Protokoll zum Zweiten Plenum des Student innenRates im ... zum Zweiten Plenum des Student_innenRates

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Protokoll zum Zweiten Plenum des Student innenRates im ... zum Zweiten Plenum des Student_innenRates

Protokoll zum Zweiten Plenum desStudent_innenRates im Sommersemester 2019

16.04.2019 um 19:15 Uhr

Ort: Felix-Klein-Hrsaal

Plenumszitat"Wir kommen zur Abstimmung.

Es gibt keine Ja- und keine Nein-Stimmen."- eure um Konsens bemhte Sitzungsleitung -

Nicolas Laible Friedemann Wildhage Jacob Preu

Vorschlag der Tagesordnung fr den 16.04.2019

Sitzungsleitung: Friedemann Wildhage, Jacob Preu, Maggie Shchedrova, Nicky Heinimann

Protokoll: Johannes Tunger

Beginn der Sitzung: 19:26 Uhr

Pause: 21:30 21:50 Uhr

Schluss der Sitzung: 22:31 Uhr

Inhaltsverzeichnis1) Begrung..........................................................................................................................................22) Inforundlauf........................................................................................................................................23) Plenumsorganisation............................................................................................................................3

3.1) Feststellung der Beschlussfhigkeit.................................................................................................33.2) Beschluss der Tagesordnung.........................................................................................................33.3) Besttigung der Protokolle............................................................................................................3

4) Finanzen.............................................................................................................................................34.1) Besttigung des Haushaltsausschussprotokolls vom 09.04.2019.....................................................3

5) Wahlen...............................................................................................................................................65.1) Sitzungsleitung SoSe 19................................................................................................................65.2) Haushaltsausschuss SoSe 19.........................................................................................................75.3) Ausschuss fr Hochschulpolitik SoSe 19.........................................................................................75.4) Beirat fr Inklusion.......................................................................................................................85.5) Mitgliederversammlung des ZLS....................................................................................................8

Protokoll StuRa Uni Leipzig16.04.2019

5.6) Kommission Landtagswahlen.........................................................................................................85.7) Studienkommission des ZLS..........................................................................................................9

6) Struktur...............................................................................................................................................96.1) nderung des 10 der Satzung....................................................................................................96.2) Satzungsreform - 1, 6, 7, 14, 22............................................................................................106.3) Beschlusspflicht bei Groausgaben (FinO)...................................................................................10

7) Semesterticketausschuss.....................................................................................................................138) Hochschulpolitik................................................................................................................................14

8.1) Bereitstellung von Druckmglichkeiten durch die UBL...................................................................149) Studentisches Leben...........................................................................................................................17

9.1) Austausch zum 30. StuRa-Geburtstag..........................................................................................1710) Sonstiges.........................................................................................................................................18

1) Begrung

Jacob erffnet um 19:26 Uhr das Zweiten Plenum des Student_innenRates im Sommersemester 2019

2) Inforundlauf

Hinweis der Sitzungsleitung zu GO-Antrgen: Handzeichen ist lediglich fr GO-Antrge, nicht fr andereDebattenbeitrge. Nennt euren GO-Antrag ohne Umschweife und fasst euch kurz.

Das Referat fr Hochschulpolitik freut sich, wenn sie von FSR eingeladen werden, da sie beide neu im Amtsind.

Der FSR WiWi sucht einen Partner-FSR fr ein Spinning-Dinner. Wer Lust hat sich zu vernetzen melde sich beimFSR WiWi.

Der Wahlleiter verschickte den Wahlaufruf. Alle Unterlagen kamen per Mail, im StuRa wird es auch baldgedruckte Plakate geben.

Der Referent fr Sport war zum letzten Workshop des RGL. Es war wunderbar und informativ und ist fr allePlenarmitglieder empfehlenswert. Der FSR Ewi mchte sich bei ihm melden.

Fabian als beratendes Mitglied des Senats berichtet, dass das Qualitts-Management-Handbuch und dieEvaluationsordnung beschlossen worden. Zu beidem gibt es eine Senatsgruppe mit dem Ziel einerberarbeitung, dort kann Input von uns einflieen. In der letzten Sitzung hat der Mittelbau derenStrukturmodell vorgestellt, mehr dazu auf Nachfrage.

Frage: Wurden die Empfehlungen aus dem Plenum eingearbeitet?

Fabian: Die ersten beiden zur Evaluationsordnung wurde fast wortwrtlich bernommen. Die zum Mittelbauwurden weitgehend inhaltlich bernommen.

Seite 2/18Student_innenRat Universitt LeipzigUniversittsstrae 1 www.stura.uni-leipzig.de04109 Leipzig gf@stura.uni-leipzig.de

http://www.stura.uni-leipzig.de/mailto:gf@stura.uni-leipzig.de

Protokoll StuRa Uni Leipzig16.04.2019

Mehrere Referent_innen-Stellen sind zum 01.05. ausgeschrieben: Inklusion, ffentlichkeitsarbeit undAntirassismus. Teilt dies und werbt um Bewerbungen.

3) Plenumsorganisation

3.1) Feststellung der Beschlussfhigkeit

mit 55 von 82 Mitgliedern und damit mit 67,07% beschlussfhig

3.2) Beschluss der Tagesordnung

nderung der Tagesordnung:

ALT 4.8) als NEU 7) (vor HoPo)

Abstimmung: MH/0/5 angenommen ALT 5.1) als NEU 4) (vor Wahlen)

Abstimmung: MH/2/5 angenommen ALT 6) als NEU 4) (vor HHA-Protokoll)

Abstimmung: 8/MH/19 abgelehnt

Beschluss der Tagesordnung: MH/0/1 angenommen

3.3) Besttigung der Protokolle

Protokolle: keine beschlussfhigen Protokolle vorliegend

4) Finanzen

4.1) Besttigung des Haushaltsausschussprotokolls vom 09.04.2019

Das Protokoll liegt dem Plenum vor. Kursiv zu erkennen sind nderungen, die in den HHA-Sitzungen getroffenwurden.

Allgemeine Fragen:

PD 2019 081: Antragssteller_innen nicht erschienen - warum sind diese im heutigen Protokoll, statt in dennchsten HHA vertagt?

Der Antrag war bereits zum zweiten Mal im HHA und wrde dementsprechend nicht mehr im HHAbehandelt werden..

PD 2019 081 durch die Antragssteller_innen herausgezogen.

PD 2019 086: Warum sind bei den Einnahmen zweimal StuRa UL 1.000?

Seite 3/18Student_innenRat Universitt LeipzigUniversittsstrae 1 www.stura.uni-leipzig.de04109 Leipzig gf@stura.uni-leipzig.de

http://www.stura.uni-leipzig.de/mailto:gf@stura.uni-leipzig.de

Protokoll StuRa Uni Leipzig16.04.2019

Das ist ein Fehler und einmal muss gestrichen werden. Dadurch fehlen den Antragssteller_innen1.000 zur Ausfinanzierung.

AGFA 2019 092 JuSoHSG: Ist der Workshop offen fr alle oder nur fr JuSos der HSG?

Der Workshop ist offen fr alle und bedarf keiner Anmeldung.

HFFS 2019 083: Antrge, die Inhalte des Studiums betreffen, und damit Lehre finanzieren wrden, werdeneigentlich nicht gefrdert. Diese sollten durch das Land gefrdert werden und nicht vonStudierendenbeitrgen. Gibt es dazu eine Regelung, an die wir uns halten (sollen)?

Wir drfen keine Lehre finanzieren, das ist gesetzlich geregelt. Dies wre hier nicht der Fall, da hierkeine Leistungspunkte erbracht werden oder angerechnet werden knnen. Es ist nicht Teil des Studiums,da sie die Ultraschall-Techniken nicht im Studium gelehrt bekommen, aber im Beruf bentigen.

PD 2019 087: Warum ist der FSR Theaterwissenschaften nicht mit bei den Frderern aufgefhrt?

Der FSR TW ist unter Frdermittel inbegriffen.

Abstimmung Rest: MH/0/4 besttigt

Herausgezogen:

AG 2019 075 (PETA ZWEI)

Martin: Es wird nicht fr gut befunden, was und wie PETA Aktionen durchfhrt. PETA ist gegen dasEinsperren von Tieren, die Lsungen sind aber beraus fragwrdig. Das sollte diskutiertwerden.

Hussein: Eine Zustimmung des AG-Status ist keine persnliche Untersttzung. Dementsprechendknnten wir auch den RCDS nicht untersttzen. Es gibt andere Gruppen, die deutlichgrenzwertiger sind und als AG vom StuRa anerkannt sind.

Elisabetha: Es gibt Aspekte, die kritisch sind, wie Sexismus oder Holocaust-Vergleiche. Es ist aber zufrh, dies bereits bei einer AG-Antragsstellung abzulehnen.

Chris: PETA ist dafr bekannt den Holocaust zu relativieren und die Opfer zu missbrauchen. Dazudie Frage: Wie kann einer AG der Status wieder aberkannt werden?

Martin: Zu Hussein: er will nicht gegen PETA hetzen, aber es muss angesprochen werden.

Er wei nicht genau, was der AG-Status bringt und deshalb sollte es vorher diskutiertwerden.

PETA: Sie organisieren alles selbst und distanzieren sich