CRESTRON CaptureHD - mocom.at page 1
CRESTRON CaptureHD - mocom.at page 2
CRESTRON CaptureHD - mocom.at page 3
CRESTRON CaptureHD - mocom.at page 4

CRESTRON CaptureHD - mocom.at

  • View
    214

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Der Capture HD Workflow • Die Aufnahme kann direkt über die Capture HD Box oder auch über ein als Front-End angeschlossenes Touch- panel (TPMC-4SM) gestartet werden. • Wenn Sie startklar sind “Record” drücken und mit der Präsentation beginnen. • Alle Präsentations- und Videoinhalte werden digitalisiert. • Lehnen Sie sich zurück und schauen Sie Ihr Video an. • Ihren Film können Sie auf jedem Rechner und auf jedem iPad, iPhone oder Android Gerät anschauen.

Text of CRESTRON CaptureHD - mocom.at

  • Produktinformation

    TM

    Prsentationen einfach digitalisieren

  • Prsentationen einfach digitalisieren: Capture HD von Crestron

    Die Aufzeichnung von Vorlesungen oder Prsentationen sowie das zur Verfgung stellen von Onlinecontent gewinnen zunehmend an Bedeutung. Crestron hat auf der infoComm 2011 mit der Capture HD Box ein Gert fr Alles vorgestellt. So lassen sich jetzt Einzelgerte wie Videoprozessor, Videosplitter, Videoumschalter und Mikrofonmischer, die hierfr bisher notwendig waren, einsparen. Planen Aufzeichnen Verteilen Betrachten: In einfachen Arbeitsschritten wird die Erstellung eines Inhalts in Full HD-Qualitt dank der Crestron Capture HD Box zum Kinderspiel.

    Die Hardware zur Digitalisierung von Prsentationen bestand bisher aus vielen teuren Einzelkomponenten, die sich fr viele Institutionen speziell kleinere Einrichtungen nicht mit dem begrenzten Budget realisieren lieen., so Robin van Meeuwen, Vertriebs- und Marketingleiter bei Crestron International. Capture-HD bietet nun eine vielseitige sowie kostensparende Komplettlsung fr den gesamten Digitalisierungsprozess die Mglichkeiten von Capture HD erstrecken sich hierbei von der Kleinstanwendung bis hin zu komplexen Anforderungen grerer Einrichtungen.

    Der Capture HD Workow

    1. Planen

    ber Microsoft Outlook, Lotus Notes oder R25 wird ein Meeting geplant. Mit der FUSION RV Software wird der entsprechende Raum gebucht. Fr den gebuchten Raum wird eine Aufzeichnung fest gelegt.

    Nach Prsentationsende auf Stop drcken.

    ber FUSION RV wird der Inhalt automatisch verteilt: - Ablage auf dem Server / Webserver - iTunes University - RSS Feeds

    2. Aufnehmen

    Die Aufnahme kann direkt ber die Capture HD Box oder auch ber ein als Front-End angeschlossenes Touch- panel (TPMC-4SM) gestartet werden. Wenn Sie startklar sind Record drcken und mit der Prsentation beginnen. Alle Prsentations- und Videoinhalte werden digitalisiert.

    VIDEO

    iTunes U

    3. Stop

    4. Verteilung 5. Betrachten Lehnen Sie sich zurck und schauen Sie Ihr Video an. Ihren Film knnen Sie auf jedem Rechner und auf jedem iPad, iPhone oder Android Gert anschauen.

    VIDEOVIDE

    OVIDE

    O

    VIDEO

  • Produktinformation

    Die Capture HD Box bietet vielfltige Anschlussmglichkeiten fr die Ein- und Ausgabe: Camera + Mic Input / HDMI, RGB, Audio in / HDMI, RGB, Audio out / MMC & USB Storage. Zur Videovoransicht oder zur Kamerasteuerung kann optional ein TPMC-4SM als Front-End direkt an die Capture HD Box angeschlossen werden. Ohne Steuerungssystem ist so eine direkte Kommunikation mglich.

    Funktionsweise der Capture HD Box im DetailDie Capture HD Box ist eine kompakte Einheit, die sich auf einem Rednerpult oder in einem Rack platzieren lsst. An der Frontseite befinden sich zur Steuerung der Aufnahme intuitiv bedienbare Schaltflchen: Start, Pause und Stop. Durch die individuelle Farbgebung dieser Schaltflchen lsst sich der Aufnahmestatus schnell erfassen. Eine LED-Skala visualisiert die Intensitt des eingehenden Sprachsignals und stellt sicher, dass die Aufnahme so deutlich wie mglich erfolgt. Das farbige LCD-Anzeige liefert zustzliche Informationen zu Aufnahmestatus, Dateiformat sowie andere ntzliche Informa-tionen. Die komplette Bedienung der Capture HD Box kann ber das Frontpanel oder via Software erfolgen.

    Auf der Rckseite der Capture HD Box befinden sich ein digitaler sowie ein analoger Eingang fr HD-Inhalte von Quellen wie Blu-ray-Playern und Com-putern. Der HDMI-Eingang untersttzt HD Videoquellen und Computer, sowie auch DVI und DisplayPort Multimode Quellen. Der RGBHV Eingang verar-beitet VGA-Signale. Die eingebaute Skalierfunktion sorgt fr Kompatibilitt mit einer groen Anzahl an Auflsungen und Frameraten. Stereo Audiosignale knnen ber den HDMI-Eingang oder den analogen Audioeingang verwaltet werden.

    Ein Mikrofon-Audioeingang ermglicht den Anschluss eines Drahtlosmikrofonempfngers oder Audio-Mixers whrend die Referentenkamera ber den Composite Videoeingang angeschlossen wird. Der optionale SDI Videoeingang ist beim Capture HD-Pro Modell verfgbar, dieser untersttzt den An-schluss einer Kamera mit SDI, HD-SDI oder 3G-SDI Ausgang.

    Mit der Capture HD Box erfolgt die Digitalsierung eines Inhalts als Vollflche, die von einem kleinen Kamerabild (Picture-in-Picture) ergnzt werden kann. Dieses Picture-in-Picture kann beliebig in jeder Ecke des Bildschirms positioniert werden. Die BiIdansichten knnen auch ausgetauscht werden, so dass das Kamerabild volflchig und der Inhalt als Picture-in-Picture dargestellt wird. Optional knnen beide Ansichten auch gleichwertig gro neben-einander (Picture-by-Picture) oder jede Ansicht fr sich alleine vollflchig angezeigt werden. ber die Inhalt- und Tonquelle eingehendes Audio wird zu einem Stereosignal zusammen gemischt.

    Die Capture HD Box digitalisiert das endgltige Bild sowie das fertig gemischte Audiosignal zur gewnschten Ausgabeauflsung, hierbei werden HD-Videoprocessing sowie -verschlsselung eingesetzt, um eine H.264 komprimierte Datei in hchster Qualitt zu erhalten. Full-Motion H.264 bietet eine grtmgliche Bildqualitt bei geringer Dateigre. Diese H.264 codierte MPEG-4 AVC Datei lsst sich in den gngigsten Mediaplayern und ber Browser-Plugins wie Apple QuickTime und Adobe Flash Player, sowie auch ber den Crestron Capture HD Mediaplayer abspielen.

    Die Capture HD Box verfgt auch ber einen HDMI sowie einen analogen Audioausgang, an welche ein lokaler Bildschirm und ein lokales Soundsystem angeschlossen werden knnen. Der HDMI Ausgang bietet verschiedene Konfigurationsmglichkeiten: ber ihn kann entweder nur die Content-Quelle oder das digitalisierte Gesamtbild inklusive der Referentenkamera abgebildet werden. hnlich verhalten sich die Audioausgnge, die Content sowie Speech-Audio oder eine Mischung von beidem ausgeben knnen.

  • Prsentationen einfach digitalisieren: Capture HD von Crestron

    Integration in ein SteuerungssystemDie Capture HD Box lsst sich nahtlos in ein Crestron Steuerungssystem einbinden, welches eine erweiterte Steuerung via Touchscreen, Fernbedienung, Computer oder mobilem Endgert ermglicht. Die Einbindung in ein Crestron Steuerungssystem bietet dem Nutzer einen einfachen Zugriff auf die Start-, Stop- oder Pause-Funktion whrend einer Aufnahme, es knnen Bookmarks gesetzt werden, das Picture-in-Picture Fenster kann variert, die Video- und Audioeinstellungen knnen angepasst werden alles ber einen komfortablen Touchscreen direkt am Rednerpult. Der Referent kann so zustzlich auch Audio-/Videoquellen, Anzeigegerte, Kameras sowie auch Licht und Jalousien steuern.

    Crestron FUSION RV SoftwareMit der Crestron FUSION RV Software werden die Mglichkeiten zur Prsentationsverteilung noch erweitert. Zu jeder Raumbuchung lsst sich eine automatische Aufzeichnung von Prsentationen aktivieren. Diese aufgezeichneten Prsentationen knnen dann ber FUSION RV einfach verteilt werden, beispielsweise ber RSS Feeds, iTunes University oder Ablage auf einem Webserver.

    Die wichtigsten Features der Capture HD Box:- Komplettlsung zur Digitalisierung in Full HD Qualitt: kostensparend und leistungsstark.- Erfllt die Ansprche kleiner sowie groer Universitten und Firmen.- Ermglicht die einfache Web basierte Verbreitung von Vorlesungen, Meetings oder Trainingvideos.- Zeichnet smtliche Audio- und Video- sowie Multimediainhalte einer Prsentation auf.- Digitalisierung im hochwertigen H.264 Format bis zu einer HD-Auflsung von 1080p.- Einfache Bedienung und hohe Flexibilitt ermglichen die Integration in nahezu jeden Workflow.- Optimierter Workflow in Kombination mit der Crestron Fusion RV Software.- Einfache Einbindung in bestehende AV-Prsentationssysteme / -netzwerke.- Eingnge fr digitale HD Video- und Audioquellen. - Eingebaute Skalierung garantiert Kompatibilitt mit vielen Quellen.- Composite Videoeingang zur Kameraaufzeichnung des Referenten.- Das Capture HD-Pro Modell enthlt auerdem einen 3G-SDI Kameraeingang.- Einbindung einer Crestron Steuerung via Ethernet mglich.- 1 HE 19, Bedienung via Frontpanel.

    Die zwei Modellvarianten der Capture HD BOX bieten hchste Flexibilitt und decken die beliebtesten Kameratypen sowie die gngigsten Videoaufl-sungen ab. Das Standard Capture HD Modell bietet einen Composite Eingang fr Kameras mit geringeren Auflsungen. Beim Capture HD-Pro Modell steht zustzlich ein 3G SDI Eingang, der SDI, HD-SDI oder 3D-SDI Kameras untersttzt, zur Verfgung.

    Das technische Datenblatt (englisch) sowie ein Anwendungsvideo zum Capture HD System nden Sie auf unserer Website: www.crestron.de

    Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Crestron Systempartner:

    TM

    MOCOM COMMUNICATION SYSTEMEHANDELSGES.M.B.H.MODECENTERSTRASSE 141030 WIENAUSTRIATEL.: +43-1-504 1370FAX: +43-1-504 1371WWW.CRESTRON.AT