tm1 cognos

  • View
    15

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Cognos TM 1

Text of tm1 cognos

  • IBM Cognos TM1Version 10.1.0

    Einfhrung - Installation

  • HinweisVor Verwendung dieser Informationen und des darin beschriebenen Produkts sollten die Informationen unterBemerkungen auf Seite 15 gelesen werden.

    Dieses Dokument bezieht sich auf IBM Cognos TM1 Version 10.1.0 und gegebenenfalls auch auf nachfolgende Re-leases. Informationen zur jeweils neuesten Version dieses Dokuments finden Sie in den IBM Cognos InformationCenters (http://publib.boulder.ibm.com/infocenter/cogic/v1r0m0/index.jsp).

    Screenshots aus Microsoft-Produkten werden mit Genehmigung von Microsoft verwendet.

    Lizenziertes Material - Eigentum von IBM.

    Diese Verffentlichung ist eine bersetzung des HandbuchsIBM Cognos TM1 Version 10.1.0, Getting Started Installation Guide,herausgegeben von International Business Machines Corporation, USA

    Copyright International Business Machines Corporation 2012 Copyright IBM Deutschland GmbH 2012

    Informationen, die nur fr bestimmte Lnder Gltigkeit haben und fr Deutschland, sterreich und die Schweiznicht zutreffen, wurden in dieser Verffentlichung im Originaltext bernommen.

    Mglicherweise sind nicht alle in dieser bersetzung aufgefhrten Produkte in Deutschland angekndigt und ver-fgbar; vor Entscheidungen empfiehlt sich der Kontakt mit der zustndigen IBM Geschftsstelle.

    nderung des Textes bleibt vorbehalten.

    Herausgegeben von:TSC GermanyKst. 2877Januar 2012

  • InhaltsverzeichnisEinfhrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . v

    Kapitel 1. Installation von Cognos TM1 auf einem einzelnen Computer . . . . . . . . 1Installation der vorausgesetzten Software . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1Installieren der Basiskomponenten von Cognos TM1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2Verwendung von Cognos Configuration zum Starten der Cognos TM1-Komponenten . . . . . . . . . . . 4Ausfhren von Cognos TM1 Perspectives. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5Ausfhren von Cognos TM1 Architect . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5Ausfhren von Cognos TM1 Web . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6Ausfhren des Cognos TM1 Applications-Portals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6Ausfhren von Cognos Insight . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7Ausfhren von Cognos TM1 Performance Modeler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8Verwendung von Cognos TM1 Application Web . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

    Kapitel 2. Weitere Cognos TM1-Komponenten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

    Anhang. Funktionen zur behindertengerechten Bedienung . . . . . . . . . . . . . 13Direktaufrufe fr den Installationsassistenten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13Direktaufrufe fr Cognos Configuration . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    Bemerkungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

    Index . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

    iii

  • iv IBM Cognos TM1 Version 10.1.0: Einfhrung - Installation

  • EinfhrungDieses Dokument ist fr die Verwendung mit IBM Cognos TM1 konzipiert.

    Es enthlt die Informationen, die Sie bentigen, um eine Basisinstallation auf einemEinzelcomputer durchzufhren, auf dem ein Microsoft Windows-Betriebssystemausgefhrt wird.

    Zielgruppe

    Zur Verwendung dieses Handbuchs bentigen Sie Kenntnissen in den folgendenBereichen:v Grundlegende Datenbankkonzeptev Grundlagen der Windows-Betriebssystemverwaltungv Web-Server-Konfiguration

    Suchen von Informationen

    Zugriff auf die IBM Cognos-Produktdokumentation im Web, einschlielich der ge-samten bersetzten Dokumentation, besteht ber die IBM Cognos InformationCenters (http://publib.boulder.ibm.com/infocenter/cogic/v1r0m0/index.jsp). Re-leaseinformationen werden direkt in den Information Centers publiziert und ent-halten Links fr die neuesten technischen Hinweise (Technotes) und APARs.

    Funktionen zur behindertengerechten Bedienung

    Funktionen zur behindertengerechten Bedienung (Eingabehilfefunktionen) unter-sttzen Benutzer mit krperlichen Behinderungen, wie z. B. eingeschrnkter Bewe-gungsfhigkeit oder Sehkraft, beim Einsatz von Informationstechnologieprodukten.Das vorliegende Produkt ist mit Funktionen zur behindertengerechten Bedienungausgestattet. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie im Abschnittzur Eingabehilfefunktion im vorliegenden Dokument.

    Haftungsausschluss fr Beispiele

    Das Unternehmen 'Abenteuer und Freizeit (AUF)', deren Vertriebsabteilung, alleVariationen des Namens 'Abenteuer und Freizeit' sowie das Planungsbeispiel stel-len fiktive Geschftsvorgnge mit Musterdaten dar, mit denen die Musteranwen-dungen fr IBM und IBM Kunden erstellt wurden. Zu diesen fiktiven Datenstzengehren Musterdaten fr Verkaufstransaktionen, Produktvertrieb, Finanzwesen undPersonalwesen. hnlichkeiten mit tatschlichen Namen, Adressen, Kontaktdatenoder Transaktionswerten sind rein zufllig. Andere Musterdateien knnen Datenfolgender Art enthalten: manuell oder vom System generierte fiktive Daten, auswissenschaftlichen oder ffentlichen Quellen zusammengestellte Fakten sowie Da-ten, die mit Zustimmung der Copyrightinhaber als Musterdaten zur Entwicklungvon Musteranwendungen genutzt werden drfen. Referenzierte Produktnamenknnen Marken der jeweiligen Rechtsinhaber sein. Nicht autorisiertes Kopierendieser Daten ist unzulssig.

    v

  • Zukunftsgerichtete Aussagen

    In dieser Dokumentation wird die Funktionalitt des Produkts zum gegenwrtigenZeitpunkt beschrieben. Mglicherweise finden sich Verweise auf Funktionen, diederzeit nicht verfgbar sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die betreffendenFunktionen in Zukunft zwangslufig zur Verfgung stehen werden. Solche Verwei-se stellen keinerlei Verpflichtung, Zusage oder rechtliche Verbindlichkeit dar, Mate-rial, Code oder Funktionen bereitzustellen. Die Entwicklung und Bereitstellung vonFeatures und Funktionen sowie der Zeitpunkt hierfr liegen ausschlielich im Er-messen von IBM.

    vi IBM Cognos TM1 Version 10.1.0: Einfhrung - Installation

  • Kapitel 1. Installation von Cognos TM1 auf einem einzelnenComputer

    Bei diesem Installationstyp wird IBM Cognos TM1 auf einem einzelnen Computerinstalliert, auf dem ein Microsoft Windows-Betriebssystem ausgefhrt wird und aufdem die Standardeinstellungen verwendet werden. Verwenden Sie diesen Installa-tionstyp, um Cognos TM1 schnell betriebsbereit zu machen oder um eine Test-bzw. Auswertungsumgebung zu installieren.

    Informationen zur Konfiguration und Installation der vollstndigen Features undoptionalen Komponenten von Cognos TM1 finden Sie in der umfassenden Verf-fentlichung IBM Cognos TM1 Installation und Konfiguration (http://publib.boulder.ibm.com/infocenter/ctm1/v10r1m0/topic/com.ibm.swg.ba.cognos.tm1_inst.10.1.0.doc/c_tm1_inst_intro.html).

    Die Beschreibung der Installation auf einem einzelnen Computer umfasst das Ins-tallieren und Ausfhren der folgenden Komponenten:v Cognos TM1 Admin Serverv Cognos TM1 Serverv Cognos TM1 Perspectivesv Cognos TM1 Architectv Cognos TM1 Webv Cognos TM1 Application Serverv Cognos TM1 Application Webv Cognos Insightv Cognos TM1 Performance Modeler

    Bei diesem Installationsszenario wird von folgenden Voraussetzungen ausgegan-gen:v Es wird ein einzelner 32- oder 64-Bit-Computer verwendet, auf dem ein Mi-crosoft Windows-Betriebssystem ausgefhrt wird.

    v Die bei der Installation von Cognos TM1 installierte Web-Server-Software vonApache Tomcat wird verwendet.

    v Die Standardauthentifizierung von Cognos TM1 wird verwendet.v Die Standardkonfigurationseinstellungen werden akzeptiert, einschlielich derEinstellung fr die englische Sprache.

    Es sind nicht alle Cognos TM1-Komponenten fr 64-Bit-Systeme verfgbar. Wenneine bestimmte Komponente als 64-Bit-Installation verfgbar ist, wird sie in einemVerzeichnis installiert, das als 64-Bit-Speicherposition identifiziert wird, nicht im32-Bit-Standardinstallationsverzeichnis. Beispiel: 'bin64' anstelle von 'bin'.

    Hinweis: Die von Ihrem Browser verwendete Schnittstelle weicht mglicherweisegeringfgig von der Browserschnittstelle in den hier beschriebenen Schritten ab.

    Installation der vorausgesetzten SoftwareVor der Installation von IBM Cognos TM1 mssen Sie sicherstellen, dass die vor-ausgesetzte Software installiert ist.

    1

  • Informationen zu diesem Vorgang

    Wenn die vorausgesetzte Software nicht installiert ist, versucht der Cognos TM1-Installationsassistent, diese zu installieren. Der Assistent kann jedoch nur jeweilsein Produkt installieren. Wenn mehrere vorausgesetzte Produkte fehlen, mssen Sieden Installationsvorgang mglicherweise mehrmals erneut starten, bis alle instal-liert sind. Mglicherweise ist diese Software bereits installiert.

    Vorgehensweise1. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Produkte installiert sind bzw. installieren

    Sie sie:v Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1v Microsoft Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Packagev Microsoft ExcelDiese Software wird von Cognos TM1 Perspectives oder Cognos TM1 Architectverwendet.

    2. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Produkte installiert sind bzw. installierenSie sie:v Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1v Microsoft Chart Controls for Microsoft .NET Framework 3.5v Die Web-Server-Software Microsoft Internet Information Services (IIS)Diese Software wird von Cognos TM1 Web oder Cognos TM1 Application Ser-ver verwendet.Unter den Betriebssystemen Windows 7, Windows XP und Windows Server2008 mssen Sie sicherstellen, dass die Option fr 'IIS 6 Management Compati-bility' aktiviert ist. Ohne diese Einstellung kann Cognos TM1 Web die erforder-lichen virtuellen Verzeichnisse nicht erstellen. Suchen Sie auf der Microsoft-Un-tersttzungsweb