Christliche und andere Minderheiten in Syrien und im Irak Bأ¼ndnis C Folie 1 -5 Christliche Minderheiten

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Christliche und andere Minderheiten in Syrien und im Irak Bأ¼ndnis C Folie 1 -5 Christliche...

  • Bündnis C Folie 1 -1 Karin Heepen Syrien und Irak

    Christliche und andere

    Minderheiten in Syrien und im Irak

    Unterstützung einer Kultur der Freiheit

    Einheit, Regierungsbeteiligung und politische Bildung

  • Bündnis C Folie 1 -2

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    1915: Der Völkermord an den Armeniern

    Karin Heepen

    Routen, Fluchtwege, vorübergehende Sammelplätze und Konzentrationsorte der armenischen Deportierten 1915 bis 1917 Von Klaus M. - Image (Map) made by Klaus M. (Mikmaq), Germany, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1857226

    https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1857226

  • Bündnis C Folie 1 -3

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    September – November 2015

    kommen über 1 Mill.

    Flüchtlinge überwiegend aus

    dem Nahen Osten nach

    Deutschland

    Flüchtlingsstrom nach Europa

    Karin Heepen

    http://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/politik/1699545877/1.3812480/article_multimedia_overview/hq/karte-fluechtlinge-auf-dem-weg.jpg

    http://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/politik/1699545877/1.3812480/article_multimedia_overview/hq/karte-fluechtlinge-auf-dem-weg.jpg

  • Bündnis C Folie 1 -4

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    März 2016: Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei

    Nachfolgende Ereignisse:

     Majestätsbeleidigungsverfahren Erdogan gegen Böhmermann

     Besuchsverbot deutscher Politiker für die in Incirlik stationierten Bundeswehrsoldaten

     Verweigerung einer Reform der türkischen Anti-Terror-Gesetze

     Drohungen gegen Abgeordnete des Deutschen Bundestages nach der Resolution zum Völkermord an den

    Armeniern am 02. Juni 2016

     15./16.07.2016 Putsch: Säuberung von Militär, Justiz und Bildungssystem, Ausnahmezustand, Europäische

    Menschenrechtskonvention teilw. ausgesetzt, Grundrechte, Pressefreiheit und Wiedereinführung der

    Todesstrafe zur Disposi-tion, Gülen-Anhänger vor Pogromen auf der Flucht, Großdemos in Deutschland

     August 2016 Invasion der Türkei in Syrien gegen die Syrisch-Demokratischen Streitkräfte der

    Demokratischen Selbstadministration in Nordsyrien

     16. April 2017 Verfassungsreferendum zur Einführung des Präsidialsystems

    Rolle der Türkei

    Karin Heepen

  • Bündnis C Folie 1 -5

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    „Weh denen, die hinabziehen nach Ägypten um Hilfe und

    sich verlassen auf Rosse und hoffen auf Wagen, weil

    ihrer viele sind, und auf Gespanne, weil sie sehr stark

    sind! Aber sie halten sich nicht zum Heiligen Israels und

    fragen nichts nach dem HERRN. […] Denn Ägypten ist

    Mensch und nicht Gott, und seine Rosse sind Fleisch

    und nicht Geist. Und der HERR wird seine Hand

    ausstrecken, sodass der Helfer strauchelt und der, dem

    geholfen wird, fällt und alle miteinander umkommen.“

    (Jes 31,1-3)

    Nein zum Flüchtlingspakt mit der Türkei!

    Karin Heepen

  • Bündnis C Folie 1 -6

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    „Erinnerung und Gedenken an den Völkermord an den Armeniern

    und anderen christlichen Minderheiten in den Jahren 1915 und 1916“

    „Der Deutsche Bundestag verneigt sich vor den Opfern der Vertreibungen

    und Massaker an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten

    des Osmanischen Reichs, die vor über hundert Jahren ihren Anfang

    nahmen. […] Der Bundestag bedauert die unrühmliche Rolle des

    Deutschen Reiches, das als militärischer Hauptverbündeter des

    Osmanischen Reichs trotz eindeutiger Informationen auch von Seiten

    deutscher Diplomaten und Missionare über die organisierte Vertreibung

    und Vernichtung der Armenier nicht versucht hat, diese Verbrechen gegen

    die Menschlichkeit zu stoppen.“

    ttp://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/086/1808613.pdf

    2.6.2016 Resolution des Deutschen Bundestages

    Karin Heepen

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/086/1808613.pdf

  • Bündnis C Folie 1 -7

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    Rojava Nordsyrien

    Karin Heepen

    Christian Political Foundation for Europe „Towards a Safe Haven in Syria“

  • Bündnis C Folie 1 -8

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    2014 Konföderation Nordsyrien/ Rojava

    Karin Heepen

    https://www.youtube.com/watch?v=KsR8wDfU6Jg

    https://www.youtube.com/watch?v=KsR8wDfU6Jg

  • Bündnis C Folie 1 -9

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    Demokratische Selbstadministration (DSA)

    Karin Heepen

    Rojava - Democratic Self Administration (DSA)

    Multiethnische und multireligiöse Bevölkerung

    Rückzugsgebiet für Syrisch-Chaldäische Christen, Jesiden, Kurden, und Turkmenen

    • Aufbau funktionstüchtiger Sicherheitskräfte zur Verteidigung der Grenzen – Syrien Democratic

    Forces (SDF)

    • Effiziente Förderung der vorhandenen Ölvorräte

    • Wiederherstellung der Infrastruktur des Gebietes

    • Zusammenarbeit lokaler NGOs mit der EU.

     Keine Anerkennung durch das Syrische Assad-Regime und international

     Opposition vonseiten der Türkei und Kurdistans

     Unterstützung der SDF gegen den IS durch die USA

  • Bündnis C Folie 1 -10

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    2014 “Charta des Gesellschaftsvertrags” von Rojava

    „Demokratischer Konföderalismus“ gegründet auf:

     Demokratische Werte

     Vielfalt der Kulturen

     Gleichheit der Geschlechter

    Maßgebliche Prinzipien:

     Menschenrechte und Grundfreiheiten

     Demokratische Partizipation

     Ethnischer, religiöser und sprachlich-kultureller Pluralismus

     Gleichheit

     Friedliches Zusammenleben der verschiedenen Teile der Gesellschaft

     Trennung von Staat und Religion

    Demokratischer Konföderalismus

    Karin Heepen

  • Bündnis C Folie 1 -11

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    19. November 2014 Gemeinsame Erklärung der türkischen, chaldäisch-syrisch-assyrischen,

    jesidischen und kurdischen Minderheiten der Region zur Wiederherstellung der Menschenrechte

    dieser Volksgruppen im Irak.

    Die Erklärung wurde von deren Vertretern auf einer Konferenz zur Sicherheit der Minderheiten im Irak im Europäischen

    Parlament unterzeichnet.

    http://www.ecpf.info/k/n28778/news/view/867920/461946/conference-on-security-of-minorities-in-iraq-european-parliament.htmll

    „Sichere Häfen“ in Syrien und im Irak

    Branislav Skripek, MEP, Gastgeber der Konferenz http://ipravda.sk/res/2012/11/19/thumbs/149572-branislav-skripek-clanok.jpg

    Politische Unterstützung der ECPM in der EU

    Karin Heepen

    http://www.ecpf.info/k/n28778/news/view/867920/461946/conference-on-security-of-minorities-in-iraq-european-parliament.htmll http://ipravda.sk/res/2012/11/19/thumbs/149572-branislav-skripek-clanok.jpg

  • Bündnis C Folie 1 -12

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    Kultur der Freiheit

     Eine zukunftssichere

    Regierungsform für Syrien

    und den Nahen Osten

    Beispielgebend ist die Demokratische

    Selbstadministration (DSA)

    in Nordsyrien:

     Gleiche Rechte für Männer und Frauen

     Gewissens- und Religionsfreiheit

     Freiheit von Diktatur und politischer Willkür.

     Gemeinsame Entwicklung ethnischer und religiöser Gruppen, die zusammen leben und arbeiten wollen

    Culture of Freedom

    Karin Heepen

  • Bündnis C Folie 1 -13

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    Irak: Ninive-Ebene als Schutzzone für christliche und andere

    Minderheiten

    Karin Heepen

    12.03.2015 Resolution des EU-Parlament mit der Forderung einer Schutzzone für

    Assyrer und andere bedrohte Minderheiten in der nordirakischen Ninive-Ebene

    04.12.2016 European Parliament resolution on the situation in Northern Iraq/Mosul

    Quelle: https://bethnahrin.de/2015/03/16/eu-entscheidung-fuer-eine-schutzzone-in-der-ninive-ebene-ist-ein-wichtiger-schritt/#&gid=1&pid=1

    https://bethnahrin.de/2015/03/16/eu-entscheidung-fuer-eine-schutzzone-in-der-ninive-ebene-ist-ein-wichtiger-schritt/#&gid=1&pid=1

  • Bündnis C Folie 1 -14

    Christliche Minderheiten in Syrien und im Irak

    28.-30. Juni 2017 Internationale Hauptkonferenz zur Zukunft der Christen und anderer

    Minderheiten im Irak im Europäischen Parlament

    • 60 Repräsentanten christlicher Parteien im Irak, von Kirchen, der Kurdischen Regionalregierung, anderer

    Minderheiten (Jesiden, Shabak, Turkmenen und Kaka’i) und NGOs in der Ninive-Ebene

    • Offizielle Vertreter der EU und von U.S. Gremien

    Die Sallux ECPM Foundation unterstützte vor

    und während der Konferenz aktiv den Prozess

    der Einigung und politischen Vertretung der

    Chaldäisch-Syriac-Assyrischen Parteien im Irak.

    https://sallux.eu/news/after-genocide-a-last-call-for-a-future-for-christians-in-iraq.html

    A Last C