IHRE BERUFSGENOSSENSCHAFT .Format: DIN A5 Umfang: 42 Seiten. 4 Tipps und Hinweise für alle Mitarbeiter

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of IHRE BERUFSGENOSSENSCHAFT .Format: DIN A5 Umfang: 42 Seiten. 4 Tipps und Hinweise für alle...

  • IHRE

    BERUFSGENOSSENSCHAFT

    INFORMATIONSMATERIAL

    ZUM THEMA LEITERN

    I N F OS e r v i c e

    www.bgfe.de

  • IHRE

    BERUFSGENOSSENSCHAFT

    INFORMATIONSMATERIAL

    ZUM THEMA LEITERN

    Im Jahr 2000 ereigneten sich bei den Ver-sicherten der BGFE insgesamt 1.872 Leiterun-flle. 69% der Unflle erfolgten mit Stehlei-tern, 29% mit Anlegeleitern. Die Unfallur-sache war zu 45% durch die falsche Aus-wahl und Benutzung der Leiter entstanden, zu38% war das falsche Verhalten auf der Leiterdie Unglcksursache und 12% der Unfllewaren auf technische Mngel (schadhafte Lei-ter) zurckzufhren.

    Das Informationsmaterial der BGFE unter-sttzt Sie bei Ihrem Bemhen, Leiterunflle zuverhindern.

  • 2

    Arbeitssicherheit ist nicht nur Sicherheitstechnik

    Arbeitssicherheit ist vor allem eine Fhrungsaufgabe. Die Berufsgenos-senschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik hilft mit ihrem Informations-material allen Fhrungskrften, dieser Aufgabe gerecht zu werden.

    Sie wollen informieren und motivieren!Sie wissen, jede technische Sicherheitsvorkehrung kann mit List undTcke umgangen werden; persnliche Schutzausrstung ist nur dannwirksam, wenn sie getragen wird. Hier gilt es zu motivieren.Jeder einzelne Mitarbeiter muss wissen dass die Beachtung der Arbeitssicherheit ihm selbst dient dass er auf seine eigene und seiner Kollegen Sicherheit achten muss

    Wir Ihre Berufsgenossenschaft untersttzen Sie!Fr die praktische Sicherheitsarbeit bieten wir Ihnen Informationsmittel zu Ihrer eigenen Information zur Information und Motivation Ihrer Mitarbeiter und Kollegen

    Dieses Verzeichnis bietet Ihnen als Auszug aus der GesamtbersichtINFORMATIONSMATERIAL (Bestell-Nr. D 17) das Informationsmaterialzum Thema Leitern, das zum Zeitpunkt der Drucklegung vorliegt. Im Mit-teilungsblatt Brcke und auf unserer Homepage www.bgfe.de stellenwir Ihnen jeweils die neuesten Informationsmittel nach Erscheinen vor.

    Bestellkarten finden Sie auf der letzten Umschlagseite.

  • 3

    Fr Vorgesetzte ist die Kenntnis der gesetzlichen Bestimmungen unum-gnglich. Kommentare und Erluterungen zum besseren Verstndnis.

    UNFALLVERHTUNGSVORSCHRIFTEN

    aus der Kategorie

    BGV D36 Unfallverhtungsvorschrift Leitern und TritteFormat: DIN A5

    Umfang: 42 Seiten

  • 4

    Tipps und Hinweise fr alle Mitarbeiter in kurzen prgnanten Stzenund anschaulichen Bildern: Was muss man beachten, um sicher zuarbeiten?

    TIPPS FR FACHKRFTE

    aus der Kategorie

    T 2 Benutzen von Leitern (3/01)Format: 125 x 210 mm

    Umfang: 6 Seiten

  • 5

    Material fr den an der Arbeitssicherheit Interessierten.

    ARBEITSSICHERHEIT ALLGEMEIN

    aus der Kategorie

    KU 3 Kugelschreiber Leiternmit den klickbaren

    5 Leiteregeln

  • 6

    Arbeitssicherheit besteht nicht nur aus Informieren und Motivieren,man muss auch die Durchfhrung kontrollieren.

    KONTROLLE/HILFSMITTEL

    aus der Kategorie

    S 12 Leiternprfbuch mit PrflistenFormat: DIN A5

    Umfang: 8 Seiten Information + 30 Prflisten

  • 7

    Die Broschre fr Auszubildende ergnzt in leicht verstndlicher undanschaulicher Form den Unterricht zum Thema Arbeitssicherheit.

    AUFGEPASST

    aus der Kategorie

    AB 14 Benutzen von Leitern (1/02)Format: 125 x 210 mm

    Umfang: 20 Seiten

  • 8

    Fr die innerbetriebliche Unterweisung, die Schulung von Auszubil-denden und zum Selbststudium. Didaktisch moderne Form. Fragenund Antworten zum Ankreuzen. Farbige Bilder. Lsungsbltter zumAbreien.

    TESTBOGEN

    aus der Kategorie

    ABL 7 MontagearbeitenABL 8 Arbeiten auf erhhtem Stand

    Format: DIN A4 Umfang: 4 Seiten

  • 9

    Plakate (Format DIN A2) informieren ber konkrete Sicherheitsma-nahmen am Arbeitsplatz

    PLAKATE

    aus der Kategorie

    P 5/01 Schwerkraft macht keine Pausen. Standort sichern!P 8/01 Umdenken! Erst die Leiter prfen, dann aufsteigen.

    P 6/03 Sie haben einen klaren Standpunkt.

  • Eine einprgsame Kurzinformation ber richtiges Verhalten. Die Klebe-etiketten werden unmittelbar im betreffenden Arbeitsbereich einge-setzt und vorwiegend an den Betriebsmitteln selbst aufgeklebt.

    10

    KLEBEETIKETTEN

    aus der Kategorie

    HK 10 Betriebsanleitung fr AnlegeleiternHK 11 Betriebsanleitung fr Stehleitern

    Format: 54 x 150 mm, bzw. 54 x 173 mm

  • 11

    Unterweisungshilfen zum Thema Leitern.

    MULTIMEDIA/CD-ROM

    aus der Kategorie

    CD 7 CD-ROM Benutzung von Leitern (Folienprogramm)

  • 12

    Wer gut runterkommt, bleibt immer oben

    Dieter Krten bekannt als Sportjournalist erlutert in eindrucksvollenBildern und einprgsamen Knittelversen die 5 wichtigsten Sicherheitsre-geln, die man beim Umgang mit Leitern beachten sollte:

    Auswhlen Stand sichern Festhalten Stabil bleiben Versetzen

    MULTIMEDIA/VIDEOFILME

    aus der Kategorie

    VI 55 Wer gut runter kommt, bleibt immer oben (1989)Laufzeit: 17 Minuten

    System: VHS-System

  • Bestell-Nr. Titel EUR* EUR** Stck Betrag

    D 17 Informationsmaterial 2004/2005 0, 0,

    BGV D36 Unfallverhtungsvorschrift Leitern und Tritte 0, 0,65

    T 2 Tipps: Benutzen von Leitern (3/01) 0, 0,55

    KU 3 Kugelschreiber KU Leitern 1,00 1,00

    S 12 Leiternprfbuch mit Prflisten 3,50 3,50

    AB 14 Aufgepasst: Benutzen von Leitern (1/02) 1,10 1,10

    ABL 7 Testbogen: Montagearbeiten 0,25 0,25

    ABL 8 Testbogen: Arbeiten auf erhhtem Stand 0,25 0,25

    P 5/01 Plakat: Schwerkraft macht keine Pausen. Standort sichern! 0, 0,55

    P 8/01 Plakat: Umdenken! Erst die Leiter prfen, dann aufsteigen. 0, 0,55

    P 3/03 Plakat: Sie haben einen klaren Standpunkt. 0, 0,55

    HK 10 Klebeetikett: Betriebsanleitung fr Anlegeleitern 0, 0,25

    HK 11 Klebeetikett: Betriebsanleitung fr Stehleitern 0, 0,25

    CD 7 CD-ROM Benutzung von Leitern 5,10 10,00

    VI 55 Video: Wer gut runterkommt, bleibt immer oben 30,65 46,00

    Kosten fr Verleih 0, 4,60

    Porto- und Versandkostenpauschale 2,50

    Gesamtbetrag* Preise fr Mitgliedsbetriebe zum Selbstkostenpreis.** Preise fr Nichtmitgliedsbetriebe. Die fr Mitgliedsbetriebe als kostenlos ausgewiesenen

    Informationsmittel werden zum Selbstkostenpreis abgegeben und zustzlich eine Porto- und Versandkostenpauschale von EUR 2,50 in Rechnung gestellt.

    BESTELLBERSICHT

    PrintmedienBerufsgenossenschaft der Feinmechanik und ElektrotechnikPrventionsabteilungGustav-Heinemann-Ufer 13050968 KlnTelefon (0221) 3778 1020Telefax (0221) 3778 1021E-Mail versand@bgfe.de

    MultimediaBerufsgenossenschaft der Feinmechanik und ElektrotechnikAbteilung Kommunikation/ffentlichkeitsarbeitGustav-Heinemann-Ufer 13050968 KlnTelefon (0221) 3778 1030Telefax (0221) 3778 1031E-Mail info@bgfe.de

  • BESTELLSCHEIN FR PRINTMEDIEN

    Bestell-Nr. Titel Stck

    D 17 Informationsmaterial 2004/2005

    BGV D36 Unfallverhtungsvorschrift Leitern und Tritte

    T 2 Tipps: Benutzen von Leitern (3/01)

    KU 3 Kugelschreiber KU Leitern

    S 12 Leiternprfbuch mit Prflisten

    AB 14 Aufgepasst: Benutzen von Leitern (1/02)

    ABL 7 Testbogen: Montagearbeiten

    ABL 8 Testbogen: Arbeiten auf erhhtem Stand

    P 5/01 Plakat: Schwerkraft macht keine Pausen. Standort sichern!

    P 8/01 Plakat: Umdenken! Erst die Leiter prfen, dann aufsteigen.

    P 3/03 Plakat: Sie haben einen klaren Standpunkt.

    HK 10 Klebeetikett: Betriebsanleitung fr Anlegeleitern

    HK 11 Klebeetikett: Betriebsanleitung fr Stehleitern

    BESTELLSCHEIN FR MULTIMEDIA

    Bestell-Nr. Titel Stck

    CD 7 CD-ROM Benutzung von Leitern Verkauf

    VI 55 Video: Wer gut runterkommt, bleibt immer oben Verkauf

    Verleih

  • Aktenzeichen (Mitgliedsnummer) unbedingt angeben.

    Absender:

    Datum Unterschrift

    Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und ElektrotechnikPrventionsabteilung

    Gustav-Heinemann-Ufer 130

    50968 Kln

    Aktenzeichen (Mitgliedsnummer) unbedingt angeben.

    Absender:

    Datum Unterschrift

    Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und ElektrotechnikAbteilung Kommunikation/ffentlichkeitsarbeit

    Gustav-Heinemann-Ufer 130

    50968 Kln

  • Bestell-Nr. D 162 8(3) 2 05 6Alle Rechte beim Herausgeber

    Herausgeber:Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und ElektrotechnikGustav-Heinemann-Ufer 13050968 KlnTelefon (0221) 3778-0Internet www.bgfe.deE-Mail info@bgfe.de