Seelsorgeraum gemeinsam unterwegs - dibk.at ... Hoch in den Bergen. Maria war schwanger mit Jesus. Maria

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Seelsorgeraum gemeinsam unterwegs - dibk.at ... Hoch in den Bergen. Maria war schwanger mit Jesus....

Pfarrbrief_Juli+August_2019_web.pubSeelsorgeraum Hochpustertal
Gott aller Liebe, wir möchten auf dich hören, wenn sich tief in uns dein Ruf
vernehmen lässt: Geh vorwärts,
aufleben soll deine Seele!
Pfarre Sillian Expositur Heinfels Pfarre Tessenberg
Liebe Arnbacher, Sillianer, Panzendorfer und Tessen- berger, wenn ich auf das kombinierte Titelbild unseres Sommer- pfarrbriefes schaue, dann stehen die kommenden Wo- chen in dieser Spannung: was für die einen Zeit für ih- ren Traumurlaub oder zumindest für genussvolles Kraftschöpfen und richtige Erholung ist, das ist für die andern fast der Höhepunkt ihrer Arbeit im Jahr, gleich ob sie im Tourismus oder als Bergbauern voll einge- spannt sind. Doch grad der untere Teil des Titelbildes macht deut- lich: es ist das Gespür für die Schönheit des Augen- blicks, für die Chance, die in ihm liegt, die auch in einer ansonsten anstrengenden und ermüdenden Arbeit plötz- lich eine Kraftquelle sprudeln lässt. Vielleicht haben Va- ter und Sohn bis soeben miteinander am Feld gearbeitet – jetzt gönnen sie sich gemeinsam einen Moment der Ruhe und tiefer Verbundenheit. Selbst am Höhepunkt der Heu-Ernte, wenn Mähwerk, Ladewagen und Rechen geradezu glühen, gehen sich solche Momente aus. Ihre Kraft und Schönheit liegt nicht in der Länge des Augen- blicks, sondern in seiner Intensität. Jesus war ein Meister solch gestalteter Momente: Ob bei der Speisung der vie- len oder im Abendmahlsaal, ob beim Gang durch die reifen Kornfelder oder bei einer Begegnung am Dorf- brunnen. Augenblicke intensiv erleben und gestalten – um darin ein Stück anbrechenden Himmel zu erahnen, das wünsche ich all denen, für die die kommenden Wo- chen nicht von Erholung, sondern von besonders viel Arbeit geprägt sind. Doch Sommer birgt für viele auch den Duft von Frei- heit und Urlaubsreise, er birgt den Zauber von Neuem und Fremden; er lässt uns aussteigen aus der Mühle des Alltags und vielleicht sogar Träume wahr werden. Wer
wegfährt, der ist bereit, sich auch überraschen zu lassen von Menschen und Begegnungen, von Landschaften, Speisen und Unvorhergesehenem. Im Urlaub folgt Le- ben nicht unserm streng geregelten Tagesablauf, son- dern wir dürfen uns einmal treiben lassen. So entsteht Raum für jene Fügungen und Geschenke, die Gott für uns bereithält, und die uns vielleicht sogar nachhaltig verändern wollen. Urlaub, das ist unsere Chance zur ausgestreckten, offenen Hand zu werden, auf der der Ballon des Gottgeschenkten landen kann. Allen, die auf Urlaub wegfahren können, wünsche ich dieses Erlebnis. Mit ganz großer Dankbarkeit darf ich mich heuer in die- sem für mich besonderen Jahr so beschenken lassen. Wenn ihr diese Zeilen lest, dann bin ich bereits am Weg nach Ifakara in Tanzania. Seit nunmehr 18 Jahren ver- bindet mich mit diesem Ort eine innige Beziehung; viele Projekte konnten so gemeinsam verwirklicht werden, und vieles an Lebensfreude und Kraft, an Vitalität des Glaubens und an möglicher Lebendigkeit der Liturgie habe ich im Gegenzug von den Menschen dort empfan- gen. Und ich darf nach 33 Jahren erstmals wieder mit Bomet in Kenia jene Pfarre besuchen, in der ich so vie- les für mein Leben und priesterliches Wirken gelernt habe; war doch meine Hauptaufgabe in dem Jahr bei ihnen die Gründung kleiner Weggemeinschaften. Und schließlich erwartet mich beim Besuch der Familie unse- rer Tully am Fuße des Kilimanjaro schon wieder ein kleines Stück heimatliches Sillian. So wünsche ich einem und einer jeden von euch von Herzen einen gesegneten, guten Sommer und schließe mit den Worten eines alten irischen Reisesegens: „Und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.“ Herzlich Euer Dekan Anno
Seite 2 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
Mariä Himmelfahrt - Lukas 1,39-56 Maria war die Mutter von Jesus. Maria hatte eine Cousine. Sie hieß Elisabet. Der Mann von Elisabet hieß Zacharias. Elisabet und Zacharias wohnten weit weg von Maria. Hoch in den Bergen. Maria war schwanger mit Jesus. Maria wollte das Elisabet und Zacharias erzählen. Denn Elisabet war auch schwanger. Maria besuchte die beiden. Das kleine Kind im Bauch von Elisabet
konnte schon hören. Es hörte als Maria zu Elisabet „Guten Tag“ sagte. Das kleine Kind in Elisabets Bauch freute sich über Marias Stimme. Und es strampelte fröhlich im Bauch. Elisabet merkte, wie das kleine Kind strampelte. Sie wusste sofort: Das Kind freut sich, weil auch Maria schwanger ist, und weil Maria mit Jesus schwanger ist. Elisabet sagte zu Maria: Mein Kind hat vor Freude gestrampelt,
Bibel in einfacher Sprache
Seite 3 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
Vom 8. Juli bis 9. August darf ich, Werner Gutheil, bei Ihnen in Sillian die Urlaubsvertretung für Ihren Pfarrer übernehmen. Sillian ist mir nicht ganz unbekannt, vielleicht bin ich Ihnen daher bereits etwas vertraut: Zweimal durfte ich die Fronleich- namsprozession bei Ihnen begleiten und habe den Traditions- reichtum Ihrer Gemeinde kennenlernen dürfen. Als Priester mit 25 Dienstjahren habe ich meinen Arbeits- schwerpunkt zunächst in der Klinikseelsorge gehabt und bin seit gut 15 Jahren in der Trauerseelsorge tätig. Seit 10 Jahren bin ich Diözesanseelsorger für Trauernde im Bistum Fulda und begleite Trauernde in ihrer aktuellen Situation, bilde zudem aber auch Trauerbegleiter aus. Daher möchte ich Ihnen in einem Begegnungsabend aus zwei Geschichtenbüchern für Trauernde eine Berührung mit meiner Arbeit anbieten. Ein zweiter Abend will Anregungen zu einer Patientenverfügung mit christlichem Schwerpunkt geben. Die Gottesdienste bieten weitere Formen der Begegnung miteinander, auf die ich mich sehr freue.
weil du mit Jesus schwanger bist. Und weil du mit Jesus zu uns kommst. Wenn Jesus groß ist, erzählt er uns alles von Gott. Ich freue mich, weil du uns besuchen kommst. Und weil du die Mutter von Jesus bist. Als Elisabet das sagte, wurde Maria sehr glücklich. Das Herz von Maria war voller Freude. Maria fing an zu singen. Das Lied von Maria ging so: Mein Herz ist voller Freude über Gott. Weil Gott so gut zu mir ist. Eigentlich bin ich nur eine unwichtige Frau. Trotzdem darf ich die Mutter von Jesus werden. Weil ich für Gott wichtig bin. Alle unwichtigen Menschen sind für Gott wichtig. Und wertvoll. Und groß.
Gott ist stark. Gott ist gut. Gott war immer schon gut. Gott bleibt in Ewigkeit gut. Gott bleibt immer bei uns. Das hat Gott schon vor 1000 Jahren versprochen. Gott hält immer sein Versprechen. Maria blieb ungefähr drei Monate bei Elisabet und Zacharias. Dann ging Maria wieder nach Hause zurück.
Herzlich Willkommen Werner Gutheil - Urlaubsvertretung für unseren Dekan Anno
Wermut, Kamille, Johanniskraut, Salbei, Kö- nigskerze, Spitzwegerich und Arnika – sieben Kräuter, die an die Aufnahme Mariens in den Himmel erinnern, da nach der Überlieferung die Apostel wohlriechende Kräuter in ihrem leeren Sarg gefunden haben.
Seite 4 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
DEKANATSAUSFLUG des Dekanates Sillian zur Burg Rodenegg und nach Mühlbach
sind die Nachkommen dieser Familie im Besitz von Schloss Rodenegg. Ein Teil des Prachtbaus ist noch be- wohnt, umgeben von einem schönen Schlossgarten. Im Inneren des Schlosses befindet sich ein Museum. Der Hausherr der Pfarrkirche in Mühlbach, Pfarrer Hugo Senoner, führte mit Schwung und Begeisterung durch das ehrwürdige Gotteshaus. Die Pfarrkirche in Mühlbach wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist der Hl. Helena geweiht. Sehenswert sind die vielen Fresken im Inneren der Kirche, die aus dem 15. Jahrhundert stammen. Auch die Außenwände sind zum Teil mit bewundernswerten Fresken verziert. Bei einem gemütlichen Abendessen klang der gemein- schaftliche Nachmittag dann aus.
Text: Angelika Fürhapter, Fotos: Andreas Rauchegger
An das westliche Ende des Pustertales führte der heurige Ausflug die Mitglieder der Dekanatskonferenz. Leider konnten nicht alle an diesem Nachmittag dabei sein, weil entweder die Heuernte voll im Gange ist oder andere Termine eine Teilnahme unmöglich machten. Die kleine aber sehr, sehr feine Gruppe verbrachte inte- ressante und gemütliche Stunden in Rodeneck mit der Besichtigung der Burg Rodenegg und der Pfarrkirche von Mühlbach. Friedrich I. von Rodank errichtete die Wehrburg Roden- egg 1140. Die Anlage zählt zu den stärksten und größten Wehrburgen ihrer Zeit. Im 16. Jahrhundert wurde das Schloss von der Familie des Minnesängers Oswald von Wolkenstein vergrößert und zu einem prächtigen Ansitz umgebaut. Noch heute
Das Ewige Licht brennt zur Ehre Gottes und zum Segen
Woche vom 01.07.2019 bis 07.07.2019
Sillian für * Fam. Huber, Sulzer u. Moser u. Herta Innerkofler * Anton u. Rosa Kircher, Mena Sulzenbacher u. Nikolaus Stauder * Ingrid Obererlacher * Fam. Leiter Asthof Arnbach für * Maria u. Georg Pranter H/St. Peter für * Hans Pitterle, Anna u. Anton Obristhofer * Albert Walder H/St. Anton für * Franz Webhofer Tessenberg für * verst. Eltern u. Geschwister
Woche vom 08.07.2019 bis 14.07.2019
Sillian für * Gottfried Kiniger * Maria u. Erich Schett u. Maria Ebner Arnbach für * Bernhard u. Wolfgang Hantinger H/St. Peter für * Hermann Webhofer, Theresia u. Josef Mayr H/St. Anton für * Anton u. Johanna Stallbaumer Tessenberg für * Fam. Bachmann, Platzer
Woche vom 15.07.2019 bis 21.07.2019
Sillian für * Josef Felder Arnbach für * Maria u. Georg Pranter H/St. Peter für * Maria, Josef jun. u. sen. Stallbaumer H/St. Anton für * Karl Mitteregger Tessenberg für * Fam. Hofmann, Wirt
Woche vom 22.07.2019 bis 28.07.2019
Sillian für * Fam. Pfeifhofer u. Perpmer * Leb. u. Verst. d. Fam. Moosmann u. Ortner Arnbach für * Maria u. Rudolf Hackhofer H/St. Peter für * Franz Webhofer H/St. Anton für * Hans Kühbacher Tessenberg * nach Meinung
Woche vom 29.07.2019 bis 04.08.2019
Sillian für * Karl Leiter Arnbach für * Josefa, Johann u. Kreszenz Senfter H/St. Peter für * die Armen Seelen H/St. Anton für * Albert Walder Tessenberg für * die Armen Seelen
Seite 5 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
Gottesdienste Juli 2019
MI 03.07.2019 Gedenktag des Hl. Thomas, Apostel
Sillian 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Kapelle in Asthof Hl. Messe mit bes. Ged. an * Leb. u. Verst. d. Familien v. Asthof
DO 04.07.2019 Gedenktag des Hl. Ulrich, Bischof
Sillian 09.30 Uhr Schulschlussgottesdienst der VS, der Georg-Großlercher-Schule, des Poly und des Kindergarten Sillian Hl. Messe mit bes. Ged. an * Hans Pitterle u. Angeh. 15.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung im WPH-Sillian Arnbach 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Kapelle St. Veit Hl. Messe mit bes. Ged. an * Leb. u. Verst. d. Fam. in der Nachbarschaft der St. Veit Kapelle Tessenberg 08.00 Uhr Schulschlussgottesdienst der VS Tessenberg Hl. Messe mit bes. Ged. an * Peter Bachmann, Pangerl * Josef jun. u. sen., Maria u. Franz Hofmann, Wirt * Barbara u. Anton Hofmann, Stiendler
FR 05.07.2019 Gedenktag des Hl. Antonius Maria Zaccaría, Priester
Sillian 07.50 Uhr Schulschlussgottesdienst der NMS Sillian Hl. Messe * zu Ehren d. Hl. Schutzengel Heinfels St. Peter 10.00 Uhr Schulschlussgottesdienst der VS und des Kindergarten Heinfels Hl. Messe mit bes. Ged. an * Helmut Pargger
SA 06.07.2019 Gedenktag der Hl. Maria Goretti, Jungfrau Marien-Samstag
Sillian 19.00 Uhr Sonntagvorabendmesse für die Pfarrgemeinden Hl. Messe mit bes. Ged. an * Maria, 5. JT u. Georg, 4. JT Pranter * Leb. u. Verst. d. Fam. Ortner u. Lengauer, Fam. Matzak u. Fam. Krexner * Josef Walder, Pircher Seppl, Ida Reiterer u. Helmut Holzer * Josef Niedertscheider * Josef Gutwenger, 3. JT * Anton Webhofer jun. * Leb. u. Verst. d. Fam. Faitelli * Josef Schneider * Leb. u. Verst. d. Fam. Huber, Sulzer u. Moser u. Herta Innerkofler * Florian Kollreider u. Evelyn Hofmann * Anton u. Rosa Kircher, Mena Sulzenbacher u. Nikolaus Stauder * Gertrud u. Johann Pichler * Ingrid Obererlacher * Erni Mair, Viehofen * die Armen Seelen Heinfels St. Anton 10.30 Uhr Taufe von Leon Krautgasser Abfaltersbach 20.00 Uhr OPEN-AIR-ROCK-JUGENDMESSE
SO 07.07.2019 14. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Sillian 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung musikal. Gestaltung: Stimmbildungsgruppe der LMS Sillian Heinfels St. Peter 09.00 Uhr Patrozinium, Hl. Messe mit den Erstkommunionkindern Hl. Messe mit bes. Ged. an * Lydia Hofmann u. Gerda Moosmann * Aloisia Bergmann * Johann Auer * Anton Bodner * Paula Bachlechner * Leb. u. Verst. d. Fam. Geiler u. Kofler u. Josefa Kraler * Florian Kollreider * Paula Wilhelmer * Franz Webhofer * Hans Pitterle, Anna u. Anton Obristhofer * Anton u. Johanna Stallbaumer * Hermann Webhofer, Theresia u. Josef Mayr anschließend feierliche Prozession - Bitte die Häuser beflaggen! Tessenberg 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung
DI 09.07.2019 Gedenktag des Hl. Augustinus Zhao Rong und Gefährten, Priester
Sillian 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Pircher-Kapelle Hl. Messe * zu Ehren d. Hl. Antonius als Dank
MI 10.07.2019 Gedenktag des Hl. Knud, König
Sillian 09.30 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Josefa, Johann u. Kreszenz Senfter * nach Meinung Tessenberg 19.00 Uhr Kapellenmesse beim Florianibildstöckl Hl. Messe mit bes. Ged. an * Matthäus u. Maria Auer u. Anna Goller * Albin Kraler * zu Ehren d. Hl. P. Freinademetz
Hinweis: Im August wird nur die Gottesdienstordnung ausgeteilt!
Seite 6 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
DO 11.07.2019 Gedenktag des Hl. Benedikt von Nursia, Schutzpatron Europas
Sillian 10.00 Uhr Hl. Messe im WPH-Sillian Arnbach 20.00 Uhr Kapellenmesse - Jugendmesse in der Kapelle Kolbental Hl. Messe * für die Armen Seelen ACHTUNG! Keine Jugendwallfahrt - wie im Juni-Pfarrbrief angekündigt!
FR 12.07.2019 Freitag der 14. Woche im Jahreskreis
Heinfels St. Anton 18.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Leb. u. Verst. d. Fam. Jungmann u. Mühlmann * verst. Eltern u. Geschw. Pranter * Frieda Ortner
SA 13.07.2019 Gedenktag des Hl. Heinrich II. und der Hl. Kunigunde, Kaiserpaar Marien-Samstag
Sillian 19.00 Uhr Sonntagvorabendmesse für die Pfarrgemeinden Hl. Messe mit bes. Ged. an * Anny Heinrich * Dr. Herbert Müller * Arnold Woschnak * Robert Schnöller * Albert Walder, Schuster * Verst. d. Fam. Herrnegger, Kartitsch * Otto Flatscher * Bernhard u. Wolfgang Hantinger * Michael Salcher * Klaus Ortner u. verst. Angeh. * Josef Gillhofer, 5. JT * zu Ehren d. Hl. Judas Thaddäus als Dank Warensammlung für den SoLaLi
Nachtwallfahrt nach Hollbruck 19.00 Uhr Abgang in Rabland 20.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst mit Pfarrer Cons. Anton Kofler
SO 14.07.2019 15. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Sillian 09.30 Uhr Hl. Messe im Rahmen des Bezirkstrachtenfestes mit bes. Ged. an * August u. Andrea Leopold * Franz u. Maria Baldauf * Gottfried Kiniger * Fam. Bodner u. Moser * Adelheid Niederegger * Anton, 3. JT u. Anna Joas * Ida u. Thomas Wiedemair * Verst. d. Fam. Nocker * Alois Walder, Pircher Lois * zu Ehren d. Gottesmutter Maria u. d. H. P. Freinademetz musikal. Gestaltung: Musikkapelle Sillian Warensammlung für den SoLaLi Heinfels St. Peter 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung Tessenberg 08.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Anton Troyer, Diener, 1. Jahrtag
MI 17.07.2019 Mittwoch der 15. Woche im Jahreskreis
Sillian 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Kapelle in Schlittenhaus Hl. Messe * für die Armen Seelen Tessenberg 19.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Peter Kofler * Johann Pitterl, Hofer * Josef u. Maria Unterguggenberger u. Maria Salcher
DO 18.07.2019 Donnerstag der 15. Woche im Jahreskreis
Sillian 10.00 Uhr Hl. Messe im WPH-Sillian
FR 19.07.2019 Freitag der 15. Woche im Jahreskreis
Heinfels St. Anton 18.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Anton Mitteregger * Karl Mitteregger * Anton u. Johanna Stallbaumer * Hans Kühbacher
SA 20.07.2019 Gedenktag der Hl. Margareta, Jungfrau Marien-Samstag
Sillian 19.00 Uhr Sonntagvorabendmesse für die Pfarrgemeinden Hl. Messe mit bes. Ged. an * Josef Aichner, 1. Jahrtag * Alfons u. Walburga Moser * Johann, Anna u. Hans Wieser, Hofer * Leb. u. Verst. d. Fam. Leiter, Raster * verst. Eltern u. Geschw. Außerhofer * Fam. Jeller u. Walder * Josef u. Anna Walder, Vollgrube u. gefallene Söhne Josef u. Gottfried * Aloisia Murauer u. Michael Gärtner * Maria Ebner, OT u. verst. Angeh. * zu Ehren d. Hl. Antonius u. d. Hl. Josef
SO 21.07.2019 16. SONNTAG IM JAHRESKREIS - Christophorus-Sonntag - Sammlung f. die MIVA
Sillian 10.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Karl Burtscher, 1. Jahrtag * Heinrich Krautgasser, 5. JT * Clara Weitlaner * Aloisia Kraler, Asthof * Anna Schranzhofer * Dr. Günther Goller * Joachim Leiter * Josef Felder * Franz Mair jun., Frächter, JT u. Erni Mair, Viehofen * Philomena u. Hermann Niederkofler u. Franziska Perfler * Pfr. Franz Ortner u. P. Michael Ortner, Uganda Michl musikal. Gestaltung: Bläser und Sänger
Seite 7 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
FORTSETZUNG SO 21.07.2019 16. SONNTAG IM JAHRESKREIS - Sammlung f. die MIVA
Heinfels St. Peter 08.30 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Maria, Josef jun. u. sen. Stallbaumer * Maria u. Matthäus Auer * Christa Rainer * Hermann Webhofer Tessenberg 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung
MI 24.07.2019 Gedenktag des Hl. Christophorus, Märtyrer
Sillian 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Anna-Kapelle Hl. Messe * zu Ehren d. Gottesmutter als Dank u. Bitte Tessenberg 19.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Elisabeth u. Alois Hofmann * Hilda Moser u. Elisabeth Goller * Notburga u. Josef Bachmann, Platzer
DO 25.07.2019 Gedenktag des Hl. Jakobus, Apostel
Sillian 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung im WPH-Sillian
FR 26.07.2019 Gedenktag des Hl. Joachim und der Hl. Anna, Eltern der Gottesmutter Maria
Heinfels 20.00 Uhr Kapellenmesse in der Kapelle in Gschwendt Hl. Messe mit bes. Ged. an * Andrea Trojer, Gschwendt-Stocker * Florian Kollreider u. Michael Schraffl sen. u. jun. u. Aloisia Schraffl
SA 27.07.2019 Samstag der 16. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag
Sillian 19.00 Uhr Sonntagvorabendmesse für die Pfarrgemeinden Hl. Messe mit bes. Ged. an * Maria Walder, Oberwieser, JT * Maria Vollgger, 2. JT * Inge Krexner * Albert u. Alois Hofmann * Max u. Mina Pfeifhofer * Johann Außerlechner, St. Oswald * Evelyn Hofmann * Lydia Hofmann * Leb. u. Verst. d. Fam. Friesacher * Seppi Brückl u. Georg Unterrainer * Maria u. Erich Schett * Maria Guggenberger Heinfels 14.00 Uhr Tauftermin
SO 28.07.2019 17. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Sillian 10.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Franz, Hilda, Lene u. Moidile Walder, Oberzelgen * Franz Baldauf * Josef Schneider * Maria u. Rudolf Hackhofer * Elisabeth u. Peter Hopfgartner * Pfr. Franz Ortner * Heini Krautgasser * Karl Leiter * Elisabeth Heel, Hall i. T. * Sr. M. Regina u. Eltern Kraler, Lotterhof * Leb. u. Verst. d. Fam. Moosmann u. Ortner musikal. Gestaltung: Karin‘s Chor Heinfels St. Peter 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung Neben der Hl. Messe, die in der Mission gefeiert wird, denken wir bei dieser Wort-Gottes- Feier besonders an * Helmut Pargger Tessenberg 08.30 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Maria Kofler-Hofer, Öberster
MI 31.07.2019 Gedenktag des Hl. Ignatius von Loyola
Sillian 09.30 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Heinrich Klammer jun. * zu Ehren d. Hl. Antonius Tessenberg 19.00 Uhr Hl. Messe mit bes. Ged. an * Johann Bodner * Albert Herrnegger * Josef Steidl, Köppler
Die Größe Gottes erkennst du
in den allerkleinsten Dingen der Schöpfung.
Seite 8 gemeinsam unterwegs Pfarrbr ief Ju l i & August 2019
Mariensingen in der Pfarrkirche Sillian Am Sonntag, dem 19.Mai 2019, fand ein Mariensingen in der Pfarrkirche Sillian statt. Die Mitwirkenden waren die Sängerrunde Heiligenblut, Zwoa und Oans aus Innervill- graten, die Maria Luggauer Geigenmusik, sowie die Bläsergruppe aus Arnbach. Als Organisator des Mariensingens kom- plettierte der Singkreis Arnbach, unter der Leitung von Karoline Tabernig, den musi- kalischen Reigen. Die verbindenden Worte und Gedanken brachte Ruth Steidl gekonnt in die Abfolge der Stücke ein. Der Wechsel von Vokal- und Instrumental- musik lockerte das Konzert ungemein auf und bot den vielen Besuchern so manchen Hörgenuss. Dem Organisationsteam war es auch wichtig ein Mutter-Kind-Projekt in Nigeria durch freiwillige Spenden zu unter- stützen. So möchte sich der Singkreis Arnbach für den zahlreichen Besuch, die großzügigen Spenden aber auch bei den teil- nehmenden Gruppen recht herzlich bedanken. Es konnte ein schöner Betrag an das Mutter-Kind-Projekt überwie- sen werden. Text u. Foto: Singkreis Arnbach
CHRISTOPHORUS-SONNTAG am 21.07.2019 Projekte in 60 Ländern „Einen ZehntelCent pro unfallfreiem Kilometer für ein MIVA-Auto“. Unter diesem Motto bittet die MIVA Austria im Rahmen ihrer großen Jahressammlung, der Christophorus Aktion im Juli, wieder um Spenden für Mobilität.…