PEH Zyklusanalyse April 2007. PEH Asset Management - Zyklusanalyse2 Warum Zyklusanalyse Die Performance der unterschiedlichen Assetklassen ist abhängig

  • View
    110

  • Download
    5

Embed Size (px)

Text of PEH Zyklusanalyse April 2007. PEH Asset Management - Zyklusanalyse2 Warum Zyklusanalyse Die...

  • Folie 1
  • PEH Zyklusanalyse April 2007
  • Folie 2
  • PEH Asset Management - Zyklusanalyse2 Warum Zyklusanalyse Die Performance der unterschiedlichen Assetklassen ist abhngig vom jeweiligen Stand im Konjunkturzyklus. Wir benutzen ein vier Phasen Schema um die Attraktivitt von Assetklassen (Aktien, Renten, Rohstoffe, Kasse) zu bestimmen. Anhand wichtiger Frhindikatoren fr Wirtschaftswachstum und Inflation bestimmen wir die aktuelle Phase fr die USA, Japan, Euroland und die Welt. Aus der aktuellen Phase und dem Bewertungsniveau der einzelnen Assetklassen leiten wir deren Attraktivitt ab.
  • Folie 3
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse3 Zyklusanalyse dient der Standortbestimmung
  • Folie 4
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse4 Die aktuellen Ergebnisse Zyklusanalyse April 2007
  • Folie 5
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse5 Die aktuellen Ergebnisse im Phasen-Raster
  • Folie 6
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse6 Zusammenfassung der Zyklusanalyse Zyklusanalyse: > Die globalen Wachstumserwartungen haben sich leicht erhht (von +0 auf +1). Verantwortlich dafr ist die bessere Stimmung bei den Unternehmen in den USA. Die USA sind allerdings weiterhin mit (-2) ein Wackelkandidat zwischen gnstigen Wachstumsperspektiven und einer Rezession. In Europa und in Japan bleiben die Aussichten gnstig. > Die globalen Inflationserwartungen blieben unverndert. > Fazit: Phase II, d.h. Aktien sind gegenwrtig die attraktivste Assetklasse.
  • Folie 7
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse7 Bewertung am Beispiel der Assetklasse Aktien:DAX Aktien gnstig Aktien teuer
  • Folie 8
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse8 Bewertungen am Beispiel Assetklasse Aktien: S&P 50 Aktien teuer Aktien gnstig
  • Folie 9
  • April 2007PEH Asset Management - Zyklusanalyse9 Zusammenfassung der Ergebnisse von Zyklusanalyse und Bewertung Die aktuelle Phase (Phase II) der Zyklusanalyse spricht fr die Assetklasse Aktien. Die Bewertung von Aktien ist sehr gnstig. Fazit: Aktien sind aus rein fundamentaler Sicht die attraktivste Assetklasse.