Montaje 7682-000 E3

  • View
    218

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

alemán, ingles, frances, holandes, español, italiano, polaco, portugues, ...

Text of Montaje 7682-000 E3

  • Montageanleitung E3Art.-Nr. 07682-000

    Der

    Um

    wel

    t zul

    iebe

    : wir

    druc

    ken

    auf 1

    00%

    Altp

    apie

    r!

    F

    D

    GB

    NL

    Abb. hnlich

    I

    E

    PL

    CZ

    DK

    P

    A 115 cmB 54 cmC 125 cm

    44 kg max.150 kg

    A

    C

    B

    30 40 Min.

    SLO

    RUS

  • 2Wichtige Hinweise

    Bitte lesen Sie diese Anweisung vor der Montage und der ersten Benutzung aufmerksam durch. Sieerhalten wichtige Hinweise fr Ihre Sicherheit sowie den Gebrauch und die Wartung des Gertes. Bewahren Sie diese Anleitung zur Information bzw. fr Wartungsarbeiten oder Ersatzteilbestellungensorgfltig auf.

    Zur HandhabungVORSICHT! Eine Verwendung des Gertes in direkter Nhevon Feuchtrumen ist wegen der damit verbundenen Rostbildungnicht zu empfehlen. Achten Sie auch darauf, dass keineFlssigkeiten (Getrnke, Schweiss, usw.) auf Teile des Gertesgelangen. Dies knnte zu Korrosionen fhren.

    Stellen Sie sicher, dass der Trainingsbetrieb nicht vor der ord-nungsgemen Ausfhrung und berprfung der Montage auf-genommen wird.

    Das Ergometer ist als Trainingsgert fr Erwachsene konzipiertund keinesfalls als Kinderspielgert geeignet. Bedenken Sie,

    Zu Ihrer SicherheitGEFAHR! Weisen Sie anwesende Personen (insbesondere Kinder)auf mgliche Gefhrdungen whrend der bungen hin.GEFAHR! Nehmen Sie niemals Eingriffe an Ihrem Stromnetzselber vor, beauftragen Sie ggf. qualifiziertes Fachpersonal.GEFAHR! Bei allen Reparatur-, Wartungs- und Reinigungsarbei -ten unbedingt den Netzstecker ziehen.GEFAHR! Halten Sie whrend der Montage des ProduktesKinder fern (Verschluckbahre Kleinteile).GEFAHR! Systeme der Herzfrequenzberwachung knnenungenau sein. bermiges Trainieren kann zu einem ernst-haften gesundheitlichen Schaden oder zum Tod fhren. BeendenSie bei Schwindel- oder Schwchegefhl sofort das Training.WARNUNG! Das Gert darf nur fr seinen bestimmungs-gemen Zweck verwendet werden, d.h. fr das Krpertrainingerwachsener Personen.WARNUNG! Jegliche andere Verwendung ist unzulssig undmglicherweise gefhrlich. Der Hersteller kann nicht fr Schdenverantwortlich gemacht werden, die durch nicht bestimmungs-gemen Gebrauch verursacht werden.WARNUNG! Beachten Sie auch unbedingt die Hinweise zurTrainingsgestaltung in der Trainingsanleitung.WARNUNG! Bei Verlust des Pulssignals wird die Leistung vomGert ca. 60 Sekunden lang konstant bleiben und dann langsamheruntergeregelt. Prfen Sie bitte Ihr Pulsmesssystem (Ohrclip,Handpuls oder Brustgurt), sodass das Pulssignal von derElektronik wieder erfasst werden kann.WARNUNG! Alle elektrischen Gerte senden beim Betrieb elek-tromagnetische Strahlung aus. Achten Sie darauf, besonders strah-lungsintensive Gerte (z. B. Handys) nicht in direkter Nhe desCockpits oder der Steuerungselektronik abzustellen, da sonstAnzeigewerte verflscht werden knnten (z. B. Pulsmessung).WARNUNG! Achten Sie unbedingt darauf, dass dasElektrokabel nicht eingeklemmt oder zur Stolperfalle wird.

    Sie trainieren mit einem Gert, das sicherheitstechnisch nachneuesten Erkenntnissen konstruiert wurde. MglicheGefahrenstellen, die Verletzungen verursachen knnen, sind best-mglich vermieden und abgesichert.

    Durch unsachgeme Reparaturen und bauliche Vernderungen(Demontage von Originalteilen, Anbau von nicht zulssigenTeilen, usw.) knnen Gefahren fr den Benutzer entstehen.

    Beschdigte Bauteile knnen Ihre Sicherheit und die Lebensdauerdes Gertes beeintrchtigen. Tauschen Sie deshalb beschdigteoder verschlissene Bauteile sofort aus und entziehen Sie das Gert

    bis zur Instandsetzung der Benutzung. Verwenden Sie imBedarfsfall nur Original Kettler-Ersatzteile.

    Fhren Sie bei regelmigem und intensivem Trainingsbetriebca. alle 1 bis 2 Monate Kontrollen aller Gerteteile, insbesondereder Schrauben und Muttern durch. Dies gilt insbesondere frdie Sattel und Griffbgelbefestigung.

    Um das konstruktiv vorgegebene Sicherheitsniveau diesesGertes langfristig garantieren zu knnen, sollte das Gertregelmig vom Spezialisten (Fachhandel) geprft und gewartetwerden (einmal im Jahr).

    Das Gert bentigt eine Netzspannung von 230 V, 50 Hz. Verbinden Sie das Netzkabel mit einer Schutzkontakt-Steckdose.

    Verwenden Sie keine Mehrfachsteckdosen zum Anschlu! BeiVerwendung eines Verlngerungskabels mu dieses den VDE-Richtlinien entsprechen.

    Ziehen Sie bei lngerem Nichtgebrauch den Netzstecker desGertes aus der Steckdose.

    Lassen Sie vor Aufnahme des Trainings durch Ihren Hausarztklren, ob Sie gesundheitlich fr das Training mit diesem Gertgeeignet sind. Der rztliche Befund sollte Grundlage fr denAufbau Ihres Trainingsprogrammes sein. Falsches oder ber-miges Training kann zu Gesundheitsschden fhren.

    Alle hier nicht beschriebenen Eingriffe / Manipulationen am Gertknnen eine Beschdigung hervorrufen oder auch eineGefhrdung der Person bedeuten. Weitergehende Eingriffesind nur vom KETTLER-Service oder von KETTLER geschultemFachpersonal zulssig.

    Beachten Sie die allgemeinen Sicherheits be stimmung en und -vorkehrungen fr den Umgang mit elektrischen Gerten

    Unsere Produkte unterliegen einer stndigen, innovativenQualittssicherung. Daraus resultierende, technische nde-rungen behalten wir uns vor.

    Im Zweifelsfall und bei Fragen wenden Sie sich bitte an IhrenFachhndler.

    Der Standort des Gerts mu so gewhlt werden, da ausrei-chende Sicherheitsabstnde zu Hindernissen gewhrleistetsind. In unmittelbarer Nhe von Hauptlaufrichtungen (Wege,Tore, Durchgnge) sollte das Aufstellen unterbleiben.

    Bitte stellen Sie den Lenker und den Sattel so ein ,dass Sie die frihre individuelle Krpergre komfortable Trainingsposition finden.

    Achten Sie bei der Montage des Produktes auf die empfohlenenDrehmomentangaben (M = xx Nm).

    Das Ergometer entspricht der Klasse HA der DIN-EN 957 - 1/5.

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

    !

  • 3Ersatzteilbestellung Seite 38-39Geben Sie bei Ersatzteilbestellungen bitte die vollstndigeArtikelnummer, die Ersatzteilnummer, die bentigte Stckzahl unddie Seriennummer des Gertes (siehe Handhabung) an.

    Bestellbeispiel: Art.-Nr.07682-000 / Ersatzteil-Nr. 10100030 /2 Stck / Serien-Nr.: ....................

    Bewahren Sie die Originalverpackung des Gertes gut auf, damitsie spter u. U. als Transportverpackung verwendet werden kann.

    Warenretouren sind nur nach Absprache und mit transportsicherer(Innen-)Verpackung, mglichst im Originalkarton vorzunehmen.

    Wichtig ist eine detaillierte Fehlerbeschreibung/Schadensmeldung!

    Wichtig: Zu verschraubende Ersatzteile werden grundstzlich ohneVerschraubungsmaterial berechnet und geliefert. Falls Bedarf anentsprechendem Verschraubungsmaterial besteht, ist dieses durchden Zusatz mit Verschraubungsmaterial bei der Ersatzteilbestellunganzugeben.

    Entsorgungshinweis

    KETTLER-Produkte sind recyclebar. Fhren Sie dasGert am Ende der Nutzungsdauer einer sachge-rechten Entsorgung zu (ortliche Sammelstelle).

    Heinz KETTLER GmbH & Co. KGSERVICECENTER Henry-Everling-Str. 2 +49 (0)2307 974-2111D-59174 Kamen +49 (0)2307 974-2295

    www.kettler.de Mail: service.sport@kettler.net

    KETTLER Austria GmbHGinzkeyplatz 10 +43 662 620501 05020 Salzburg +43 662 620501 20

    www.kettler.at Mail: office@kettler.at

    Trisport AGIm Bsch 67CH - 6331 HnenbergServicehotline Schweiz: 0900 785 111

    www.kettler.ch

    A

    D

    DE 60229750

    MontagehinweiseGEFAHR! Sorgen Sie fr eine gefahrenfreie Arbeitsumgebung, lassenSie z. B. kein Werkzeug umherliegen. Deponieren Sie z. B.Verpackungsmaterial so, dass keine Gefahren davon ausgehenknnen. Bei Folien/Kunststofftten fr Kinder Erstickungsgefahr!

    Bitte prfen Sie, ob alle zum Lieferumfang gehrenden Teilevorhanden sind (s. Checkliste) und ob Transportschden vor-liegen. Sollte es Anla fr Beanstandungen geben, wenden Siesich bitte an Ihren Fachhndler.

    Sehen Sie sich die Zeichnungen in Ruhe an, und montieren Siedas Gert entsprechend der Bilderfolge. Innerhalb der einzelnenAbbildungen ist der Montageablauf durch Grobuchstabenvorgegeben.

    Die Montage des Gertes mu sorgfltig und von einer erwach-senen Person vorgenommen werden. Nehmen Sie im Zweifelsfalldie Hilfe einer weiteren, technisch begabten Person in Anspruch.

    Beachten Sie, dass bei jeder Benutzung von Werkzeug und beihandwerklichen Ttigkeiten immer eine mgliche

    Verletzungsgefahr besteht. Gehen Sie daher sorgfltig undumsichtig bei der Montage des Gertes vor!

    Das fr einen Montageschritt notwendige Verschraubungsmaterialist in der dazugehrigen Bildleiste dargestellt. Setzen Sie dasVerschraubungsmaterial exakt entsprechend der Abbildungenein.

    Bitte verschrauben Sie zunchst alle Teile lose und kontrollierenSie deren richtigen Sitz. Drehen Sie die selbstsichernden Mutternbis zum sprbaren Widerstand zuerst mit der Hand auf,anschlieend ziehen Sie sie gegen den Widerstand(Klemmsicherung) mit einem Schraubenschlssel richtig fest.Kontrollieren Sie alle Schraubverbindungen nach demMontageschritt auf festen Sitz. Achtung: wieder gelsteSicherheitsmuttern werden unbrauchbar (Zerstrung derKlemmsicherung) und sind durch Neue zu ersetzen..

    Aus fertigungstechnischen Grnden behalten wir uns dieVormontage von Bauteilen (z.B. Rohrstopfen) vor.

    dass durch das natrliche Spielbedrfnis und Temperament vonKindern oft unvorhergesehene Situationen entstehen knnen,die eine Verantwortung seitens des Herstellers ausschlieen.Wenn Sie Kinder dennoch an das Gert lassen, sind diese aufdie richtige Benutzung hinzuweisen und zu beaufsichtigen.

    Machen Sie sich vor Trainingsbeginn mit den einzelnen Funktionendes Gertes vertraut.

    Ein eventuell auftretendes leises, bauartbedingtes Geruschbeim Auslauf der Schwungmasse hat keine Auswirkung auf dieF