DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FOREVER FLEX-SOFT (NO-CUT) DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT

Embed Size (px)

Text of DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FOREVER FLEX-SOFT (NO-CUT) DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE

    FOREVER FLEX-SOFT (NO-CUT)

    www.forever-ots.de

    PRODUKTKLASSE 1 GEEIGNET FÜR BABY- & KINDERBEKLEIDUNG

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT (NO-CUT)

    2

    1 Drucken Sie Ihre Datei auf die farbige A-Foil.

    3Trennen Sie die A- & B-Medien voneinander und achten Sie darauf, dass die weiße, lichtundurchlässige Beschichtung des B-Papier LowTemps nur am Toner der A-Foil klebt. Jetzt ist Ihr Transfer fertiggestellt.

    4Pressen Sie das A-Foil Transfer auf Ihr T-Shirt und Sie werden begeistert sein!

    2Pressen Sie die A-Foil mit dem B-Papier LowTemp zusammen.

    Der Siebdruck verliert immer mehr Marktanteile durch alternative Drucksysteme. Die digitale Welt, in der wir leben, bringt neue Herausforderungen mit sich. Die Nachfrage nach kleinen Auflagen und Einzeldrucken (Print-on-Demand) hat zugenommen. Flex, Sublimation und DTG-Systeme sind in den letzten 10 Jahren sehr beliebt geworden, aber bei jedem dieser Systeme war es anstrengend, mit den sich ändernden Anforderungen der Branche Schritt zu halten. Die Verarbeitung von Flexfolie ist extrem zeitraubend und hinsichtlich Größe und Design, eingeschränkt. Sublimation funktioniert nur auf hellen Polyesterstoffen und DTG- Drucker haben immer noch Probleme mit weißer Tinte. Zusätzlich verlangsamt das zeitaufwendige Vorsprühen und Nachpressen des Textils die Produktion. FOREVER’s Antwort auf alle diese unterschiedlichen Systeme lautet: NO-CUT!

    FLEX-SOFT (NO-CUT) für einfarbige Designs. WEIßTONERSYSTEM für mehrfarbige Designs. (s. Seite 7)

    DIE WENDE IM LASERTRANSFERDRUCK

    ANWENDUNG von FLEX-SOFT (NO-CUT)

    Das No-Cut-System deckt den kompletten Bereich des Textildrucks ab, einschließlich Metallic- oder Neonfarben, Beflockungen und Rasterung. Es gibt keine Einschränkungen – weder beim Design noch beim Stoff oder bei der Farbe. Die Anwendung ist schnell und einfach zu erlernen. Sie erfordert keine hohen Investitionen und ist ein Trockensystem, was bedeutet, sich keine Gedanken mehr über eintrocknende Farben, Feuchtigkeit oder wechselhafte Witterungsbedingungen machen zu müssen.

    Die Entwicklung der No-Cut Produkte war nicht einfach. Ohne meine über 20-jährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung wäre mir dieses nicht gelungen. Ich bin stolz auf die Ergebnisse und deren Auswirkung auf unsere Branche. In letzter Zeit hat der Lasertransferdruck viel Potenzial an Sublimations- und Direktdruck verloren. Der Wind hat sich gedreht und der Vormarsch des Lasertransferdrucks ist nicht aufzuhalten. Machen Sie mit! Seien Sie ein Teil dieser Revolution.

    Bülent Öz Geschäftsführer & Chefentwickler

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT (NO-CUT)

    3

    Das B-Papier LowTemp wurde speziell für die A-Foil entwickelt. Es ist präzise abgestimmt, um eine optimale Verarbeitung sicherzustellen. Geeignet ist es für den Anwendungsprozess mit

    A-FOIL FARBEN

    B-PAPER LowTemp allen A-Foil-Farben sowie mit der A-Foil Transparent. Die besondere Beschichtung des B-Papier LowTemps entfaltet seine Klebekraft bereits bei 100°C. Das ermöglicht eine perfekte Trennung beim Pressen gegen die A-Foil und beim Transfer der A-Foil auf eine Vielzahl verschiedener Materialien oder Oberflächen.

    WHITE GOLD

    YELLOW GOLD

    RED METALLIC

    LILAC METALLIC

    GREEN METALLIC

    BLUE METALLIC

    SILVER METALLIC

    NEON ORANGE

    NEON YELLOW

    IVORY

    WHITE

    RED

    YELLOW

    JADE GREEN

    ROYAL BLUE

    CYAN

    NEON GREEN

    NEON PINK

    BRONZE METALLIC

    NEON LEUCHTET UNTER SCHWARZLICHT (FLUORISZIEREND)

    NEON GREEN 301

    NEON ORANGE 302

    NEON PINK 303

    METALLIC

    SILVER METALLIC 201

    BRONZE METALLIC 208

    YELLOW GOLD METALLIC

    203

    WHITE GOLD METALLIC

    202

    BLUE METALLIC 204

    RED METALLIC 205

    LILAC METALLIC 206

    GREEN METALLIC 207

    STANDARD

    WHITE 101

    IVORY 108

    BLACK 102

    CYAN 103

    ROYAL BLUE 104

    RED 105

    YELLOW 106

    JADE GREEN 107

    NEON YELLOW 304

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT (NO-CUT)

    4

    VORTEILE

    TIMELINE

    Jedes beliebige Motiv kann gedruckt werden. Sie müssen keinen Auftrag mehr ablehnen oder wertvolle Zeit mit Diskussionen oder Schneidexperimenten verlieren.

    Besitzen Sie eine Transferpresse? Alles was Sie dann noch brauchen ist ein preiswerter Farb- oder Schwarz-Weiß- Laserdrucker, den Sie bereits ab 50 € erhalten. Jetzt können Sie in die neue Welt des einzigartigen Flex-Soft (No-Cut) eintauchen.

    GERINGE INVESTITION

    FEINE DETAILS, RASTER, VINTAGE- & USED-LOOK

    Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Plotter einzulagern. Von nun an gibt es kein Plotten oder Entgittern mehr. Nutzen Sie dieses einzigartige neue Produkt und lassen Sie es für sich arbeiten.

    KEIN SCHNEIDEN KEIN ENTGITTERN

    Dank der komplexen Zusammensetzung und langjähriger Forschung und Entwicklung ist es uns gelungen, ein Produkt mit überzeugender Waschbeständigkeit auf den Markt zu bringen.

    SEHR GUTE WASCHBESTÄNDIGKEIT

    40°C

    Es ist bekannt, dass Rollen viel Stauraum einnehmen und sehr schwierig zu handhaben sind. Unsere Transfermedien werden optimalerweise in Stülpdeckeln geliefert und brauchen nur einen Bruchteil an Lagerfläche.

    GERINGER LAGERAUFWAND

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) EINFACHES MOTIV

    = 3,5 MIN.

    = 3,5 MIN.

    = 45 MIN.

    = 4 MIN.

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) KOMPLEXES MOTIV

    DATENAUFBEREITUNG AM PC ODER MAC SCHNEIDEN MIT DEM PLOTTER / DRUCKEN MIT EINEM S/W-, CMYK- ODER CMYW- LASERDRUCKER ENTGITTERN MIT EINEM SKALPELL / TRANSFER VON A & B TRANSFER AUF DAS T-SHIRT

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) GERASTERTE MOTIVE

    = 4,5 MIN.

    UNMÖGLICH! ES IST NICHT MÖGLICH, GERASTERTE BILDER MIT FLEX ZU VERARBEITEN

    GRÖßE: CA. 25 X 38 CM. GEPLOTTET MIT EINER GESCHWINDIGKEIT VON 7 CM/SEK.

    GEEIGNET FÜR BAUMWOLLE & POLYESTER

    Der Transferdruck auf dunkel gefärbten Polyesterstoffen ist mit Flex eine Herausforderung. Sobald die Sublimationsfarbstoffe im Polyesterstoff aktiviert werden, migrieren diese durch das Flexmaterial und verschmutzen es dabei. Flex-Hersteller bieten deshalb Flex mit Subli-Stop-Funktion an, um dieses Phänomen zu vermeiden. Mit Flex-Soft (No-Cut) brauchen Sie nur ein Material für beide Stoffarten. Da die Sublimationsfarbstoffe bei der Flex-Soft-Anwendungstemperatur von 135°C nicht aktiviert werden, erfolgt keine Farbmigration.

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT (NO-CUT)

    5

    VORTEILE

    Vergessen Sie alles, was Sie über Schneidepfade wissen! Prüfen Sie einfach Farbe und Größe des Bildes und drucken Sie es aus. Alles andere geschieht fast automatisch. Sparen Sie viel Zeit und vermeiden Sie übliche Flex-Fehler.

    EINFACHES VORBEREITEN VON DATEIEN

    Durch die unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten wie Rasterung, Used-Look, Vintage-Effekte und feinste Details, die auf Ihren Stoff übertragen werden können, sind Sie endlich in der Lage, Geschäftsfelder zu erschließen, die außerhalb der Reichweite konventioneller Flexfolien liegen.

    GEEIGNET FÜR FASHION

    Zeit ist Geld! Ein bekanntes Sprichwort, das jeder von uns kennt. In der Regel brauchen Sie nicht mehr als 3 Minuten vom Ausdruck bis zum fertigen Textil – ganz gleich, wie detailliert das Design ist. Nutzen Sie diese zusätzliche Zeit für sinnvollere Aufgaben. Was Sie tun, liegt ganz bei Ihnen.

    Sie werden den Unterschied fühlen. Flex-Soft (No-Cut) ist viel dünner als eine konventionelle Flexfolie. Aus diesem Grund sind die Textilien viel komfortabler zu tragen.

    WEICHER GRIFF

    ENORME ZEITERSPARNIS

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) EINFACHES MOTIV

    = 3,5 MIN.

    = 3,5 MIN.

    = 45 MIN.

    = 4 MIN.

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) KOMPLEXES MOTIV

    DATENAUFBEREITUNG AM PC ODER MAC SCHNEIDEN MIT DEM PLOTTER / DRUCKEN MIT EINEM S/W-, CMYK- ODER CMYW- LASERDRUCKER ENTGITTERN MIT EINEM SKALPELL / TRANSFER VON A & B TRANSFER AUF DAS T-SHIRT

    FLEX

    FLEX-SOFT (NO-CUT)

    FLEX vs. FLEX-SOFT (NO-CUT) GERASTERTE MOTIVE

    = 4,5 MIN.

    UNMÖGLICH! ES IST NICHT MÖGLICH, GERASTERTE BILDER MIT FLEX ZU VERARBEITEN

    GRÖßE: CA. 25 X 38 CM. GEPLOTTET MIT EINER GESCHWINDIGKEIT VON 7 CM/SEK.

    Wie Sie der unteren Timeline entnehmen können, ist die Anwendungszeit für Flex-Soft (No-Cut) nahezu immer gleich, ganz egal, wie kompliziert das Motiv ist. Damit können Sie Ihre Arbeitskosten genau berechnen, die sich sonst abhängig vom Motiv dramatisch ändern können (durch den normalen Flex-Schneid- & Entgitterprozess).

    GENAUE KOSTEN KALKULATION

    KEINE SPEZIELLE SOFTWARE ERFORDERLICH

    Keine Notwendigkeit einer besonderen Grafiksoftware oder spezieller Kenntnisse. Drucken Sie Ihre Motive mit einem PDF-Reader, einer Textverarbeitung oder jeder anderen Freeware aus dem Internet.

  • DIE ULTIMATIVE FLEX ALTERNATIVE FLEX-SOFT (NO-CUT)

    6

    A4 DIN A4: 210mm x 297mmA4

    DIN A4: 210mm x 297mm

    DIN A3: 297mm x 420mmA3

    DIN A3: 297mm x 420mmA3

    STARTER-PAKET: