Summe beider weißen Würfel und führen Sie den INHALT Zug ... ?· Nach den offi ziellen MONOPOLY-Regeln…

  • Published on
    30-Mar-2019

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

8+ALTER

2-8SPIELER02

0800

0091

00 A

a

HN

ELLERESSPIEL

T EMPO-W R

FEL

Hergestelltin Irland

020800009100 Aa MONOPOLY Instructions (DE)

Originator: DMD Approval: CONF ROD: 00.00 File Name: 00009i100.indd

2 x

x 4

1 x

x 1

2 x

x 1

5 x

VORBEREITUNG

AUFGABEN DER BANK Spielgeld* und

Besitzrechtkarten verwalten Ertrge an Spieler auszahlen Steuern und Strafen von den Spielern kassieren Grundstcke verkaufen und versteigern Huser und Hotels verkaufen und verwalten Hypotheken an Spieler vergebenDie Bank geht niemals bankrott. Der Bankhalter kann zustzliches Geld herstellen, indem er die Werte auf kleine Zettel schreibt.* a 1 = 1 MONOPOLY Dollar.

DER BANKHALTERDie Spieler whlen einen Bankhalter, der das Spielgeld verwaltet und Versteigerungen durchfhrt.Der Bankhalter muss darauf achten, sein eigenes Geld vom Geld der Bank getrennt zu halten.

Jeder Spieler nimmt sich eine Spielfi gur und stellt sie auf das LOS-Feld.

Mischen Sie die GEMEINSCHAFTSKARTEN durch

und legen Sie sie verdeckt hier hin.Das Startkapital

fr jeden Spieler:

1935, 2008 HASBRO. Alle Rechte vorbehalten. Vertrieb in Deutschland durch Hasbro Deutschland GmbH.Kundenservice Deutschland: Overweg 29, D-59494 Soest. Tel. 02921 965343.Farb- und Inhaltsnderungen vorbehalten.www.monopoly.com www.hasbro.de

SCHNELLERES SPIELDER TEMPO-WRFELDamit das Spiel noch schneller wird, folgen Sie diesen Schritten:1. Zu Beginn des Spiels erhlt jeder Spieler zustzlich

zum Startkapital A 1000.2. Wenn Sie zum ersten Mal ber LOS gehen, drfen Sie

mit dem Tempo-Wrfel spielen.3. Werfen Sie den Tempo-Wrfel mit den

beiden weien Standardwrfeln, wenn Sie am Zug sind. Der Tempo-Wrfel zeigt:

1, 2 oder 3: Ziehen Sie um die Summe aller drei Wrfel weiter.

Bus: Sie drfen um die Augenzahl eines oder beider weien Wrfel ziehen. Haben Sie z.B. 1 und 5 gewrfelt, drfen Sie 1 Feld, 5 Felder oder 6 Felder ziehen.

Mr. Monopoly: Ziehen Sie wie gewohnt um die Summe beider weien Wrfel und fhren Sie den Zug je nach Feld, auf dem Sie landen, aus. Danach rcken Sie zum nchsten Grundstck ohne Besitzer weiter. Sie drfen es kaufen oder zur Versteigerung freigeben. Gibt es keine Grundstcke mehr ohne Besitzer, mssen Sie zum nchsten Grundstck weiterrcken und dem Eigentmer die bliche Miete zahlen.

Noch was Bei einem Pasch werden nur die weien Wrfel gezhlt.Wenn Sie mit allen 3 Wrfeln dieselbe Augenzahl werfen, drfen Sie mit Ihrer Spielfi gur auf ein beliebiges Feld des Spielplans springen. Werden Sie whrend Ihres Zugs ins Gefngnis geschickt, ist Ihr Zug vorbei und Sie drfen das Ergebnis des Tempo-Wrfels nicht ausspielen.Wenn Sie versuchen, sich aus dem Gefngnis freizuwrfeln, drfen Sie nur die 2 weien Wrfel werfen.Um auf einem Versorgungswerk die Miete zu bestimmen, werfen Sie alle 3 Wrfel. Der Bus und Mr. Monopoly zhlen dabei 0.

INHALT

Spielplan, 8 Spielfi guren, 28 Besitzrechtkarten,

16 Gemeinschaftskarten, 16 Ereigniskarten, 1 Satz MONOPOLY-Spielgeld, 32 grne Huser, 12 rote

Hotels, 2 Wrfel und1 Tempo-Wrfel.

Mischen Sie die EREIGNISKARTEN durch und legen Sie sie verdeckt hier hin.

C Das berhmte Spiel um den groen Deal C

FOLGEN SIE DEN REGELN!Viele MONOPOLY-Spieler legen gerne ihre eigenen Hausregeln fest. Das ist natrlich schn und sehr kreativ, allerdings wird das Spiel dadurch hufi g wesentlich lnger. Nach den offi ziellen MONOPOLY-Regeln ist es z.B. nicht erlaubt, dass sich Spieler untereinander Geld leihen oder vereinbaren, die Miete auszusetzen, wenn sie gegenseitig auf ihren Grundstcken landen. Alle Steuern und Strafen sind direkt an die Bank zu zahlen und drfen nicht fr das Landen auf dem FREI PARKEN-Feld gesammelt werden oder hnliches. Wenn Sie

MONOPOLY bereits kennen und

eine schnellere Spielvariante ausprobieren mchten, lesen Siedie Spielregeln auf der Rckseite.

00009i100.indd 100009i100.indd 1 12/2/08 12:00:4812/2/08 12:00:48

HAUPTSTRASSE

a 300

SDBAHNHOF

a 200

WASSERWERK

a 150

1935, 2008 HA

SBRO.

BESITZRECHTKART

E

HAUPTSTRASSE

Wenn ein Spieler A

LLE Straen einer Fa

rbgruppe

besitzt, ist die Miet

e fr die UNBEBAUT

EN

STRASSEN dieser Fa

rbgruppe DOPPELT

so hoch.

MIETE b26

Mit 1 Haus

A 130

Mit 2 Husern

A 390

Mit 3 Husern

A 900

Mit 4 Husern

A 1100

Mit HOTEL

A 1275

Hypothekenwert

b 150

1 Haus kostet A 20

0

1 Hotel kostet A 2

00

plus 4 Huser

SDBAHNHOF

a 200

ZUSATZ-

STEUER

a 100

IM

GEFNGNISNUR

ZU BE

SUCH

FREI

PARKEN

EREIGNISFELD

GEMEIN-SCHAFTSFELD

ZIEHEN SIEIM VORBERGEHENA 200 GEHALT EIN.

LOS

IM

GEFNGNISNUR

ZU BE

SUCH

ELEKTRIZITTS-

WERK

a150

WASSERWERK

a 150

IM

GEFNGNISNUR

ZU BE

SUCH

IN DAS

GEH

EN S

IE

GEF

NG

NIS

kDie Karte muss auf diese

Seite umgedreht werden, wenn das Grundstck belastet ist.

BELASTETMIT b 150

HAUPTSTRASSE

020800009100 Aa MONOPOLY Instructions (DE)

Originator: DMD Approval: CONF ROD: 00.00 File Name: 00009i100.indd

WO

SIN

D SI

E G

ELA

NDE

T?

5) Bei einem Pasch fhren Sie Ihren Zug normal durch (Schritte 2 bis 4), wrfeln danach erneut und fhren auch diesen Zug durch. Aber: Wenn Sie nacheinander 3 Mal einen Pasch wrfeln, kommen Sie ins Gefngnis.

6) Wenn Sie Ihren Zug beendet haben, geben Sie die Wrfel an Ihren linken Nachbarn weiter. Dieser Spieler ist jetzt am Zug.

1) GRUNDSTCK OHNE BESITZEREs gibt drei Arten von Grundstcken

Straen Bahnhfe Versorgungswerke(Farbgruppen)Sie knnen das Grundstck zu dem regulren Preis kaufen, der auf dem Spielplan steht. Zahlen Sie den Betrag an die Bank, lassen Sie sich vom Bankhalter die Besitzrechtkarte geben und legen Sie diese offen vor sich ab.

Wenn Sie das Grundstck nicht zum regulren Preis kaufen wollen, wird es versteigert. Beim Kauf von Grundstcken sollten Sie Gruppen sammeln. Zum Beispiel: Wenn Sie eine grne Strae kaufen, sollten Sie

versuchen, auch noch die anderen beiden grnen Straen zu kaufen. Als Besitzer einer Farbgruppe kassieren Sie von Ihren Mitspielern mehr Miete, sobald diese auf den Straen der Farbgruppe landen, und Sie drfen darauf Huser und Hotels errichten, was Ihnen sogar noch mehr Miete einbringen wird.

STNDIGE AKTIONENWenn Sie der Bank oder einem anderen Spieler mehr Geld schulden, als Sie bar zur Verfgung haben, knnen Sie Ihre Grundstcke und/oder Gebude zu Geld machen, indem Sie sie verkaufen oder mit Hypotheken belasten. Knnen Sie Ihre Schulden danach immer noch nicht ausgleichen, sind Sie BANKROTT, und Sie scheiden aus dem Spiel aus. Zahlen Sie so viele Ihrer Schulden wie mglich zurck. Schulden bei einem Mitspieler: bergeben Sie ihm alle

mit Hypotheken belasteten Grundstcke sowie Ihre Du kommst aus dem Gefngnis frei-Karten.

Der Mitspieler muss sofort fr jedes belastete Grundstck, das er von Ihnen erhlt, 10 % Zinsen an die Bank bezahlen. Dies gilt auch dann, wenn er die Hypothek zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufl sen mchte.

Schulden bei der Bank: Ihre smtlichen Grundstcke, die mit einer Hypothek belastet sind, werden sofort vom Bankhalter versteigert. Nach der Versteigerung sind sie hypothekenfrei, und der neue Eigentmer legt die Karte offen vor sich ab.

Stecken Sie Ihre Du kommst aus dem Gefngnis frei-Karten unter die jeweiligen Kartenstapel zurck.

2) GRUNDSTCK MIT BESITZERWenn Sie auf einem Grundstck landen, das einem anderen Spieler gehrt, mssen Sie diesem Miete zahlen. Die Mietbetrge sind auf der Besitzrechtkarte aufgelistet. Sollte das Grundstck mit einer Hypothek belastet sein (d.h. die Karte liegt verdeckt), mssen Sie keine Miete zahlen.

Wichtig! Der Besitzer muss Sie zur Zahlung der Miete auffordern, bevor der nchste Spieler wrfelt. Wenn er seine Miete nicht einfordert, mssen Sie auch nichts bezahlen.

StraenDie Grundmiete fr eine unbebaute Strae steht auf ihrer Besitzrechtkarte. Die Grundmiete wird verdoppelt, wenn der Eigentmer alle Straen dieser Farbgruppe besitzt und keine Strae der Gruppe mit einer Hypothek belastet ist.

Wenn eine Strae bebaut ist, steigt ihre Miete je nach Menge bzw. Art der Bebauung. Die Mietbetrge sind auf der Besitzrechtkarte aufgefhrt.

BahnhfeDie Miete fr Bahnhfe hngt davon ab, wie viele Bahnhfe der Eigentmer besitzt.

Bahnhfe 1 2 3 4Miete a 25 a 50 a 100 a 200

VersorgungswerkeWerfen Sie beide Wrfel und mutliplizieren Sie das Wurfergebnis mit 4: Dies ist der Mietbetrag, den Sie dem Eigentmer zahlen mssen.

Besitzt der Eigentmer beide Versorgungswerke, multiplizieren Sie Ihr Wurfergebnis mit 10.

3) EREIGNIS- & GEMEINSCHAFTSFELDERZiehen Sie die oberste Karte vom Stapel, fhren Sie die Anweisung sofort aus und stecken Sie die Karte wieder verdeckt unter den Stapel.

Wenn Sie die Karte Du kommst aus dem Gefngnis frei! ziehen, drfen Sie sie behalten, um sie spter zu verwenden oder an einen anderen Spieler zu verkaufen.

4) EINKOMMEN- & ZUSATZSTEUERWenn Sie auf einem Steuerfeld landen, zahlen Sie den gezeigten Betrag an die Bank.

5) GEHEN SIE IN DAS GEFNGNISWenn Sie auf diesem Feld landen, mssen Sie Ihre Spie

Recommended

View more >