Click here to load reader

caritas · • Mütterkuren • Mutter- (Vater-) Kind-Kuren • Frauenspezifische und ganzheitsmedizinische Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen in anerkannten, qualitätsgeprüften

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of caritas · • Mütterkuren • Mutter- (Vater-) Kind-Kuren • Frauenspezifische und...

  • Impressum: Caritasverband Rhein-Sieg e.V. Wilhelmstraße 155 - 15753721 SiegburgTel.: 02241 . 1209 0Fax: 02241 . 1209 [email protected]

    carit

    asve

    rban

    d R

    hein

    -Sie

    g

    Den Menschen in seiner Würde schützen... (aus dem Leitbild des Deutschen Caritasverbandes)

    Caritas-Kurberatung Kurvermittlung

    Caritasverband Rhein-Sieg e.V.Ihre Beraterin:

    Elfriede HemmersbachCaritas-KurberatungWilhelmstraße 155-15753721 SiegburgTelefon: 0 22 41 . 12 09 - 310Telefax: 0 22 41 . 12 09 - 195

    Bürozeiten: Montag und Dienstag, 10 bis 16 Uhr Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 15 UhrBitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Beratung.

    Die Beratungsstelle wird gefördert durch:

    Gemeinsam leben helfen!Viele unserer Angebote an Menschen

    in Not, zum Beispiel Freizeitangebote des Familienunterstützenden Dienstes oder der

    Familienpflege, werden ausschließlich aus Spenden finanziert. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unter-

    stützen: Herzlichen Dank!Caritasverband Rhein-Sieg e.V.IBAN: DE 52 370 502 990 001 047 562BIC: COKSDE33Liegt Ihnen ein Projekt besonders am Herzen, so geben Sie dies bitte auf dem Überweisungsträger an. Wünschen Sie eine Zuwendungsbestätigung? Dann benötigen wir

    Ihren Namen und Ihre Adresse. Fragen beantwortet Ihnen gerne Monika Vog,

    Telefon 0 22 41 . 12 09- 313, [email protected]

    Bild Vorderseite: photocase/M.Power

  • • Mütterkuren• Mutter- (Vater-) Kind-Kuren• Frauenspezifische und ganzheitsmedizinische

    Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen in anerkannten, qualitätsgeprüften Kurhäusern des Müttergenesungswerkes

    • Schwerpunktkuren mit besonderer Thematik• Vater-Kind-Kuren als Sonderkur

    zu bestimmten Terminen

    Wir vermitteln Kuren für Mütter ohne Kinder und Mütter (Väter) mit Kindern• mit bestimmten Krankheitsbildern

    und Störungen• in besonderen und schweren

    Lebenssituationen• mit behinderten Kindern oder

    jugendlichen und erwachsenen Behinderten• mit pflegebedürftigen Angehörigen

    Warum eine Kur? Wir beraten und informieren: Wir vermitteln:

    Unser Anliegen ist es, kurbedürftigen Familien zu helfen, gesund zu werden. Wir vermitteln deshalb mit den Kuren Möglichkeiten zur Krankheits- und Problembewältigung.

    Wir informieren und beraten: • über die Voraussetzungen für eine Kur• über verschiedene Kur-Möglichkeiten• wie man eine Kur beantragt• welche Finanzierungs-Möglichkeiten es gibt • über die verschiedenen Häuser • wie man einen Platz reserviert• welche Vorbereitungen zu treffen sind• über eine gute Kurnachsorge• wie die Familie während der Kur versorgt wird

    Es gibt viele Gründe, warum Mütter oder Väter eine Kur benötigen:

    • Überforderung durch Familie und Beruf

    • Zusätzliche Belastungen als Alleinerziehende

    • Schwere gesundheitliche und soziale Probleme

    • Schwierigkeiten in der Familie, mit Kindern und/oder Partnern, die zu physischen und psychi-schen Störungen und Erkrankungen führen

    • organische Erkrankungen und funktionelle Beschwerden von Kindern, deren Entwicklung und Gesundheit dadurch beeinträchtigt sind

    Eine gute Kurvorbereitung, eine Kurmaßnahme, die auf Ihre persönlichen Probleme und Erkrankungen zugeschnitten ist und ein Nachsorge-Angebot sichern langfristig den Erfolg einer Kur und damit die Gesundheit der Familie.