Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist

  • Published on
    13-Jul-2015

  • View
    300

  • Download
    6

Embed Size (px)

Transcript

Besuch_LRZ_ProfBode_15042010

26.09.2012Von der Handschrift bis zum FachportalVon der Handschrift bis zum Fachportal Die Bayerische Staatsbibliothek als Informationsspezialist fr die franzsische Geschichte

Dr. Andrea Pia Klbl / Gregor Horstkemper1HandschriftenFranzsischsprachige Handschriften (Cod.gall.)

Gut 1.000 Handschriften14. bis 20. JahrhundertBeispiel: La passion de nostre Seigneur Jhesus-Christ (sog. Passion Isabeau), Cod.gall. 22, Paris, um 1400 - 1420

Lateinische Handschriften franzsischer Herkunft (Clm)Beispiel aus dem Projekt Europeana Regia: Evangeliar, Clm 5250, Umfeld von Reims, sptes 9. Jahrhundert

Bilderhandschriften franzsischer Herkunft (Cod.icon.)Beispiel: Sibyllae et prophetae de Christo Salvatore vaticinantes, Cod.icon. 414, Tours 1490 - 1500

Cod. Gall.

Clm (Codices latini mo-nacenses)

Cod. Icon.

Alte DruckeInkunabeln

Mehr als 20.000 Exemplare an der Bayerischen Staatsbibliothek vorhandenProjekt zur Digitalisierung aller an der BSB vorhandenen Ausgaben luftBislang ber 400 in Frankreich gedruckte Inkunabeln digitalisiertBeispiel: Ars moriendi 'Quamvis secundum philosophum ... [Lyon] [ca. 1495]

Alte Drucke des 16. bis 19. Jahrhunderts

Umfangreiche Digitalisierungen im Rahmen der Public-Private Partnership mit GoogleGallia generalis / Gallia specialis: 8075 Bnde digitalisiert (von 15141)Gallia revoluta: 6247 Bnde digitalisiert (von 9512)Gallia commentata: 2091 Bnde digitalisiert (von 2753)Beispiel: Die Galanterien aller Knige von Franckreich , Leipzig 1700

Inkunabel

Gall.g.

ForschungsliteraturUmfassende Erwerbung aktueller Forschungsliteratur

Sept. 2011 August 2012: 4.400 Bnde zur franzsischen GeschichteUmfangreicher Bestand an gedruckten und elektronischen ZeitschriftenFernleihe und Dokumentlieferung

Neuerwerbungsdienst

Differenzierte Suchmglichkeiten nach Epochen und SachgebietenInhaltsverzeichnisseE-Mail-Abonnement

Virtuelle Fachbibliothek Romanischer Kulturkreis

Vifarom Das Informationsportal fr die franzsische Geschichte

Die Vifarom Partner:In Kooperation mit:

Vifarom: Startseite

Die Sammelschwerpunkte der Vifarom-ProjektpartnerBayerische Staatsbibliothek: Geschichte FrankreichsULB Bonn:Frankoromanistik UB Mainz: Frankreich: Kultur, Gesellschaft, Regionen dfi Ludwigsburg: Frankreich der Gegenwart, Frankreich in den internationalen Beziehungen DHI Paris: Geschichte Frankreichs u. Deutschlands, Geschichte der dt.-frz. Beziehungen

Die Metasuche der Vifarom ist eine ausgezeichnete Bibliographie zum Thema Geschichte und Gegenwart Frankreichs

13Vifarom: Metasuche / Aufsatzdatenbanken

Vifarom: Metasuche / Anmeldung fr Nationallizenzen

Vifarom: Metasuche / Aufsatzdatenbanken II

Vifarom: Vom Nachweis zum Aufsatz-Volltext

Vifarom: Digitale Sammlungen

Vifarom: Suche in der Volltext-sammlung

Vifarom: Titel in der Volltext-Kollektion zurGeschichteFrankreichs

Vifarom: Internet-ressourcen-Sammlung

Facettierte Suche

Herzlichen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere Informationen:Heute, 14:00 Uhr am Stand 1.07 (Bibliographie, Fachinformation, Geschichte)

Kontakt:Dr. Andrea Pia Klbl (koelbl@bsb-muenchen.de)Gregor Horstkemper (horstkemper@bsb-muenchen.de)