CADFEM CAE Strategieberatung RZ ??CAE-Technologie- und -Prozessberatung Wir beraten zum Einsatz von Simulation in techni-schen und organisatorischen Fragen von der Planung bis zur

  • Published on
    07-Feb-2018

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • www.cadfem.net CADFEM GmbH, 2016

    CADFEM CAE-StrategieberatungSimulation einfhren? Prozesse optimieren? Nutzen Sie unsere Erfahrung!

    Computer-Aided Engineering (CAE) mithilfe moderner Simulationstechno-logie ist in vielen Industrien lngst ein entscheidendes strategisches Element im Produktentwicklungsprozess.

    Aber wann lohnt sich der Aufbau eigener Simulationsressourcen? Oder knnen bereits vorhandene Prozesse und Lsungen verbessert werden? Und wie kommt man am besten ans Ziel?

    CAE-Beratung / Kontakt Dipl. Ing. Thomas StarkT +49 (0)-711 990745-19tstark@cadfem.de

    Mit der CADFEM CAE-Strategieberatung wollen wir Unternehmen helfen, die Chancen von Simulation zu prfen, um das Instrument gegebenenfalls erfolg-reich implementieren oder optimieren zu knnen von der Ist-Analyse ber die Planung bis zum praktischen Einsatz.

    Unser Beratungsziel ist die nachhaltige Steigerung der Entwicklungsperformance unserer Kunden.

  • Herausforderungen fr Unternehmen und ihre Produktentwicklung

    Ob Leistungssteigerung, Gewichtsersparnis, Sicherheit, Energieeffizienz oder Total Cost of Ownership (TCO): Die Anforderungen an Produkte sind vielfltig und sie steigen stndig. In der Entwicklungsabteilung mssen sie erfllt werden und zwar in kurzer Zeit. Schlielich kommt es darauf an, mit dem besseren Produkt mg-lichst schnell am Markt zu sein.

    Zum Zeitdruck kommt im meist globalen Wettbe-werb ein zunehmender Kostendruck, der auch vor der Produktentwicklung nicht halt macht. Simulationstechnologie ist oft die beste Antwort auf diese Herausforderungen. Denn Simulation erklrt die physikalisch-technischen Eigenschaften eines Produkts und ermglicht dessen schnelle und wirt-schaftliche Optimierung. Sie hilft einerseits die Kosten im Entwicklungsprozess zu senken und andererseits auch, Produkte zu entwickeln, die kostengnstiger herzustellen sind.

    Wie sieht die ideale Simulationslsung im konkreten Einzelfall aus?

    Management, Entwicklungsleitung und Konstruktions-ingenieure stellen sich viele Fragen, wenn es darum geht, den Einsatz von Simulationstechnologie zu prfen, oder wenn der nchste Schritt in Richtung simulationsgetriebener Produktentwicklung gegangen werden soll.

    Lohnt sich der Aufbau interner CAE-Ressourcen oder lagern wir Simulationsaufgaben besser an externe Spezialisten aus? Brauchen wir zustzliches Personal? Mit welcher Technik erzielen wir die besten Ergebnisse? Wie knnen wir unsere vorhandenen Simulationsmg-lichkeiten im Unternehmen optimal nutzen oder auch erfolgreich weiterentwickeln?

    Gemeinsam mit unseren Kunden beleuchten wir diese Fragen vllig ergebnisoffen. Darber hinaus begleiten wir bei Bedarf gerne auch die operative Umsetzung der angestrebten Lsungen bis hin zum erfolgreichen Einsatz in der Praxis.

    Typische Fragen zum Simulationseinsatz

    Keine Simulation

    Simulation alsEntwicklungs-

    werkzeug

    Simulations-gesteuerte

    Produkt-entwicklung

    Was sind die konkreten Chancen fr mein Unternehmen?

    Kann ich Simulationsaufgaben auslagern oder baue ich besser eigene Kapazitten auf?

    Welche Ressourcen werden bentigt finanziell, personell, technisch?

    Wer kann den Einfhrungsprozess untersttzend begleiten?

    Welche Simulationssoftware ist die richtige?

    Wie knnen Auswahl und Implementierung organisiert werden?

    Wie erfolgt die technische und organisatorische Einbindung in meinen Prozess?

    Woher kommen die Daten und wer fhrt die Simulationsprojekte durch?

    CADFEM CAE-StrategieberatungSimulation einfhren? Prozesse optimieren? Nutzen Sie unsere Erfahrung!

    www.cadfem.net CADFEM GmbH, 2016

  • CAE-Technologie- und -Prozessberatung

    Wir beraten zum Einsatz von Simulation in techni-schen und organisatorischen Fragen von der Planung bis zur erfolgreichen Implementierung. Unser Ziel ist es, aufzuzeigen, wie eine langfristige Verbesserung der Leistungsfhigkeit in der Produktentwicklung erreicht werden kann insbesondere in Bezug auf Kosten, Zeit, Qualitt und Innovation.

    Wir setzen ausschlielich erfahrene CAE-Experten als Berater ein und beziehen bei unseren Kunden sowohl die Abteilungsebene, als auch das Management mit ein. Mit einem modularen Beratungskonzept entspre-chen wir individuellen Rahmenbedingungen wie Unter-nehmensgre oder Branche und nutzen einen um-fangreichen Pool an bewhrten Methoden und Tools. Wichtig ist uns auerdem grtmgliche Transparenz des Prozesses und die Definition klarer Meilensteine und Zwischenziele.

    Kernelemente unserer Beratung

    Ist-Analyse

    Verzahnung von Simulation mit Vorentwicklung, Konstruktion, Versuch und Fertigung

    Arbeiten ber Abteilungsgrenzen hinweg und an verteilten Standorten

    Zusammenarbeit und Wirtschaftlichkeits- betrachtungen mit internen und externen Partnern

    Einbindung in bestehende PLM-Strukturen

    Change Management auf operativer und Fhrungsebene

    Erarbeitung kundenspezifischer Lsungsvorschlge

    Umsetzungsbegleitung auf Kundenwunsch

    Simulationsgetriebene Produktentwicklung Meilensteine in der Produktentwicklung

    Simulation

    Simulation-DrivenProduct Development

    VirtualPrototype

    Concept and Design

    DesignAnalysis

    ParameticDesign

    Optimization

    PhysicalPrototype

    Production

    Simulation zur Erhhung der Effizienz eines elektrischen Antriebs

    Zeit

    E Einarbeitung

    2D CAD System

    Versuch

    Produktion

    3D CAD System

    Versuch

    Produktion

    3D CAD System

    Simulation/ Versuch

    Produktion

    E

    E

    CADFEM CAE-StrategieberatungSimulation einfhren? Prozesse optimieren? Nutzen Sie unsere Erfahrung!

    www.cadfem.net CADFEM GmbH, 2016

  • Warum CADFEM? Oder was fr uns spricht.

    Wir bringen nicht nur langjhriges Know-how in der Anwendung Numerischer Simulation in der Pro-duktentwicklung mit, sondern auch die neutrale Sicht von Auen.

    Immer wieder finden wir Situationen vor, in denen verschiedene Unternehmensbereiche beim Thema Simulation nur unzureichend miteinander kommuni-zieren und zusammenarbeiten. Als externe Spezialis-ten haben wir in aller Regel die ntige Akzeptanz hier erfolgreich moderierend ttig zu werden, um Verhal-tensweisen und Prozesse zu verbessern.

    Auerdem sind wir in smtlichen physikalischen Disziplinen zuhause und decken Strukturmechanik und Strmung genauso ab wie Elektronik, Temperatur-felder oder Multiphysik. Dazu kommen unsere Erfah-rungen mit anderen Unternehmen und Branchen, die vielfach wertvolle Impulse liefern knnen.

    Obwohl CADFEM eine Reihe von Dienstleitungen rund um die Simulation anbietet und auch von ANSYS Simulationssoftware berzeugt ist, stellen wir die Bedrfnisse unsere Kunden immer konsequent in den Vordergrund. Beim strategischen Einsatz von Simulation geht es schlielich in erster Linie um die Frage, welchen Nutzen eine ganzheitliche Integration

    von Simulationstechnologie im Produktentwicklungs-prozess bringt.

    Das Ergebnis unserer Beratung ist daher zunchst immer eine reine Bestandsaufnahme mit kunden- spezifischen praxisorientierten Handlungs- empfehlungen. Alle weiteren Schritte knnen unsere Beratungskunden intern und mit externen Partnern ihrer freien Wahl umsetzen.

    Best in Class! Oder was sind Ihre Ziele?

    Die Aberdeen Group beleuchtet in einer 2016 verffent-lichten Untersuchung den Zusammenhang zwischen Entwicklungsperformance und dem Einsatz von Simu- lation mit hochinteressanten Ergebnissen:

    Best-in-Class-Unternehmen gemeint sind die Top 20 Prozent, die besser abschneiden als die restlichen 80 Prozent setzen 53 Prozent hufiger auf Simulation und virtuelle Prototypen. Nicht weniger beeindru-ckend: die festgestellten Vorteile beim Einsatz von Simulation im Vergleich zur Entwicklung ohne Simula-tion.

    Bleibt die Frage: Wo stehen Sie und wo sehen Sie Ihr Unternehmen in Zukunft? Wenn Sie das Beste aus den Mglichkeiten der Simulation fr sich herausholen mchten, beraten wir Sie gerne.

    Product Development Summary Simulation vs. no Simulation

    Quelle: Aberdeen Group, 2016

    Best-in-Classcompanies are

    53%more likely thantheir peers to usesimulation tocreate a virtualprototype

    89%

    13%

    91%

    Best-in-Class All Others

    88%

    88%

    58%57%

    60%5%

    73%

    Length ofDevelopment

    Time

    OverallProduct Cost

    Warranty Costs

    Number of ChangeOrders After Release

    to Manufacturing

    Percent successfulNew Product

    Introduction (NPI) Rate

    reduction

    reduction

    more likely to decrease

    9x

    67%

    89%

    4x

    2.5x more likely to decrease

    more likely to achieve

    www.cadfem.net

    CADFEM CAE-StrategieberatungSimulation einfhren? Prozesse optimieren? Nutzen Sie unsere Erfahrung!

    CADFEM GmbH, 2016

  • Einige unserer Kunden

    Simulation macht heute sehr viel mglich. Weil Soft-ware allein aber noch keinen Simulationserfolg garan-tiert, bieten wir alles, auf was es ankommt, aus einer Hand: Software und IT-Lsungen. Beratung, Support, Engineering. Know-how-Transfer. Produkte, Service und Wissen verbinden wir zu mageschneiderten Lsungen fr unsere Kunden.

    1985 gegrndet, zhlen wir zu den Pionieren der An-wendung Numerischer Simulation in der Produktent-wicklung. Die praktische Nutzung der Technologie in Wirtschaft und Wissenschaft haben wir seitdem kontinuierlich begleitet und vorangetrieben.

    Heute sind wir mit rund 220 Mitarbeitern an elf Stand-orten in Deutschland, sterreich und der Schweiz einer der fhrenden europischen Anbieter fr Simu-lationslsungen. ber unsere Partner unter dem Dach von CADFEM International sind wir weltweit aktiv.

    Seit Firmengrndung arbeiten wir eng mit ANSYS zusammen, dem weltweit grten, unabhngigen Anbieter von Simulationssoftware. CADFEM ist ANSYS Elite Channel Partner mit 130 ANSYS Spezialisten.

    Steigern Sie Ihre Innovationskraft. Setzen Sie neue Mastbe in der Produktqualitt. Reduzieren Sie Kosten und Entwicklungszeiten.

    Produkte, Service und Wissen aus einer HandWeil Simulation mehr ist als Software.

    www.cadfem.net CADFEM GmbH, 2016

  • Germany Austria Switzerland

    ANSYS is a registered trademark of ANSYS, Inc.All named products are registered trademarks of their relevant owners.

    CADFEM GmbH Marktplatz 2 85567 Grafing Nhe Mnchen P +49 (0) 80 92-70 05-0 info@cadfem.de www.cadfem.de

    Geschftsstellen

    Berlin, Chemnitz, Dortmund, Frankfurt, Hannover, Stuttgart

    International China, Grobritannien, Indien, Irland, Polen, Russland/Ukraine, Tschechien/Slowakei, USA

    www.cadfem-international.com

    CADFEM (Austria) GmbH Wagenseilgasse 14 1120 Wien P +43 (0) 1-587 70 73 info@cadfem.at www.cadfem.at

    Geschftstelle

    Innsbruck

    CADFEM (Suisse) AG Wittenwilerstrasse 25 8355 Aadorf P +41 (0) 52-368 01-01 info@cadfem.ch www.cadfem.ch

    Geschftstelle

    Lausanne

    Schwerpunkte

    Einfhrung und strategische Optimierung der Simulation in der Produktentwicklung

    Globale Entwicklungszusammen- arbeit

    Freigabeprozesse auf der Basis virtueller Prototypen

    Hintergrund

    Studium der Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart

    Berechnungsingenieur im Porsche Entwicklungszentrum

    CAD- und CAE-Manager bei Bauknecht/Whirlpool

    Ihr Ansprechpartner Dipl.-Ing. Thomas Stark Bereichsleiter Strategieberatung CAE

    T +49 (0)-711 990745-19 tstark@cadfem.de

    CADFEM GmbH Leinfelder Str. 60 70771 Leinfelden-Echterdingen

    www.cadfem.net CADFEM GmbH, 2016

    CADFEM CAE-StrategieberatungSimulation einfhren? Prozesse optimieren? Nutzen Sie unsere Erfahrung!

Recommended

View more >