Die Mehrzahl der Aus- steller war mit dem Ergebnis sehr zufrieden; in verschiedenen Be- reichen wurden die Erwartungen

    2.T. sogar ubertroffen. Die 5901 Aussteller, unter denen sich 1416 auslandische Unternehmen aus 29 Staaten befanden, stellten vielfach lest, daB der Anteil der ernsthaften Inter- essenten und qualifizierten Fachleute in diesem Jahr erneut gestiegen ist. Eine Besucheranalyse hat ergeben, daB bei mehr als 2/9 der deutschen und V , der auslandischen Be- sucher die technisch-fachliche Orientierung im Vordergrund stand. Aus der Industrie kamen 7 1 O/o der inlandischen und 65 O/o der auslandischen Besucher; Handel und Handwerk waren ebenfalls sehr stark vertreten. Im Auslander-Empfang der Messe-AG wurden Auslandsbesucher aus 105 Landern registriert. Erstmals fanden in diesem Jahre Obersee-Ge-

    sprache mit prominenten Teilnehmern aus Indien, Pakistan, Australien und lateinamerikanischen Staaten statt. Die Pro- gnose von Professor Dr. HaZIstein, der in seiner Eroffnungs- ansprache eine Fortdauer der Konjunktur fur den EWG- Bereich vorhersagte, spiegelte sich in einer zuversichtlichen Haltung der Aussteller und Kunden wieder. So ergab auch die Befragung der Aussteller im Rahmen des Messetestes eine gunstigere Beurteilung der allgemeinen Wirtschaftslage im In- und Ausland gegenuber dem Fruhjahr 1964. Wiederholt wurde die Hannover-Messe auch als wichtiger Treffpunkt rnit Fachleuten des eigenen Landes bezeichnet. Die offiziellen Vertretungen der einzelnen Ausstellernationen und eine Reihe von Firmen haben zum AbschluS der Messe den Wunsch geauBert, ihre Beteiligung im nachsten Jahr zu erweitern.

    In den folgenden Kurzberichten werden vorzugsweise Neu- heiten und Neuentwidtlungen beschrieben, die fur unsere Leser von besonderem Interesse sein diirften.

    Die Firmen, deren Erzeugnisse bereits im Vorbericht uber die Hannover-Messe in Heft Nr. 4 dieser Zeitschrift bespro- chen wurden, sind mit einem '* aufgefiihrt.

    Firmen-Kurzberichte

    AEG-Kanis Turbinenfabrik GmbH, Nurnberg

    Die AEG-Kanis Turbinenfabrik GmbH zeigte auch diesmal wieder einige charakteristische Turbinen ihres Fertigungs- programms, das sich von den hochwertigen, vielstufigen ,, Kanisl Roder"-Turbinen in Oberdruckbauweise fur hochste Anspruche jeder Art bis berunter zu einstufigen Turbinen fur malige Anspruche hinsichtlich des Dampfverbrauches erstreckt. Wich- tigste Kennzeichen fur die Kanis-Turbinen sind die warme- elastisch innerhalb des Turbinengehauses angeordneten Leit-

    um eine Weiterentwidtlung des Typs BF 4. Die direkt- treibende Kleinturbine des Typs BF 2.5 (max. 20 kW) dient zum Antrieb von Prozefipumpen, Umwalz- und Speisepumpen und sonstigen Hilfsmaschinen. Sie ist ferner fur Reserve- Antriebe sehr geeignet, da ein Schnellstart ohne vorher- gehende Anwarmung moglich ist. Neben der ublichen Be- triebslage mit horizontalem Abtrieb kann dieses Modell ohne Anderung auch vertikal nach unten abtreibend angeflanscht bzw. seitlich angeschraubt werden. Weitere Typen dieser Art wurden ebenfalls gezeigt.

    Kondensations-Turbine 3250 kW, n = 8000 U/min. in AEG Kanis-Bauart mit Leitschaufeleinsatzen

    schaufeltrager, der stets unterkritisch laufende Turbinenrotor sowie die bis zur letzten Konsequenz getriebene Gehiuse- symmetrie, die insgesamt die Maschine weitgehend unemp- findlich machen gegen schnelles Anfahren sowie haufige und schnelle Lastwechsel.

    Aktiengesellsdinft Kiilrnle, Ko/){> 1G Koicsch, Frankenthal/Pfalz

    Bei den auf der Hannover-Messe ausgestellten einstufigen KKK-Gegendruckdampfturbinen Typ BF 2.5 handelt es sich

    Allgoirr-Werke GmbH, UhingedWiirtt.

    Allgemeine Elektricitiits-GeselIsd2aft. Frankfurt

    Das umfangreiche Produktionsprogramm wurde auch in die- sem Jahr wieder in Hannover demonstriert. Zur Automati- sierung von Betriebsvorgangen in der Wasserwirtschaft wurde die Grundausrustung einer Regelautomatik geschaffen. Sie kann den jeweiligen Betriebsbedingungen und den ortlichen Verhaltnissen durch geringe Anderungen angepaflt werden. - Mit dem neuen Grenztaster GTg 11 wird die Forderung nach einem einfachen, zuverlassigen und preiswerten Grenz- und Steuerschalter erfullt, der mit seinen Einbau-Abmessungen den gebrauchlichen MaBen entspricht. - Fur den Antrieb von Ulbrennern wurde ein raumsparender zweipoliger Konden- satormotor, Typ EB 95 G 35/2, fur eine Abgabeleistung von 80 W entwickelt. Der Pumpenanbau auf der B-Seite wird durch ein Speziallagerschild ermoglicht. - Fur oberflachen- gekiihlte Drehstrommotoren mit Schleifringlaufer liegt ein Entwurf - DIN 42 679 B1.1 - zur Normung vor. Die AEG hat entsprechend diesem Entwurf Schleifringlaufermotoren der Typenreihe AM . . . R 1 zunachst bis zur BaugroBe 225 M (30 kW) entwidtelt. Die Reihe der Normmotoren mit Schleif- ringlaufer wurde durch weitere Baugrol3en rnit kleineren Lei- stungen erganzt. Der Typ AM 112 M 4 R 1, 2.2 kW, B 3, P 33 wurde auf dem Messestand der Firma gezeigt.

    F E T T E . S E I F E N ' A N S T R I C H M I T T E L 67. Jahrgang Nr. 8 1965 626

  • Badisdie Anilin- & Sodn-Fabrik AG, LudwigshafenIRhein

    Aus der ganzen Breite ihres Kunststoffsortiments stellte die BASF in diesem Jahr wesentliche Weiterentwicklungen und Neuheiten des Kunststoffeinsatzes im technischen Bereich vor. Unter dem Namen ,Variochrom" stellte sie eine interessante Neuentwicklung zum Farben yon Spritzgudteilen vor. Die leicht einstcllbaren, qualitatsbestandigen Einfarbungen be- sitzen eine einwandfreie Farbverteilung, sind lichtecht und zur Herstellung von Bedarfsgegenstanden im Sinne des Lebens- mittelgesetzes geeignet. - Ein neues technisches Verfahren entwickelte die BASF fur die Produktion von Grodteilen aus Polyamid, wie Walzen fur Papier- und Textilkalander. Die gro5te der auf dem Freigelande gezeigten ,,Ultramid"-Walzen hatte ein Gewicht von 1.5 to bei einer Lange von 6 m. - Die M'eiterentwicklung der aus ,,Lupolen" hergestellten Filter- pressenplatten macht es heute moglich, Platten und Rahmen aller handelsublichen Formate unter au5ergewohntich niedrigen Drucken wirtschaftlich und mit hervorragender Prazision her- zustellen. - Mit Hilfe neuer Schaumpressen kann jetzt auch die Fertigung von Formteilen aus ,Styropor", z.B. zur Iso- lierung von Kuhlschrankgehausen und -turen, erheblich ver- einfacht werden. - Auf ihrem Jubilaumsstand zeigte die BASF anladlich ihres hundertjahrigen Bestehens eine Samm- lung historischer Dokumente und Praparate sowie Erstappara- turen groler Synthesen - Meilensteine in der Geschichte des Werkes wie der Entwidtlung der modernen Chemie uberhaupt.

    N . V. Bador, Industrieterrein, Zandvoort/Holland . --. . Die Chemie der Kunststoffe hat ein neues Filterverfahren

    mittels eines Schwammbandfilters moglich gemacht. Nunmehr ist es moglich, Schlamme und schlammartige Truben einiger- masen leicht zu filtern. Der neue Filterstoff ist ein Kunststoff- schaum mit einer hohen Saugkraft. Er nimmt das Vielfache seines Eigcngewichtes an Flussigkeit auf. Wahrend bei der ersten Phase der Filtration eine Trennung von Feststoff und Filtrat erfolgt, wird bei der zweiten Phase der vorgebildete Feststoffkuchen durch mechanischen Preddrudc entwassert. Mag der Schlamm auch recht konsistent sein, das Schaumband saugt begierig die im Schlamm enthaltene Flussigkeit auf, so dad der Schlamm rnit Hilfe der Saugkraft des Schaumbandes bis zu einem gewissen Grade entwassert wird. Die Filtrations- prinzipien des Saugens und Pressens sind in sinnvoller Weise in diesem neuen Verfahren kombiniert.

    Bedrman Instruments GmbH, Munchen Die Firma Beckman Instruments GmbH zeigte auf der

    diesjahrigen Hannover-Messe aus ihrem umfangreichen Pro- gramm der elektronischen Bauelemente einige Modelle der Ein- und Mehrwendelpotentiometer, Trimmpotentiometer und Neues uber ihre Frequenzzahler. U. a. wurde ein neues 10- Wendelprazisionspotentiometer zu unvergleichlich gunstigem Preis gezeigt. Die Widerstandswerte liegen zwischen 10 und 50 k (13 Widerstandswerte) bei einer Linearitatstoleranz von + 0.25 O/o. Die Standardswiderstandstoleranz betragt f 5 O/o. Die elektrische Belastbarkeit liegt bei 2 Watt. - Aus der Modellserie 75 wurde ein neues Trimmpotentiometer, ahnlich wie das bekannte Modell 55, in verschiedenen mechanischen Ausfuhrungen, wie Litze, Stifte oder Lotosenanschliisse vor- gefiihrt. 25 Umdrehungen bei nahezu unendlicher Auflosung sind einige Vorziige dieses kommerziellen Trimmpotentiometers. Der Einsatzbereich betrigt - 25O bis + 125OC. - Ein neues Miniaturpotentiometer entsprechend einem Trimmpotentio- meter mit aufgesetzter Achse fur Belastungen von V 4 Watt, Temperatureinsatzbereich von - 65O bis + 125OC - das Modell 57 - gehorte ebenfalls zum Vorfuhrungsprogramm der Firma.

    FETTE . S E I F E N ' A N S T R I C H M I T T E L 67. Jahrgang Nr. 8 1965

    P . Beiersdorf & Co., A G , Hamburg Die P . Beiersdorf & Co., A G stellte ihr wiederum erweitertes

    TESA-Programm auch in diesem Jahr auf dem internationalen Forum der Hannover-Messe einem fachlicfi interessierten Pub- likum zur Diskussion. Das TESA-Programm umfadte Industrie- Klebebander auf der Basis Kunststoff -Folie, Gewebe, Spezial- papier, Schaumstoff und Metall sowie eine grode Auswahl von Geraten, Maschinen und Automaten fur die rationelle Ver- arbeitung von Industrie-Klebebandern. Ein neues Klebeband, mit dem spezielle Anwendungsmoglichkeiten in der Elektro- Industrie und im Maschinen- und Apparatebau, aber auch in anderen Branchen, betrachtlich erweitert werden, ist TESA- MOLL 700. Als Trager wird PVC-Schaumstoff mit beidseitig geschlossener AuBenhaut verwendet. Die einzelnen Zellen haben keine Verbindung miteinander. Das Material ist undurch- lassig fur Wasser und Wasserdampf. Fur die serienmadige Verarbeitung von TESAMOLL-Schaumstofandern wurde jetzt der TESAMOLL-Abroller 6017 entwidtelt. - Als neues, hoch- wertiges Abdeckband brachte Beiersdorf den in der Praxis schon bewahrten Typ TESAKREPP 318 auf die Messe. TESA- KREPP 318 eignet sich vor allem als Abdedtband bei der Fahrzeug-Ladtierung und allgemein fur die Mehrfarben-Spritz- ladtierung. Auf dem TESA-Messestand in Hannover war u. a. auch der neue TESA-Automat 6015 zu sehen, auf dem alle einseitig klebenden TESA-Industrie-Klebebander auf Folien-. Papier- und Gewebe-Basis bis zu einer Breite von 50 mm ver- arbeitet werden konnen.

    Bizerba-Werke Wilhelm Kraut KG, BalingenlWurtt. Die Bizerba-Werke zeigten auf der Hannover-Messe eine

    neue Waage, die fur die hemishe Industrie von grodem Interesse ist. Nunmehr ist es moglich, die Wagedaten auch auf runden Kleinetiketten automatisch zu registrieren. Die Wageanlage besteht aus einer vollautomatischen Bizerba- Waage Typ OP 3 und einem Bizerba-Ferndrudcer Typ KFD. Der von der Waage ermittelte Gewichtswert wird auf elek- trischem Wege automatisch in den Ferndrudter ubertragen. Dieser drudtt dann Brutto-, Tara- und Nettogewicht, Dimen- sion und das Datum auf runde Spulenetiketten zweier Groden. Das Nettogewicht errecfinet der Ferndrudrer automatisch aus ubernommenem Bruttogewicht und eingetastetem Taragewicht. Weiterhin hat Bizerba eine neue vollautomatis&e Bockwaage nach dem Roberval-System entwickelt, und zwar fur verschie- dene Wagebereiche, von 10 kg bis 74 kg. Die Wiegebrudte ist am Medkopf .angelenkt". Ihre beachtenswerte Gro13e betragt 700 x 600 mm. Das Wesentliche an diesem Typ ist, dad er mit allen Bizerba-Medkopf-Zusatzeinrichtungen ausgeriistet werden kann.

    Gebr. Bohler & Co. , AG, Diisseldorf Die im Messepavillon der Gebr. Bohler & Co. gezeigten

    Ausstellungsstudte zeigten in eindrucksvoller Weise, dad nicht nur eine jahrzehntelange Erfahrung in der Erschmelzung und Veredelung aller gebrauchlichen Edelstahle den guten Ruf eines Unternehmens festigen, sondern dad die Weiterverarbei- tung der Edelstahl-Erzeugnisse in Schmiede, Walzwerk und modernsten Bearbeitungswerkstatten allen Anforderungen ge- recht wird. Als Mittelpunkt der vielseitigen Ausstellungsstucke verdienten der Gasturbinenlaufer, Hochdruck- und Hoch- temperatur-Armaturenteile besondere Beachtung. Seit ge- raumer Zeit ist die Fa. Bohler in steigendem Made als Zu- lieferant fur den Reaktorbau und die Kerntechnik in den Vordergrund getreten. Die Einzelteile eines hier gefertigten Steuerstabantriebes fur einen Siedewasserleistungsreaktor sind als Beispiel dafur auf der Messe gezeigt. Die bis 5 m langen rohrformigen Teile aus austenitischem Stahl haben bei einem Audendurchmesser von 63 mm nur 5.5 mm Wandstarke, die mit einer Toleranz von 0.08 mm einzuhalten sind. Daruber hinaus weisen Erzeugnisse der Hartmetall- und Werkzeug- fabrik, der Prazisionsgiederei und ein Vakuumbild auf be- sondere Fertigungsverfahren des Werkes hin.

    637

  • Bopp & Reuther GmbH, Mannheim-Waldhof Modifizierte Ovalradzahler als Gemischregler werden in

    Mischanlagen eingesetzt, wenn ein groaer Aufwand a n Zu- satzgeraten vermieden werden sol1 und fur das Mischverhalt- nis technische Genauigkeit ausreichend ist. Diese Zahler sind rnit einem Stellglied zusammengebaut, das von Drehzahlver- gleicher - einem Spindelgetriebe - gesteuert wird. Die Rege- lung beruht auf dem Durchfluiverhaltnis der Mischkompo- nenten, das als Drehzahlverhaltnis erfai t wird. Das einge- stellte Mischverhaltnis wird durch Anzeiger uberwacht. Die von den Impulsgebern am Fuhrungs- und Kontrollzahler ge- lieferte Impulsfrequenz wird j e in einem Frequenz-Analog- umformer in einen durchfluBproportionalen Gleichstrom um- geformt. - Zur Fernubertragung der MeBwerte von B & R Wasserzahlern ist ein elektronischer Impulsgeber entwickelt worden, der das ZahlermeBwerk praktisch nicht belastet, so dai3 Zahler-MeBempfindlichkeit und MeBgenauigkeit nicht be- eintrachtigt werden. Das angewandte Impulsfrequenz-MeBver- fahren ist bekannt, jedoch nach dem gegenwartigen Stand der Technik entsprechend elektronisch durchgefuhrt. Von der Zahlerwelle wird die Steuerscheibe des Impulsgebers ange- trieben. Die gezahnte Scheibe bewegt sich im Luftspalt einer Schwingspule, wodurch im Endeffekt impulsartige Strome ent- stehen. Diese Stromimpulse werden verstarkt bzw. auch end- verstarkt, um damit Impulszahlrelais zu betreiben, oder uber einen zwischengeschalteten Integrator das dem Zahlerdurch-

    Ovalradzihler fur direkten Drehzahlvergleich rnit Gelenkwelle verbunden

    flus proportionale Ausgangssignal einem Anzeige- oder Re- gistriergerat zuzufuhren. - Sicherheitsventile mit Druckluft- anliiftung fur klebende Medien sind Neukonstruktionen, die besonders fur die Kunststoff -1ndustrie interessant sein durften. Trotz Verkleben der Ventilsitze wird durch eine Druckluft- einrichtung das betriebssichere Ansprechen dieser Ventile er- reicht. Ein Sicherheitsventil mit Servokolben wurde speziell fur Ruhrautoklaven entwickelt. Der Impulsdruck zum Uffnen dieses Ventils wirkt uber eine MeBleitung, die Sperrflussigkeit...

Recommended

View more >